Akkreditierung durch die GLEIF: EQS Group ist offizielle LEI-Vergabestelle

Nachricht vom 29.09.2017 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 29.09.2017 / 10:05

Die EQS Group, ein führender Technologieanbieter für Investor Relations, Communications und Compliance, ist jetzt offizielle Vergabestelle für den Legal Entity Identifier (LEI), die weltweit standardisierte Kennnummer für Finanzmarktteilnehmer - und bietet ihren Kunden damit im Bereich Meldepflichten weiter alles aus einer Hand. Unternehmen können den Identifikationscode ab sofort über den EQS LEI MANAGER (www.lei-manager.com), das innovative Vergabeportal der EQS, schnell und effizient beantragen.

Die EQS Group gehört nach der Akkreditierung durch die Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF) zu den weltweit lediglich rund drei Dutzend Local Operating Units (LOUs), die den 20-stelligen, alphanummerischen Code vergeben dürfen. Dieser ist erforderlich, um alle Vorschriften der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) und der begleitenden Verordnung MiFIR zu erfüllen. Ohne die LEI-Kennnummer können ab Januar 2018 neben Stimmrechtsmitteilungen unter anderem auch keine Insiderinformationen und Eigengeschäfte von Führungskräften mehr veröffentlicht werden.

Achim Weick, Gründer und CEO der EQS Group: "Wir freuen uns sehr über die Zertifizierung als LEI-Vergabestelle. Es ist uns mit dem LEI MANAGER erneut gelungen, innerhalb kürzester Zeit für neue gesetzliche Anforderungen eine innovative Lösung zu präsentieren. Unternehmen weltweit können so rechtzeitig vor Inkrafttreten von MiFID II und MiFIR einen LEI beantragen und damit alle EU-Transparenzvorschriften erfüllen."

Für die Beantragung des LEI über den LEI MANAGER bedarf es neben ein paar Minuten Zeit lediglich eines aktuellen Handelsregisterauszuges sowie einer Vollmacht des CEO oder Prokuristen. Auf Wunsch übernimmt das Team Datenservices der EQS Group auch das komplette Hosting, die Verwaltung und den Transfer der LEIs in den LEI MANAGER.

"Wir sind ein Dienstleister aus Leidenschaft, deshalb steht auch bei unserem LEI-Angebot der Service-Gedanke an erster Stelle steht. Wir garantieren die Zustellung des LEI in der Regel noch am gleichen Tag. Und sollten einmal Fragen auftauchen, hilft unsere mehrsprachige 24/7-Hotline", erklärt Sven Schenkluhn, Deputy Managing Director Germany und Leiter des Geschäftsbereichs Datenservices der EQS Group.

Kontakt:
Alexander Mrohs
Tel: +49 (0)89 210 298-420
alexander.mrohs@eqs.com

Über EQS Group:
Die EQS Group ist ein führender internationaler Technologieanbieter für Digital Investor Relations, Corporate Communications und Compliance. Mehr als 8.000 Unternehmen weltweit sind dank der Anwendungen und Services in der Lage, komplexe nationale und internationale Informationsanforderungen, Meldepflichten und Richtlinien sicher, effizient und gleichzeitig zu erfüllen und Stakeholder weltweit zu erreichen.

Das EQS COCKPIT, eine cloud-basierte Plattform, bildet dazu die Arbeitsprozesse von IR-, Communications- und Compliance-Managern digital ab, kommuniziert mit der Unternehmenswebsite und verbreitet Mitteilungen über eines der wichtigsten globalen Newswire. Produkte wie Websites, IR Tools, digitale Unternehmensberichte und Webcasts machen EQS Group zum digitalen Komplettanbieter.

Die EQS Group wurde im Jahr 2000 in München gegründet und hat sich kontinuierlich vom Startup zum internationalen Konzern mit Standorten in den wichtigsten Finanzmetropolen der Welt entwickelt. Der Konzern beschäftigt weltweit über 350 Mitarbeiter.


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: EQS Group AG
Schlagwort(e): Finanzen
29.09.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
EQS Group AG

Karlstr. 47

80333 München


Deutschland
Telefon:
+49(0)89 210298-0
Fax:
+49(0)89 210298-49
E-Mail:
info@eqs.com
Internet:
www.eqs.com
ISIN:
DE0005494165
WKN:
549416
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


613707  29.09.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR