DGAP-News: 111 neue Studentenapartments: MPC Capital feiert Staytoo-Eröffnung in Leipzig

Nachricht vom 28.09.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG / Schlagwort(e): Immobilien

111 neue Studentenapartments: MPC Capital feiert Staytoo-Eröffnung in Leipzig (News mit Zusatzmaterial)
28.09.2017 / 08:49


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung

111 neue Studentenapartments: MPC Capital feiert Staytoo-Eröffnung in Leipzig- Am 1. Oktober öffnet Deutschlands dritter Staytoo-Standort seine Türen
- All-in-Mieten ab EUR 449

Hamburg/Leipzig, 28. September 2017 - Rechtzeitig zum Start des Wintersemesters 2017/2018 eröffnet die MPC Capital AG in Leipzig ihr drittes Staytoo-Mikroapartmenthaus. Das Staytoo Leipzig liegt in der aufstrebenden Südvorstadt in unmittelbarer Nähe zur Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) und der Hochschule für Telekommunikation (HfTL). Der fünfstöckige Bau an der Karl-Liebknecht-Straße 144 bietet auf einer Wohnfläche von 2.390 m2 insgesamt 111 Apartments und verschiedene Gemeinschaftsflächen.

Die Apartments sind mit stilvollen Möbeln von KARE, einem Bad und einer Kitchenette ausgestattet und im Durchschnitt 21 m2 groß. Die All-in-Miete für ein möbliertes Apartment beginnt ab EUR 449 pro Monat und beinhaltet alle Nebenkosten wie Strom, Wasser, Heizung und Internet. Die Nutzung der Washing Lounge, der Fahrradgarage und der Gemeinschaftsräume ist gratis.

An den Leipziger Hochschulen studieren derzeit rund 36.000 junge Menschen - Tendenz weiter steigend. Die zunehmende Zahl von nationalen und internationalen Studierenden bei gleichzeitig höherer Mobilität auf der einen und einer allgemeinen Wohnungsnot auf der anderen Seite, gestaltet die Suche nach einer geeigneten Unterkunft oft schwierig. Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Apartments, die den Ansprüchen heutiger Studenten entsprechen, steigt stetig an. Staytoo schließt diese Lücke mit einem Angebot an modernen Wohnlösungen mit hohem Komfort.

Staytoo-Apartments gibt es bereits in Nürnberg und Bonn. In Kürze kommen weitere Standorte in Kaiserslautern und Berlin dazu. MPC Capital baut seine Aktivitäten kontinuierlich aus und hat bis heute rund EUR 150 Mio. in Micro-Living-Projekte investiert, um dem Mangel an Wohnraum für Studenten, Young Professionals und Pendler entgegenzutreten.

Über MPC Capital AG (www.mpc-capital.de)
Die MPC Capital AG ist ein international agierender Asset- und Investment-Manager mit Spezialisierung auf sachwertbasierte Investitionen. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen entwickelt und managt die Gesellschaft Kapitalanlagen für internationale institutionelle Investoren, Family Offices und professionelle Anleger. Der Fokus liegt auf den Asset-Klassen Real Estate, Shipping und Infrastructure. Die MPC Capital AG ist seit 2000 börsennotiert und beschäftigt konzernweit etwa 250 Mitarbeiter.

Kontakt
MPC Capital AG
Stefan Zenker
Investor Relations & Public Relations
Tel. +49 (40) 380 22-4347
E-Mail: s.zenker@mpc-capital.com


Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/mpccapital/613177.htmlBildunterschrift: Staytoo Leipzig (MPC Capital)
28.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

Palmaille 75

22767 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)40 380 22-0
Fax:
+49 (0)40 380 22-4878
E-Mail:
kontakt@mpc-capital.com
Internet:
www.mpc-capital.de
ISIN:
DE000A1TNWJ4
WKN:
A1TNWJ
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




613177  28.09.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - ThyssenKrupp: Der nächste Abgang
16.07.2018 - VTG kommentiert Übernahmeversuch: „Angebotspreis nicht angemessen”
16.07.2018 - NorCom und AVL konkretisieren Kooperationsverhandlungen
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Salzgitter will Teile von ArcelorMittal kaufen
16.07.2018 - Linde: Milliardendeal unterzeichnet
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - VTG Aktie mit Kurssprung - Übernahmeangebot steht an
16.07.2018 - Akasol baut Zusammenarbeit mit Daimler aus
16.07.2018 - SAF-Holland: Margenwarnung und eine Achterbahnfahrt der Aktie


Chartanalysen

16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten
16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?


Analystenschätzungen

16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie
16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?
16.07.2018 - Bayer: Ein wenig Geduld
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Hohes Aufwärtspotenzial
16.07.2018 - BASF: Kursziel der Aktie gibt nach
16.07.2018 - Klöckner: Prognose für 2019 sinkt
16.07.2018 - BMW: Die China-Beteiligung


Kolumnen

16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR