Elmos Semiconductor AG auf der electronica India 2017

Nachricht vom 29.08.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 29.08.2017 / 13:49

IC Lösungen für Ultraschall-Parkassistenz, BLDC Motoren und LED Rücklichter
 
Die Elmos Semiconductor AG zeigt auf der electronica India (14.-16. September 2017) eine Vielzahl neuer Produkte. Der Fokus liegt z.B. auf Ultraschall-Parkassistenzsystemen, BLDC-Motortreibern und automobilen LED-Rücklicht-ICs. Die electronica India findet in Neu-Delhi, Pragati Maidan statt - Sie finden die Elmos-Lösungen am Stand unserer Distributoren Swingtel (Halle 11, Stand 1424) oder Millennium (Halle 12A, Stand 2101).
Elmos präsentiert mit den ICs E524.08 und E524.09 eine weitere Ultraschall-IC-Familie für die Ultraschall-Einparkassistenz-Systeme im Fahrzeug. Der überarbeitete Signalpfad ermöglicht derzeit Distanzmessungen zwischen 10cm und 600cm. Bei optimierter System-Hardware und guten Umgebungsbedingungen sind sogar größere Distanzen möglich. Weitere Funktionen wie STC (Änderung der Verstärkung über die Messzeit/ Sensitivity Time Control), ATG (Automatische Schwellenerzeugung/ Automatic Threshold Generation), NFTG (Nahfeldschwellenerzeugung/ Near-Field Threshold Generation) und der FTC-Algorithmus ermöglichen eine weitere Anpassung und Optimierung an die gewünschte Kundenapplikation. Gegenüber älteren System erhöht die neue EPD (Echo Peak Detection) deutlich die Genauigkeit der Distanzmessung.
Elmos stellt mit dem Halbleiter E523.52 einen vollintegrierten Motorcontroller für bürstenlose DC (BLDC) Motoren für 48V Bordnetze vor. Der E532.52 kann mit bis zu 72V Versorgungsspannung betrieben werden. Er integriert einen leistungsfähigen 16-bit Mikrokontroller mit spezieller Motorkontroll-Hardware Unterstützung. Der IC kontrolliert 3 NMOS-Halbbrücken für Motoren im Leistungsbereich bis ca. 1000W. Der integrierte DC/DC Buck Konverter ist für Spannungen von 11V/100mA für Gate-Treiber und andere Lasten ausgelegt. Des Weiteren hat der Baustein umfangreiche Überwachungs- und Diagnosefunktionen für die MosFets.
Mit der Baustein-Familie E522.8x hat Elmos LED-Treiber für Fahrzeug-Rücklichter, Nebelschlussleuchten, Tagfahrlicht und der dritten Bremsleuchte mit einer weltweit führenden EMV-Verträglichkeit im Portfolio. Diese Bausteine stellen ein hohes Maß an Diagnosemöglichkeiten zur Verfügung, ohne auf Abwärtskompatibilität zu bestehenden Lösungen verzichten zu müssen. Darüber hinaus zeigt die E522.8x Familie neue Wege auf, thermische Probleme auf kleinstem Raum zu lösen. Die E522.80 Familie hat pro Kanal einen Ausgangsstrom von 20mA bis 151mA, im Parallelbetrieb sind bis zu 450mA / IC möglich. Durch eine lokale Vernetzung können einzelne Stränge ohne Mehraufwand effizient zu zusammenhängenden Clustern kombiniert werden.

Über die Elmos Semiconductor AG

Elmos entwickelt, produziert und vertreibt Halbleiter und Sensoren vornehmlich für den Einsatz im Auto. Unsere Bausteine kommunizieren, messen, regeln sowie steuern Sicherheits-, Komfort-, Antriebs- und Netzwerkfunktionen. Seit über 30 Jahren ermöglichen Elmos-Innovationen neue Funktionen und machen die Mobilität weltweit sicherer, komfortabler und energieeffizienter.
Kontakt:
Elmos Semiconductor AG
Thalea Willms, Leiterin Investor Relations, Tel: +49231?7549?273
Mathias Kukla, Pressesprecher, Tel: +49231?7549?199
Email: invest@elmos.com


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Elmos Semiconductor AG
Schlagwort(e): Forschung/Technologie
29.08.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Elmos Semiconductor AG

Heinrich-Hertz-Str. 1

44227 Dortmund


Deutschland
Telefon:
+49 (0)231 7549-510
Fax:
+49 (0)231 7549-111
E-Mail:
invest@elmos.com
Internet:
http://www.elmos.com
ISIN:
DE0005677108
WKN:
567710
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


604987  29.08.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an
19.06.2018 - IVU: Bordtechnik für die Niederlande
19.06.2018 - SFC Energy: Neuer Auftrag aus Kanada
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung
19.06.2018 - K+S: Gelassenheit nach den Kanada-Problemen
19.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Aktie bleibt unter Druck – Klares Kaufvotum
19.06.2018 - Engie: Belastung aus Belgien
19.06.2018 - Deutz: Übertriebenes Minus
18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR