Travel24.com AG: Travel24 Hotel eröffnet - Designhotel in bester Citylage überzeugt Reisende mit einzigartigem Konzept und kleinen Preisen

Nachricht vom 30.08.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 30.08.2017 / 14:00

PRESSEMITTEILUNG 30. August 2017

Travel24 Hotel eröffnet - Designhotel in bester Citylage überzeugt Reisende mit einzigartigem Konzept und kleinen Preisen

Leipzig. Eine der schönsten Städte Deutschlands wird um eine Attraktion reicher: Im historischen Ringmessehaus eröffnet Travel24 ein Design-Hotel mit 170 Zimmern. Mit beeindruckender Architektur, aufsehenerregender Ausstattung und knallhart kalkulierten Preisen lädt das Hotel zum geschäftlichen Aufenthalt ein und ist gleichermaßen die perfekte Basis für einen Städtetrip. Damit schließt das Haus nicht nur die architektonische Lücke am Innenstadtring der Messestadt Leipzig, sondern bietet zudem ein Angebot für smarte Business- oder Wochenendreisende, die das Besondere in erstklassiger Lage suchen.

Im Premium-Zimmer begeistert eine freistehende Badewanne in der Form eines Damenschuhs: Schon auf den ersten Blick weiß der Gast, dass er sich nicht in einem gesichtslosen Hotel befindet. Die außergewöhnlich gestaltete Badewanne ist dabei wirklich ein wahrer Hingucker. "Wir wurden von verschiedenen Designern beraten und haben die Materialien nahezu ausschließlich in Europa anfertigen lassen. Die Badarmaturen kommen sogar aus der Region", erklärt Hoteldirektorin Beate Lehmann das Konzept. "Außerdem stehen für uns die Bedürfnisse unserer Gäste absolut im Mittelpunkt. Keine Minibar mit teuren Getränken und sinnlosem Stromverbrauch, sondern eine 24-Stunden-Servicestation mit kostenlosen Heißgetränken und Gebäck. So startet auch ein Gast, der kein Frühstück bestellt hat, mit einem Kaffee, Tee oder einem frischen Croissant in den Tag."

Um den Gästen den bestmöglichen Schlafkomfort zu bieten, wurden besonders hochwertige Matratzen verwendet und alle Zimmer mit einem großen Bett ausgestattet. Denn das Wichtigste bei jedem Hotelbesuch, so die Hoteldirektorin, sei nun einmal ein guter, ausgeruhter Schlaf. Durch einen leicht veränderten Grundriss bieten die 170 Traveller- und Premiumzimmer auf sechs Etagen mehr Platz und ein offeneres Raumgefühl als vergleichbare Zimmer dieser Kategorie. In jedem Raum gibt es außerdem praktische Gimmicks wie eine USB-Ladestation für Handys oder Tablets. Selbstverständlich bietet das Hotel auch Bewährtes: Die Rezeption ist an 24 Stunden des Tages besetzt und ein Check-in ist ganztägig möglich. Das kostenfreie Highspeed-WLAN in allen Zimmern und den öffentlichen Bereichen des Hotels sorgt dafür, dass alle Gäste immer mit optimaler Geschwindigkeit im Netz unterwegs sind.

Apropos gute Verbindung: Das Hotel im historischen Ringmessehaus, direkt in der Leipziger Innenstadt, ist keine 500 Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Von dort gelangt man in wenigen Minuten zur Messe oder zum Flughafen Halle/Leipzig.

Natürlich stehen auch 53 Parkplätze für unsere Gäste zur Verfügung.

Einfach und nachvollziehbar ist auch das Preis-System: das Einzelzimmer kann der Kunde ab 59 Euro pro Nacht buchen, das Doppelzimmer ab 69 Euro. Die wesentlich größeren Premium-Zimmer mit der Designbadewanne kosten jeweils zehn Euro mehr. Mit seiner Mischung aus ansprechendem Design, gästeorientiertem Servicekonzept und sagenhaften Preisen soll das Travel24 Hotel Leipzig-City nicht das einzige seiner Art bleiben.

Die Zimmer sind ab sofort buchbar unter: hotel-travel24.com.


 

Über das Travel24 Hotel Leipzig-City:
Das Travel24 Hotel Leipzig-City ist ein Premium-Businesshotel mit Budgetpreis. In der einzigartigen Architektur des Leipziger Ringmessehauses und exklusiver City-Lage bietet es Geschäftsreisenden und Wochenendreisenden 170 Zimmer sowie ein völlig neuartiges Designkonzept.

Das Travel24 Hotel Leipzig-City gehört zum Konzern der Travel24.com AG. Die TRAVEL24.COM AG wurde Anfang 1996 in München gegründet und ist seit 2000 an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Das Unternehmen rund um das REISEPORTAL TRAVEL24.COM bietet Urlaubern und Geschäftsreisenden einen umfangreichen Reise-Produkt-Mix, bei dem zwischen Pauschal- und Last-Minute-Reisen sowie der Buchung separater Flüge und Unterkünfte gewählt werden kann.

Kontakt:
Herr Armin Schauer, Vorstand (mitteilende Person)
Travel24.com AG
Investor Relations
Katharinenstr. 1-3
04109 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 / 355-72705
Fax: +49 (0) 341 / 355-72799
mailto:ir@travel24.com
www.travel24.com


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Travel24.com AG
Schlagwort(e): Reisen
30.08.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Travel24.com AG

Katharinenstr. 1-3

04109 Leipzig


Deutschland
Telefon:
+49 (0)341 355-72705
Fax:
+49 (0)341 355-72799
E-Mail:
investor.relations@travel24.com
Internet:
www.travel24.com
ISIN:
DE000A0L1NQ8, DE000A1PGRG2
WKN:
A0L1NQ, A1PGRG
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


605333  30.08.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR