DGAP-News: ARBOR INVEST-SPEZIALRENTEN Fonds bester seiner Klasse

Nachricht vom 05.10.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH / Schlagwort(e): Fonds

ARBOR INVEST-SPEZIALRENTEN Fonds bester seiner Klasse
05.10.2017 / 15:32


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
In allen Zeiträumen auf Rang 1 - Seit Jahresanfang 8,6 % im Plus
 

München, den 05.10.2017. Der ARBOR INVEST-SPEZIALRENTEN Fonds (WKN: A1XEEX) von der Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung ist unter allen vergleichbaren Fonds die klare Nummer eins. Im Ranking der Finanzplattform Citywire liegt der Fonds in der Rubrik "Anleihen EUR" in allen drei Bewertungszeiträumen (3 Monate, 1 Jahr, 3 Jahre) jeweils auf dem ersten Platz.
Sowohl die Ratingagentur Morningstar als auch die Fonds-Plattform FWW verleihen dem ARBOR INVEST-SPEZIALRENTEN Fonds jeweils fünf Sternen und zeichnen ihn damit mit der Höchstnote aus. Nachdem der Anleihefonds vergangenes Jahr 8,3% Rendite nach Kosten erwirtschaftet hat, weist er dieses Jahr mit einem Plus von 8,6% abermals eine hervorragende Performance auf.
 

Verantwortlich für den Fonds ist Dr. Tobias Spies, Leiter Fixed Income bei Huber, Reuss & Kollegen. Aufgrund seiner Arbeit wird der Fondsmanager von Citywire mit einem A-Rating bewertet. Spies konzentriert sich bei der Auswahl vor allem auf Sondersituationen wie beispielsweise Nachranganleihen von Banken oder spezielle Corporate Bonds. "Ich möchte mit dem Fonds langfristig eine überdurchschnittliche Wertentwicklung erzielen, und zwar unabhängig von der allgemeinen Zinsentwicklung, Währungseinflüssen und Bonitätsveränderungen", sagt Spies.
 

Über Huber, Reuss & Kollegen
Die bankenunabhängige Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen wurde im Jahr 2000 gegründet, um vermögende Personen, Familien, Stiftungen und institutionelle Investoren unabhängig und individuell zu betreuen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen in München, Ingolstadt und Schonungen 27 Mitarbeiter, davon 19 Portfoliomanager. Das verwaltete Vermögen der rund 750 privaten und institutionellen Kunden beläuft sich auf mehr als 2,2 Milliarden Euro. Eine individuelle Vermögensverwaltung mit Einzelwerten ist ab 500.000 Euro möglich, unterhalb dieser Summe wird eine Verwaltung über ausgesuchte Publikumsfonds und ETF's angeboten.












05.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



616269  05.10.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR