Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

DGAP-News: MAX Automation AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab

Nachricht vom 18.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MAX Automation AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

MAX Automation AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab
18.08.2017 / 08:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 

 

PRESSEMITTEILUNG

MAX Automation AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab

- Mittelzufluss von brutto 18,7 Mio. Euro für weiteres Konzernwachstum

- Sehr lebhafte Nachfrage von institutionellen Investoren

Düsseldorf, 18. August 2017 - Die MAX Automation AG hat die am 15. August angekündigte Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechtes nach § 186 Abs. 3 Satz 4 Aktiengesetz erfolgreich abgeschlossen. Dabei überstieg die sehr lebhafte Nachfrage von institutionellen Investoren das verfügbare Aktienvolumen um ein Vielfaches. Die 2.665.000 neu ausgegebenen Namensaktien wurden zu rund 70 % bei einer Beteiligungsgesellschaft des langjährigen Ankeraktionärs Günther SE, Hamburg, und zu rund 30 % bei weiteren institutionellen Investoren platziert. Eine entsprechende Investorenvereinbarung mit der Günther SE war direkt im Vorfeld der Barkapitalerhöhung vereinbart worden. Der Ausgabepreis je neuer Namensaktie betrug 7,00 Euro.

Durch den erfolgreichen Abschluss der Barkapitalerhöhung steigt das Grundkapital des Spezialisten für den Hightech-Maschinenbau um 2.665.000 Euro bzw. 10 % auf 29.459.415 Euro.
Insgesamt flossen der Gesellschaft brutto, also vor Abzug transaktionsbedingter Aufwendungen, 18,7 Mio. Euro zu. Der Mittelzufluss ist ein weiterer Baustein bei der Finanzierung der Mittelfriststrategie 2021 der MAX Automation. Diese sieht sowohl organische Zuwächse als auch ein Wachstum über Akquisitionen vor.

Die Transaktion wurde von der Lang & Schwarz Broker GmbH, einer Tochtergesellschaft der börsennotierten Lang & Schwarz AG, als Sole Lead Manager durchgeführt.

Fabian Spilker, Finanzvorstand (CFO) der MAX Automation AG: "Die hohe Nachfrage von Investoren belegt das sehr gute Standing, das sich die MAX Automation AG am Kapitalmarkt erarbeitet hat. Durch den Mittelzufluss aus der Transaktion und die kürzlich erfolgte Aufstockung und Verlängerung des Konsortialkredits verfügen wir über ausreichende finanzielle Spielräume, um unsere Wachstumspläne weiter voranzutreiben."

Kontakt:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29Über die MAX Automation AG
Die MAX Automation AG (WKN: A2DA58) mit Sitz in Düsseldorf ist ein international tätiger Hightech-Maschinenbaukonzern und führender Komplettanbieter integrierter und komplexer System- und Komponentenlösungen. Das operative Geschäft gliedert sich in zwei Konzernbereiche: Im Bereich Industrieautomation agiert der Konzern durch sein umfassendes technologisches Know-how als Innovationsführer in der Entwicklung und Fertigung von integrierten und proprietären Lösungen für Produktion und Montage in den Branchen Automobilindustrie, Medizintechnik, Verpackungsautomation und Elektronikindustrie. Im Bereich Umwelttechnik entwickelt und installiert MAX Automation technologisch komplexe Anlagen für die Recycling-, Energie- und Rohstoffindustrie.www.maxautomation.de











18.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
MAX Automation AG

Breite Straße 29-31

40213 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (0)211 90991-0
Fax:
+49 (0)211 90991-11
E-Mail:
Investor.Relation@maxautomation.de
Internet:
www.maxautomation.de
ISIN:
DE000A2DA588
WKN:
A2DA58
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




602447  18.08.2017 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.12.2018 - DGH Deutsche Grundwert Holding: Anleihe soll Wachstum fördern
14.12.2018 - secunet: Besser als erwartet dank öffentlicher Aufträge
14.12.2018 - Sleepz steigt bei Online-Möbelhändler ein
14.12.2018 - BioEnergie Taufkirchen: Vorzeitige Rückzahlung einer Anleihe
14.12.2018 - Vectron Systems: Markt erscheint verunsichert – Zündet die Strategie?
14.12.2018 - CropEnergies: Ethanolpreis lässt Geschäfte besser als erwartet laufen
14.12.2018 - Noxxon Pharma: NOX-A12 mit „klaren klinischen Nutzen für die Patienten”
14.12.2018 - RIB Software Aktie: Nach dem Crash …
14.12.2018 - Coreo: Verzehnfachung geplant
14.12.2018 - Daimler: China zuckt und die Aktie steigt


Chartanalysen

14.12.2018 - RIB Software Aktie: Nach dem Crash …
14.12.2018 - Aixtron Aktie trifft jetzt auf zahlreiche charttechnische Unterstützungszonen
14.12.2018 - Siltronic Aktie: Verkaufswelle grassiert - was sagt der Chart?
14.12.2018 - Vectron Systems Aktie: Die Talfahrt geht weiter
14.12.2018 - Freenet Aktie: Sturz auf neue Mehrjahrestiefs?
14.12.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Boden gefunden? Aber da fehlt noch was!
14.12.2018 - Rocket Internet Aktie: Da muss noch was kommen!
14.12.2018 - Viscom Aktie: Weisen „Insiderkäufe” den Weg?
14.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Guten Morgen, liebe Sorgen
13.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Das hat geklappt für die Bullen!


Analystenschätzungen

14.12.2018 - Dr. Hönle: Kaufvotum trotz Enttäuschung
14.12.2018 - Deutsche Bank: Reizvoller Gedanke
14.12.2018 - Deutsche Telekom: Überraschung in Italien
14.12.2018 - Leoni: Aktie gerät unter Druck
14.12.2018 - Cytotools: Aktie hat hohes Aufwärtspotenzial
14.12.2018 - RWE und die DAX-Gefahr
14.12.2018 - Bayer: Panik ist nicht angebracht
13.12.2018 - E.On Aktie: Skepsis bei Morgan Stanley
13.12.2018 - Freenet Aktie: TV-Geschäft macht Sorgen
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Mittlerweile attraktiv bewertet


Kolumnen

14.12.2018 - USA: Der Konsument bleibt am Drücker und die Wirtschaft freut sich! - Nord LB Kolumne
14.12.2018 - EZB beschließt Ende der Nettokäufe, beendet lockere Geldpolitik aber nicht - Commerzbank Kolumne
14.12.2018 - Platin: Erholung vor dem Aus? - UBS Kolumne
14.12.2018 - DAX: Die Ruhe vor dem Sturm - UBS Kolumne
13.12.2018 - US-Wirtschaftswachstum hat Zenit überschritten und steuert auf Rezession 2021 zu - AXA IM Kolumne
13.12.2018 - EZB nimmt Abschied von Nettoankäufen – Risiken für Normalisierungspfad - Nord LB Kolumne
13.12.2018 - EZB stoppt Netto-Anleihekäufe - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Aktienmarkt in Südkorea versucht Bodenbildung - Commerzbank Kolumne
13.12.2018 - Bayer Aktie: Erholung an entscheidender Unterstützung - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR