DGAP-Adhoc: OTI Greentech AG: Finanzamt Bergen, Norwegen, stellt Insolvenzantrag bei Tochtergesellschaft Rada Engineering & Consulting

Nachricht vom 05.10.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Rechtssache/Sonstiges

OTI Greentech AG: Finanzamt Bergen, Norwegen, stellt Insolvenzantrag bei Tochtergesellschaft Rada Engineering & Consulting
05.10.2017 / 18:23 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

 

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

OTI Greentech AG: Finanzamt Bergen, Norwegen, stellt Insolvenzantrag bei Tochtergesellschaft Rada Engineering & Consulting

Berlin, 5. Oktober 2017 - Der Vorstand der OTI Greentech AG (WKN A0HNE8) wurde heute darüber informiert, dass ein Gericht in Bergen, Norwegen, die OTI Greentech-Tochtergesellschaft Rada Engineering & Consulting Bergen AS für insolvent erklärt hat. Hintergrund ist eine Steuerforderung gegen Rada über insgesamt 1,7 Mio. norwegische Kronen (rund 180 TSD Euro). Diese Summe hat Rada zwar in zwei Raten fristgerecht gezahlt (die zweite Rate war am 4. Oktober fällig), die Steuerbehörde hatte aber die zweite Rate kurzfristig erhöht. Damit hatte Rada nicht die gesamte Forderung beglichen, was zum Insolvenzantrag durch das Finanzamt Bergen führte. Die Geschäftsleitung von Rada bestreitet von der kurzfristigen Erhöhung und eines Gerichtstermins in Kenntnis gesetzt worden zu sein. Bis auf die Forderung des Finanzamtes hatte Rada keine weiteren überfälligen Zahlungsverpflichtungen.

OTI Greentech bzw. Rada werden nach rechtlicher Prüfung in Erwägung ziehen, die Entscheidung des Gerichts anzufechten und auf etwaigen Schadensersatz zu klagen. Mit einer Entscheidung der höheren Instanz über die Anfechtungsklage kann aber nicht vor Ablauf von zwei bis drei Monaten gerechnet werden. In der Zwischenzeit wird die Geschäftsleitung von Rada Gespräche mit dem Insolvenzverwalter initiieren, um das Geschäft von Rada mit unveränderter Eigentümerstruktur in eine neue Gesellschaft zu überführen.

Die OTI Greentech AG selbst ist von der Insolvenz der Tochtergesellschaft nicht betroffen. Der Vorstand der OTI Greentech AG wird den Markt über die weitere Entwicklung informieren.

Kontakt:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus, Dr. Sönke Knopamuehlhaus@edicto.de
Tel. +49 69 905505-52
Eschersheimer Landstr. 42-44
60322 Frankfurt








05.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


616339  05.10.2017 CET/CEST








(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt
20.07.2018 - Mynaric: „Wir bleiben mit Facebook im Gespräch“
20.07.2018 - Steinhoff Aktie: Viele offene Fragen
19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial
19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus


Kolumnen

20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR