DGAP-Adhoc: Hoftex Group AG senkt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017

Nachricht vom 17.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Hoftex Group AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

Hoftex Group AG senkt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017
17.08.2017 / 20:52 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ad hoc-Meldung

Hoftex Group AG senkt Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017

Hof, 17. August 2017. Vor dem Hintergrund der vorläufigen Halbjahreszahlen 2017 revidiert der Vorstand der Hoftex Group AG seinen bisher prognostizierten Konzernjahresüberschuss von 8,0 - 9,0 Mio. EUR für das Geschäftsjahr 2017 und erwartet diesen nun in einer Spanne von 5,5 - 6,5 Mio. EUR. Dies hat zur Folge, dass voraussichtlich auch der operative Cash Flow mit 16,0 - 18,0 Mio. EUR niedriger ausfallen wird als die ursprünglich prognostizierten 23,0 - 25,0 Mio. EUR. Ebenso geht der Vorstand davon aus, dass der prognostizierte Konzernumsatz von rund 195 Mio. EUR für 2017 voraussichtlich nicht erreicht wird und schätzt diesen jetzt auf 185 - 190 Mio. EUR.

Nach vorläufigen Zahlen hat die Hoftex Group AG im ersten Halbjahr 2017 einen Konzernumsatz von 96,3 Mio. EUR (Vorjahreshalbjahr 94,8 Mio. EUR), ein EBITDA von 9,0 Mio. EUR (Vorjahreshalbjahr 11,0 Mio. EUR) und ein Konzernperiodenergebnis von 3,0 Mio. EUR (Vorjahreshalbjahr 4,5 Mio. EUR) erwirtschaftet.

Die für das Gesamtgeschäftsjahr schwächere Umsatz- und Ergebnisentwicklung des Hoftex Group-Konzerns ist insbesondere auf den unter den Erwartungen liegenden Geschäftsverlauf des Geschäftsbereichs "Neutex" zurückzuführen und spiegelt das derzeit herausfordernde Marktumfeld im Bereich Heimtextilien wider. Gegensteuernde Kostensenkungsmaßnahmen sind in Vorbereitung und werden kurzfristig implementiert.

Pressekontakt:
Charles Barker Corporate Communications GmbH
Tobias Eberle
Senior Consultant
Fon + 49 69 79 40 90 24
Mob. +49 173 520 44 36
Tobias.Eberle@charlesbarker.de







17.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Hoftex Group AG

Fabrikzeile 21

95028 Hof


Deutschland
Telefon:
++49 9281 49-0
Fax:
++49 9281 49-216
E-Mail:
vorstand@hoftexgroup.com
Internet:
www.hoftexgroup.com
ISIN:
DE0006760002
WKN:
676000
Börsen:
Freiverkehr in München (m:access)

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



602413  17.08.2017 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Nanogate will Dividende zahlen - Bilanz vorgelegt
26.04.2018 - Wacker Chemie: Gewinnsprung im fortgeführten Geschäft
26.04.2018 - Adva Aktie im Minus - Verlust zum Jahresauftakt
26.04.2018 - Deutsche Rohstoff: News von Salt Creek
26.04.2018 - Berentzen sieht Ziele für 2018 weiter als erreichbar an
26.04.2018 - Steinhoff Aktie: Überraschende News zum Poco-Deal lassen Börse kalt
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
26.04.2018 - Springer Nature setzt IPO-Preisspanne für Aktien fest


Chartanalysen

26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR