DGAP-News: VIB Vermögen AG: VIB Vermögen stärkt Eigenfinanzierungskraft durch aktives Portfoliomanagement

Nachricht vom 07.09.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Immobilien/Verkauf

VIB Vermögen AG: VIB Vermögen stärkt Eigenfinanzierungskraft durch aktives Portfoliomanagement
07.09.2017 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
VIB Vermögen stärkt Eigenfinanzierungskraft durch aktives Portfoliomanagement

Neuburg/Donau, 7. September 2017 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Erwerb, Entwicklung und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, hat die aktuell hohen Verkaufspreise im Immobiliensektor genutzt und ihr Portfolio durch die Veräußerung von zwei Bestandsimmobilien im süddeutschen Raum optimiert.

Bei den beiden Objekten handelt es sich zum einen um ein Objekt mit gemischter gewerblicher Nutzung in Neuburg an der Donau mit einer Gesamtnutzfläche von rund 3.900 Quadratmetern und zum anderen um eine Einzelhandelsimmobilie in Memmingen mit etwa 9.300 Quadratmetern Gesamtnutzfläche. Beide Objekte zusammen generierten etwa 0,7 Prozent der Nettomieterlöse des Immobilienportfolios der VIB Gruppe. Die Verkaufserlöse liegen über den Buchwerten und betragen insgesamt ca. 10 Mio. EUR.

Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG: "Der Verkauf beider Immobilien zum jetzigen Zeitpunkt belegt unseren guten Zugang zu den unterschiedlichen Playern im Markt und unterstreicht unsere Kompetenz im aktiven Portfoliomanagement sowohl auf der Einkaufs- als auch auf der Verkaufsseite. Durch die Erträge stärken wir die Eigenfinanzierungskraft und schaffen zusätzlichen Spielraum für neue Investitionen und Entwicklungen."

Kontakt
Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Tel: + 49 (0)8431 9077-952
Fax: + 49 (0)8431 9077-973
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG
Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr über 20 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.











07.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
VIB Vermögen AG

Tilly-Park 1

86633 Neuburg/Donau


Deutschland
Telefon:
+49 (0)8431 / 9077 952
Fax:
+49 (0)8431 / 9077 973
E-Mail:
petra.riechert@vib-ag.de
Internet:
www.vib-ag.de
ISIN:
DE0002457512
WKN:
245751
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




607499  07.09.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran
18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter
18.06.2018 - Volkswagen: Audi-Chef festgenommen
18.06.2018 - Nordex: Neues aus Spanien
18.06.2018 - Corestate Capital Holding plant milliardenschwere Investitionen


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR