4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Aurubis

DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Die Aurubis AG hat im 2. Quartal 2015/16 ein vorläufiges operatives Konzernergebnis vor Steuern (EBT) i.H.v. EUR 77 Mio. (Vorjahr: EUR 142 Mio.) erzielt und liegt damit über den Markterwartungen für das 2. Quartal von EUR 63 Mio.

Bild und Copyright: Aurubis.

Bild und Copyright: Aurubis.

25.04.2016, 16:26:21 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Aurubis AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis

Aurubis AG: Die Aurubis AG hat im 2. Quartal 2015/16 ein vorläufiges operatives Konzernergebnis vor Steuern (EBT) i.H.v. EUR 77 Mio. (Vorjahr: EUR 142 Mio.) erzielt und liegt damit über den Markterwartungen für das 2. Quartal von EUR 63 Mio.
25.04.2016 / 16:26

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die Aurubis AG hat im 2. Quartal 2015/16 ein vorläufiges operatives
Konzernergebnis vor Steuern (EBT) i.H.v. EUR 77 Mio (Vorjahr: EUR 142 Mio)
erzielt und liegt damit über den Markterwartungen für das 2. Quartal von
EUR 63 Mio.

Aurubis AG hat im 2. Quartal 2015/16 ein vorläufiges operatives EBT in Höhe
von EUR 77 Mio (Vorjahr: EUR 142 Mio - enthielt Sondereffekte in Höhe von +
EUR 50 Mio) erzielt und liegt damit über den aktuellen Markterwartungen in
Höhe von EUR 63 Mio für das 2. Quartal 2015/16.
Damit beträgt das vorläufige operative Halbjahreskonzernergebnis vor
Steuern EUR 113 Mio (Vorjahr: 181 Mio - enthielt Sondereffekte in Höhe von
+ EUR 50 Mio).
Das vorläufige IFRS Halbjahreskonzernergebnis vor Steuern beträgt EUR 40
Mio (Vorjahr: EUR 176 Mio).
Gründe für das gute 2. Quartal 2015/16 sind:
Hohe Schmelz- und Raffinierlöhne bei gleichzeitig guten
Konzentratdurchsätzen, ein hohes Metallausbringen, ein robuster Absatz von
Gießwalzdraht und Stranggussformaten und ein weiterhin starker US$.
Am 14. April 2016 begann unser bereits angekündigter Großstillstand in
Pirdop (Bulgarien). Dieser wird sich maßgeblich auf unser Ergebnis des 3.
Quartals 2015/16 auswirken. Wir bestätigen unsere Prognose für das
Gesamtgeschäftsjahr 2015/16.
Die endgültigen Zahlen für das 1. Halbjahr 2015/16 werden am 10. Mai 2016
veröffentlicht.








25.04.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Aurubis AG



Hovestrasse 50



20539 Hamburg



Deutschland


Telefon:
+49 (0)40 / 78 83 - 31 78


Fax:
+49 (0)40 / 78 83 - 31 30


E-Mail:
a.seidler@aurubis.com


Internet:
www.aurubis.com


ISIN:
DE0006766504


WKN:
676650


Indizes:
MDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

457439  25.04.2016 




Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Weitere DGAP-News von Aurubis

12.06.2019 - DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen ordentlichen Sitzung einstimmig den VS-Vorsitzenden Jürgen Schachler mit sofortiger Wirkung freigestellt. Weiterhin haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, das Investitionsprojekt FCM zu stoppen.
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Aurubis erwirbt Metallo-Gruppe
26.04.2019 - DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Aurubis AG erzielt vorläufiges Quartalsergebnis von 63 Mio. EUR und senkt Gesamtjahresprognose
30.01.2019 - DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Herr Roland Harings wird neuer Vorstandsvorsitzender der Aurubis AG
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: Aurubis AG: Veränderung Vorstandsvorsitz zu Mitte 2019

4investors-News zu Aurubis

26.09.2019 - Aurubis: Eine gewisse Skepsis
13.08.2019 - Aurubis: Neuer Stillstand droht
09.08.2019 - Aurubis: Weitere Wartungsarbeiten
08.08.2019 - Aurubis: Weitere Belastung
01.08.2019 - Aurubis: Coverage wird aufgenommen