Katjesgreenfood investiert in Nr. 1 US-Müsli-Marke

Nachricht vom 13.09.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 13.09.2017 / 09:01

PRESSEMITTEILUNG

Katjesgreenfood investiert in Nr. 1 US-Müsli-Marke
Berlin, 13. September 2017 - Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG ("Katjesgreenfood") hat sich mit 15 % an der Seven Sundays, LLC beteiligt.

Die 2011 in Minneapolis gegründete Seven Sundays ist das zurzeit meist verkaufte und wachstumsstärkste Müsli in den USA. Bereits in über 4.000 Geschäften, einschließlich Target, Costco, Safeway, Whole Foods und Sprouts, werden die Seven Sundays Müslis innerhalb der USA verkauft.

Während der Gesamtmarkt für Frühstückscerealien (ca. 10 Mrd. USD) in den USA seit Jahren rückläufig ist, wächst der Müslimarkt mit zweistelligen Wachstumsraten. Seven Sundays ist klarer Marktführer in der noch jungen Müsli-Kategorie.

"Die Produkte von Seven Sundays sind glutenfrei, all natural und werden von regionalen Farmern bezogen. Wir freuen uns, dass die beliebteste deutschsprachige Frühstückskategorie Müsli nun auch auf dem amerikanischen Markt Ihre Erfolgsgeschichte fortschreibt", erklärt Dr. Manon Littek, CEO der Katjesgreenfood.

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft. Vom ersten Treffen an wussten wir, dass Katjesgreenfood der richtige Partner für uns ist. Katjesgreenfood verfügt über die einzigartige Kombination aus progressiv, nachhaltiger Denkweise verbunden mit einem produkt- und markenzentrierten Ansatz. Gemeinsam wollen wir den US-Frühstücksmarkt revolutionieren", fügen die Gründer Hannah und Brady Barnstable hinzu.

Katjesgreenfood betreibt impact investing im stark wachsenden Markt für nachhaltige Lebensmittel. Seven Sundays ist nach Veganz, Caté, Hemptastic und Haferkater das fünfte Unternehmen, an dem sich Katjesgreenfood beteiligt hat.
Die rechtlich selbständige Katjesgreenfood ist gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften Katjes Fassin GmbH & Co. KG und Katjes International GmbH & Co. KG Teil der Katjes-Gruppe.

KONTAKT
Katjesgreenfood GmbH & Co. KG
Volker Weinlein
Chief Marketing Officer
T +49 30 257 62 17-30
M +49 172 36 29 641
E weinlein@katjesgreenfood.berlin



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=QSMKSPYJHPDokumenttitel: Bildmaterial zu Seven Sundays
Emittent/Herausgeber: Katjesgreenfood GmbH & Co. KG
Schlagwort(e): Unternehmen
13.09.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

608847  13.09.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR