DGAP-News: artnet AG: artnet führt Content Management System für Galerien ein

Nachricht vom 11.09.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: artnet AG / Schlagwort(e): Markteinführung

artnet AG: artnet führt Content Management System für Galerien ein
11.09.2017 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
artnet führt Content Management System für Galerien ein

Berlin/New York, 11. September 2017-Die Berliner artnet AG hat heute die Einführung des Content Management Systems Galerie-Portal bekanntgegeben, das es Galeriemitgliedern ermöglicht, ihre Webseite auf artnet selbstständig zu verwalten.

Durch das Galerie-Portal können Galerien ab sofort die Inhalte ihrer Webseite auf artnet bequem und zeitsparend aktualisieren, um der Öffentlichkeit ihre Künstler und Kunstwerke zu präsentieren. Das Galerie-Portal wird den Umsatz des Segments Galerie-Netzwerk anschieben, um wie die anderen Segmente Wachstum zu generieren. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Umsätze von artnet News in den ersten sieben Monaten des Geschäftsjahres um rund 48 %, während die Umsätze von artnet Auctions und der Preisdatenbank um rund 45 % bzw. rund 1 % anstiegen. Die Umsätze aus Werbeanzeigen stiegen im gleichen Zeitraum um rund 16 %.

Die Einführung des Galerie-Portals ist die erste von vielen Maßnahmen, um das Galerie-Netzwerk zu stärken. Es ist eine wesentliche Unterstützung für Galerien, die sich weltweit mit hohen operativen Kosten und einem kompetitiven Marktumfeld konfrontiert sehen. Entsprechend positiv wurde das Galerie-Portal von artnets Galeriemitgliedern aufgenommen. "Das Galerie-Portal ist leicht und benutzerfreundlich zu bedienen. Einmal eingerichtet, sieht die Webseite hervorragend aus!", sagte Maria Bueno, Vertriebsleiterin der Galerie Cheim & Reid, New York.

"Galerien agieren in einem zunehmend kompetitiven und herausfordernden Umfeld.", sagte Sophie Neuendorf, Leiterin Galerie-Netzwerk und Partnerschaften. "Das Galerie-Netzwerk ist eines von vielen Produkten von artnet, das Galerien weltweit unterstützt. Es stellt ein kostengünstiges und effektives Mittel dar, um Kunden zu erreichen und Kunstwerke zu handeln."

Weitere Informationen erhalten Sie unter: ir@artnet.comÜber artnet
artnet ist die führende Online-Informationsquelle für den internationalen Kunstmarkt und die erste Adresse für die Recherche und den Handel von Kunst im Internet. Seit der Gründung im Jahr 1989 hat das an der Frankfurter Börse notierte Unternehmen den Kunstmarkt kontinuierlich modernisiert. Die Price Database, eine Datenbank mit mehr als 11 Millionen illustrierten Auktionsergebnissen von 1.700 Auktionshäusern aus den vergangenen 30 Jahren, sorgt für unübertroffene Transparenz im Kunstmarkt. Das Galerie-Netzwerk verbindet 1.300 führende Galerien mit Sammlern aus aller Welt. Die Auktionsplattform artnet Auctions, eine bedeutende Ressource für Kunstsammler und Händler, bietet seit 2008 online Versteigerungen an. Der 24-Stunden-Nachrichtendienst artnet News informiert aktuell über weltweite Trends und Persönlichkeiten des Kunstmarkts.











11.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
artnet AG

Oranienstraße 164

10969 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0)30 20 91 78 -0
Fax:
+49 (0)30 20 91 78 -29
E-Mail:
info@artnet.de
Internet:
www.artnet.de
ISIN:
DE000A1K0375
WKN:
A1K037
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




608263  11.09.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR