Neuer Partner für Restrukturierungs- und Insolvenzrechtspraxis von Dentons

Nachricht vom 04.09.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 04.09.2017 / 10:00

Daniel F. Fritz wechselt von hww hermann wienberg wilhelm in das Frankfurter Büro der Kanzlei

Frankfurt, 4. September 2017 - Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat sich zum 1. September mit dem Partner Daniel F. Fritz vergrößert. Fritz wechselt von hww hermann wienberg wilhelm und wird vom Frankfurter Standort aus für das renommierte Restrukturierungs- und Insolvenzrechtsteam um Andreas Ziegenhagen tätig sein.
Daniel F. Fritz kommt von hww hermann wienberg wilhelm, wo er 1999 startete und zuletzt als Partner tätig war. Sein Fokus liegt auf der Restrukturierungsberatung sowie auf der Durchsetzung von insolvenz-spezifischen Ansprüchen oder deren Abwehr. Zudem unterstützt er Insolvenzverwalter bei M&A-Fragestellungen und Investoren beim Erwerb aus der Insolvenz. Zu seinen Mandanten gehört die Royal Bank of Scotland, die er hinsichtlich der Insolvenz von Praktiker und Max Bahr berät - bei Praktiker und Max Bahr sitzt er zudem im Gläubigerausschuss.
Daniel F. Fritz steht der Europäischen Kommission häufig bei Gesetzgebungsverfahren als "Private Ex-pert" zur Verfügung, so zur Zeit bei der Erstellung einer Richtlinie zur Schaffung eines präventiven Rest-rukturierungsrahmens.
Andreas Ziegenhagen, Germany Managing Partner und Leiter der Praxisgruppe Restrukturierung und Insolvenz in Deutschland und Europa: "Mit Daniel Fritz gewinnen wir einen sehr versierten Berater, der erfolgreich die Ziele der Mandanten verfolgt. Damit werden wir unsere ohnehin schon starke Praxisgruppe weiter auch vor Ort in Frankfurt ausbauen."
Robert Michels, Frankfurt Managing Partner: "Nach den in diesem Jahr bereits erfolgten Frankfurter Part-nerzugängen in den Bereichen Banking & Finance, Litigation und Arbitration freuen wir uns nun sehr über den Start von Daniel Fritz."
Daniel F. Fritz: "Dentons bietet die Möglichkeit, mich weiter von der klassischen Insolvenzverwaltung hin zu einer Beratertätigkeit zu entwickeln. Bei Dentons profitiere ich von der ganzheitlichen Aufstellung und werde sicherlich viele inhaltliche Überschneidungen beispielsweise mit dem Banking & Finance Team haben."
Die Restrukturierungs- und Insolvenzrechtspraxis verstärkte sich auf Sozien- und Partnerebene zuletzt mit dem Sozius Dr. Benjamin Kurzberg in Berlin, außerdem wurde Dirk Schoene zum Partner ernannt. Damit zählt die Praxisgruppe in Deutschland 20 Anwälte.
Durch den Zugang vergrößert sich das Frankfurter Büro auf mehr als 40 Berufsträger - allein in diesem Jahr ist dies bereits der fünfte Partnerzugang. Insgesamt sind mittlerweile mehr als 150 Berufsträger in Berlin, Frankfurt und München tätig. Erst kürzlich wurde Dentons in Deutschland zudem vom renommier-ten Rechtsmarktmagazin JUVE für den "Kanzlei des Jahres" Award 2017 nominiert.
Kontakt:
Andreas Ziegenhagen
Germany Managing Partner
T +49 69 4500 12 144  
E andreas.ziegenhagen@dentons.com 
Pressekontakt:
Gerte Holzgraefe
Communications Manager Germany
T +49 30 264 73 949
E gerte.holzgraefe@dentons.com


Über Dentons
Dentons ist die weltweit größte Wirtschaftskanzlei. Mandanten schätzen die hohe Qualität und sehen in der globalen Aufstellung einen echten Mehrwert. Dentons gehört zu den Top Kanzleien des Acritas Global Elite Brand Index, ist Preisträger des BTI Client Service 30 Awards und wird in führenden Wirtschafts- und Rechtsmedien für Innovationen im Mandantenservice ausgezeichnet. Dies umfasst auch die Gründung von Nextlaw Labs und Nextlaw Global Referral Network. Mit polyzentrischem Ansatz und herausragenden Berufsträgern setzt Dentons neue Maßstäbe in der Rechtsberatung. Hiervon profitieren Mandanten überall dort, wo sie leben oder Geschäfte tätigen. www.dentons.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Dentons
Schlagwort(e): Recht
04.09.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

606369  04.09.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Bayer: Milliardendeal mit BASF für Monsanto-Kauf
26.04.2018 - Mologen: Aktionäre sollen über Kapitalherabsetzung entscheiden
26.04.2018 - Singulus erhält weitere Millionen
26.04.2018 - mic AG: Empl verlängert
26.04.2018 - Steinhoff Aktie stürzt ab: Neuer Ärger - Christo Wiese fordert Milliarden
26.04.2018 - Volkswagen Aktie: Kaufempfehlungen nach den Quartalszahlen
26.04.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag aus Asien
26.04.2018 - Lufthansa bleibt in den roten Zahlen - Aktie rutscht in die Tiefe
26.04.2018 - Deutsche Bank: Kann Sewing das Ruder herumreißen?
26.04.2018 - Nokia Aktie: Heftig, heftig!


Chartanalysen

26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!


Analystenschätzungen

26.04.2018 - Wirecard Aktie: Das sagen jetzt die Experten
26.04.2018 - Aixtron Aktie: Analysten „killen” die Bullen
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung


Kolumnen

26.04.2018 - EZB agiert mit ruhiger Hand: Mario Draghi spielt Wachstumssorgen herunter - Nord LB Kolumne
26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR