DGAP-Adhoc: MAX Automation AG plant mehrheitlichen Erwerb der Aktivitäten des chinesischen Maschinenbauers Shanghai Cisens Automation Co., Ltd. | 4investors

DGAP-Adhoc: MAX Automation AG plant mehrheitlichen Erwerb der Aktivitäten des chinesischen Maschinenbauers Shanghai Cisens Automation Co., Ltd.

Nachricht vom 02.08.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: MAX Automation AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

MAX Automation AG plant mehrheitlichen Erwerb der Aktivitäten des chinesischen Maschinenbauers Shanghai Cisens Automation Co., Ltd.
02.08.2017 / 12:47 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
MAX Automation AG, Düsseldorf

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß §17 MARMAX Automation AG plant mehrheitlichen Erwerb der Aktivitäten des chinesischen Maschinenbauers Shanghai Cisens Automation Co., Ltd.

Düsseldorf/Shanghai, 02. August 2017 - Der Vorstand der MAX Automation AG hat heute ein Investment Agreement für den mehrheitlichen Erwerb der Aktivitäten des chinesischen Maschinenbauers Shanghai Cisens Automation Co., Ltd. unterzeichnet. Geplant ist im ersten Schritt eine Beteiligung von 51 % mit der Option, in den kommenden Jahren alle restlichen Anteile zu erwerben. Zur Umsetzung soll der Geschäftsbetrieb von Shanghai Cisens Automation im Rahmen eines Asset Deals in eine neue Gesellschaft eingebracht werden, an der die MAX Automation AG 51 % der Anteile und der Gründer und CEO Roger Lee eine Beteiligung von 49 % halten wird.

Das Transaktionsvolumen für die Akquisition liegt nach aktuellem Stand im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Der Erwerb soll im vierten Quartal 2017 vollzogen werden.

Die Shanghai Cisens Automation ist ein Spezialist für die industrielle Automation. Mit Abstand größte Kundengruppe ist die Automobilindustrie. Das Unternehmen ist nachhaltig profitabel, beschäftigt rund 170 Mitarbeiter und verfügt über zwei Fertigungs- und zwei Servicestandorte in China. Für das laufende Jahr plant Shanghai Cisens Automation eine Umsatzverdoppelung auf rund 20 Mio. Euro.

Die MAX Automation AG würde mit der Beteiligung einen wesentlichen Schritt zum Aufbau einer eigenen Organisation in China, dem größten Automobilmarkt der Welt, tätigen. Strategisches Ziel ist, bei der Abwicklung von Kundenprojekten die lokale Wertschöpfung zu erhöhen.

MAX Automation AG, Breite Straße 29-31, 40213 Düsseldorf,
Tel.: +49 (0) 211 90 99 1-0

Kontakt:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29







02.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
MAX Automation AG

Breite Straße 29-31

40213 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (0)211 90991-0
Fax:
+49 (0)211 90991-11
E-Mail:
Investor.Relation@maxautomation.de
Internet:
www.maxautomation.de
ISIN:
DE000A2DA588
WKN:
A2DA58
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



598147  02.08.2017 CET/CEST








(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.08.2018 - Steinhoff: Pepkor liefert Zahlen!
21.08.2018 - Senvion: Großauftrag aus den USA
21.08.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag von Wilhelm Geiger
21.08.2018 - FinLab: Commerzbank steigt bei einer Beteiligung ein
21.08.2018 - Erlebnis Akademie bestätigt Planungen - „gut gefüllte Projektpipeline”
21.08.2018 - Karlsberg Brauerei: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
21.08.2018 - MeVis bestätigt Jahresprognose
21.08.2018 - Dermapharm: Übernahmen sind eine Option
21.08.2018 - Aareal Bank holt ex Postbank-Manager in den Vorstand
21.08.2018 - Aurelius kauft eigene Aktien zurück


Chartanalysen

21.08.2018 - ProBiodrug Aktie: Was ist hier los?
21.08.2018 - BYD Aktie: Da ist das Kaufsignal - auch Geely legt zu
21.08.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der Ausbruch nach oben?
21.08.2018 - Evotec Aktie: Der Sprung ans Top ist noch nicht abgesagt
21.08.2018 - Biofrontera Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
20.08.2018 - Geely Aktie: Die Lage ist schlechter als bei BYD
20.08.2018 - MagForce Aktie: Was ist hier los?
20.08.2018 - Steinhoff Aktie: Keine Entwarnung - trotz der News vom Freitag
20.08.2018 - Bayer Aktie: Das könnte spannend werden!
20.08.2018 - Commerzbank Aktie: Jetzt zugreifen?


Analystenschätzungen

21.08.2018 - Daimler Aktie: Fallen die Kurse weiter?
21.08.2018 - Bayer Aktie: Neue Kaufempfehlung
21.08.2018 - Dialog Semiconductor: Turbulentes Apple-Geschäft
21.08.2018 - Medigene Aktie: Rund 50 Prozent Kurspotenzial
20.08.2018 - K+S Aktie: Zwei neue Analystenstimmen
20.08.2018 - Aumann Aktie: Es bleibt bei der Kaufempfehlung
20.08.2018 - S+T Aktie: Neues Kursziel, aber…
20.08.2018 - euromicron Aktie: Kursverdoppelung möglich?
20.08.2018 - Bayer Aktie: Das sagen die Experten heute!
20.08.2018 - Infineon Aktie: Hausse voraus?


Kolumnen

21.08.2018 - S+P 500: Kurzfristig wird es enger - UBS Kolumne
21.08.2018 - DAX: Aufwärtstrend unter Druck - UBS Kolumne
21.08.2018 - Gestern endete das dritte Hilfsprogramm für Griechenland - Commerzbank Kolumne
21.08.2018 - DAX: Stabilisierung und Blick in Richtung 12.450 - Donner + Reuschel Kolumne
20.08.2018 - Bayer: Langfristiges Verkaufssignal aktiv - UBS Kolumne
20.08.2018 - DAX: Abwärtsdruck hält an - UBS Kolumne
20.08.2018 - Die Hoffnung stützt den DAX - Donner + Reuschel Kolumne
17.08.2018 - Aktienmarkt: Berichtssaison nahezu komplett beendet, Japan überrascht - Weberbank-Kolumne
17.08.2018 - DAX: Ein paar ruhige Minuten - UBS Kolumne
17.08.2018 - Gold: Verkaufswelle beschleunigt sich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR