PNE Wind Anleihe 2018(2023)

Travel24.com AG: Mittelstandsanleihe der Travel24.com AG pünktlich zurückgezahlt

Nachricht vom 15.09.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 15.09.2017 / 13:00

PRESSEMITTEILUNG
Mittelstandsanleihe der Travel24.com AG pünktlich zurückgezahlt
Die Travel24.com AG konnte am heutigen Tag die Bereitstellung der erforderlichen Finanzmittel zur Rückzahlung der 2012 begebenen Unternehmensanleihe inkl. Zinsen am 18. September 2017 in voller Höhe sicherstellen. Dazu hat die in Leipzig ansässige VICUS GROUP AG den Kaufpreis für das Travel24 Hotel in Leipzig vorfristig gemäß des im April geschlossenem Forward Deals bezahlt.

Im April dieses Jahres hatte die Travel24.com AG das Travel24 Hotel im ehemaligen Ringmessehaus in Leipzig an die VICUS GROUP AG verkauft. Der Kauf erfolgte als Forward Deal, sodass der tatsächliche Vollzug der Transaktion an die Erfüllung umfangreicher Fertigstellungsgarantien seitens der Veräußerin gebunden war. Durch die vorfristige Bezahlung des Kaufpreises durch die VICUS GROUP AG wird nun die fristgerechte Begleichung der Mittelstandsanleihe der Travel24.com AG erfolgen.

Mit der Vollendung des Deals kann sich die Travel24.com AG neu strukturieren und sich auf die erfolgreiche Fortführung sowie den Ausbau ihres Geschäftsmodells konzentrieren. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Travel24.com AG und der VICUS GROUP AG wurde einmal mehr bewiesen, dass sich trotz einer insolventen Muttergesellschaft die Tochtergesellschaften positiv weiterentwickeln können. Die Travel24.com AG bedankt sich bei der VICUS GROUP AG für den reibungslosen und schnellen Vollzug des Deals. Beide Gesellschaften bedanken sich zudem bei allen Beteiligten für die tatkräftige Zusammenarbeit und blicken stolz in die Zukunft.

Leipzig, den 15.09.2017

Kontakt:
Herr Armin Schauer, Vorstand (mitteilende Person)
Travel24.com AG
Investor Relations
Katharinenstr. 1-3
04109 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 / 355-72705
Fax: +49 (0) 341 / 355-72799
mailto:ir@travel24.com
www.travel24.com


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Travel24.com AG
Schlagwort(e): Unternehmen
15.09.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Travel24.com AG

Katharinenstr. 1-3

04109 Leipzig


Deutschland
Telefon:
+49 (0)341 355-72705
Fax:
+49 (0)341 355-72799
E-Mail:
investor.relations@travel24.com
Internet:
www.travel24.com
ISIN:
DE000A0L1NQ8, DE000A1PGRG2
WKN:
A0L1NQ, A1PGRG
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


610131  15.09.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.04.2018 - Allgeier: Klares Ergebnisplus
23.04.2018 - 7C Solarparken will erstmals Dividende ausschütten
23.04.2018 - Fresenius: Akorn klagt
23.04.2018 - Süss Microtec: Klarer Umsatzsprung
23.04.2018 - Peine: Gläubiger sollen Einschnitte genehmigen
23.04.2018 - IBU-tec advanced materials: Expansion in Bitterfeld
23.04.2018 - PNE Wind: Starkes Interesse an der Anleihe
23.04.2018 - Atoss Software: Guter Jahresauftakt
23.04.2018 - Singulus Technologies: Maschinen für China
23.04.2018 - GxP German Properties: Meran tritt ab


Chartanalysen

23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich?
22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!


Analystenschätzungen

23.04.2018 - Mutares: Kaufen nach der IPO-Ankündigung
23.04.2018 - UBS Group: Zu hohes Minus
23.04.2018 - Fresenius: Kaufen nach der Absage
23.04.2018 - Infineon: Dollar ist eingepreist
23.04.2018 - Fresenius Medical Care: Erwartungen werden reduziert
23.04.2018 - Steinhoff: Desaster beim Kursziel der Aktie
23.04.2018 - Covestro: Ein übertriebenes Minus
23.04.2018 - Porsche: Aktie folgt dem Volkswagen-Trend
20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen


Kolumnen

23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR