Elliott wird einen Beherrschungsvertrag bei der STADA Arzneimittel AG nur für eine Mindestabfindung von EUR 74,40 unterstützen

Nachricht vom 31.08.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 31.08.2017 / 08:30

London (31. August 2017) - Elliott Associates, L.P. und Elliott International, L.P. zusammen mit verbundenen Unternehmen ("Elliott") haben die Nidda Healthcare Holding AG informiert, dass Elliott einen Gewinnabführungs- und/oder Beherrschungsvertrag zwischen der STADA Arzneimittel AG und der Nidda Healthcare Holding AG oder einer ihrer Tochtergesellschaften mit allen seinen aktuell oder zukünftig gehaltenen Aktien an der STADA Arzneimittel AG nur unterstützt, falls die an die außenstehenden Aktionäre gemäß § 305 Abs. 1 AktG zu zahlende und im Beschlussvorschlag zum Gewinnabführungs- und/oder Beherrschungsvertrag veröffentlichte Abfindung nicht weniger als EUR 74,40 pro Aktie beträgt.
Über Elliott
Elliott Management Corporation wurde 1977 gegründet und weist eine der längsten Erfolgsbilanzen unter den heute (im Markt) aktiven privaten Investmentgesellschaften auf. Die Gesellschaft verfolgt eine vielseitige Handelsstrategie und verwaltet in zwei Fonds ein Vermögen von rund 33 Milliarden US-Dollar für zahlreiche Investoren wie Pensionskassen, Staatsfonds, Stiftungen und Stiftungsvermögen, Dachfonds, vermögende Privatpersonen und Familien sowie Mitarbeiter des Unternehmens. Elliott Management mit Hauptsitz in New York beschäftigt rund 400 Angestellte weltweit, und unterhält Büros in den USA, London, Hong Kong und Tokio. Ziel der von Elliott verfolgten Strategie ist es, eine Rendite zu erzielen, die ebenso hoch wie konsistent ist, um Verluste während ungünstiger Phasen auf dem Finanzmarkt zu minimieren.  
###
Medienkontakt: 
Charles Barker Corporate Communications
Thomas Katzensteiner / Tobias Eberle
+49 69 79 40 90 25
+49 69 79 40 90 24
Thomas.Katzensteiner@charlesbarker.de
Tobias.Eberle@charlesbarker.de


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Elliott Advisors (UK) Limited
Schlagwort(e): Finanzen
31.08.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

605607  31.08.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Nanogate will Dividende zahlen - Bilanz vorgelegt
26.04.2018 - Wacker Chemie: Gewinnsprung im fortgeführten Geschäft
26.04.2018 - Adva Aktie im Minus - Verlust zum Jahresauftakt
26.04.2018 - Deutsche Rohstoff: News von Salt Creek
26.04.2018 - Berentzen sieht Ziele für 2018 weiter als erreichbar an
26.04.2018 - Steinhoff Aktie: Überraschende News zum Poco-Deal lassen Börse kalt
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
26.04.2018 - Springer Nature setzt IPO-Preisspanne für Aktien fest


Chartanalysen

26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR