DGAP-News: Lifestyle Delivery Systems gewährt Optionen an Mitarbeiter und Direktoren

Nachricht vom 29.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Lifestyle Delivery Systems Inc. / Schlagwort(e): Vereinbarung/Transaktion eigene Aktien

Lifestyle Delivery Systems gewährt Optionen an Mitarbeiter und Direktoren
29.07.2017 / 09:04


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Lifestyle Delivery Systems gewährt Optionen an Mitarbeiter und Direktoren

Vancouver, British Columbia, Kanada, 28. Juli 2017, Lifestyle Delivery Systems Inc. (CSE: LDS), (OTCQB: LDSYF), (Frankfurt: LD6, WKN: A14XHT) ("LDS" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass Optionen an Mitarbeiter, Direktoren und einem Berater gewährt wurden, um bis zu 8.311.00 Unternehmensaktien zu kaufen. Die gewährten Optionen können zu einem Preis von $0,50 pro Aktie bis zum 27. Juli 2019 ausgeübt werden. Optionen zum Kauf von 7.311.111 Unternehmensaktien werden sofort ausgegeben und Optionen zum Kauf von bis zu 1.000.000 Unternehmensaktien eines Beraters für IR-Dienstleistungen werden über einen 12-Monatszeitraum mit Beginn am 27. Oktober 2017 und jeweils 250.000 Stück pro Quartal ausgegeben.

Darüberhinaus ist das Unternehmen erfreut bekanntzugeben, dass ein Beratungsvertrag (der "Beratungsvertrag") mit Skanderbeg Capital Advisors Inc. ("Skanderbeg") für Kapitalmarktberatung und IR-Dienstleistungen abgeschlossen wurde. Der Beratungsvertrag ist für einen 12-Monatszeitraum mit Beginn am 1. Juli 2017 und kann daraufhin auf Monatsbasis erneuert werden. Das Unternehmen hat sich bereiterklärt, $181.000 vorab für die Anfangsperiode von 12 Monate zu zahlen und Skanderbeg Optionen zu gewähren, um bis zu 532.900 Unternehmensaktien zu einem Preis von $0,75 pro Aktie bis zum 27. Januar 2019 zu kaufen. Gemäss dem Aktienoptionsplan des Unternehmens werden die Optionen über einen 12 Monatszeitraum mit Beginn am 27. Oktober 2017 und jeweils 133.225 Stück pro Quartal ausgegeben.

Über Lifestyle Delivery Systems Inc.

Die Technologie vom Unternehmen produziert getränkte ("infused") Streifen ("strips"), ähnlich wie Atemstreifen ("breath strips"), die nicht nur eine sicherere und gesündere Alternative zum Rauchen sind, sondern auch ein neuer Weg sind, die Dosierung akkurat zu messen und die Reinheit vom Produkt sicherzustellen. Darüberhinaus hat das Unternehmen basierend auf seinen Management-Dienstleistungsverträgen mit NHMC Inc. und CSPA Group Inc. seinen Vorstoss begonnen, im Bereich Anbau von medizinischen Inhaltsstoffen und der Produktion seiner Produkte direkt involviert zu sein. Angefangen vom Samen bishin zum Verkauf werden die unternehmenseigenen Produkte und Inhaltsstoffe während den Rezeptierungs- und Produktionsprozessen im Hinblick auf Qualität und Zusammensetzung getestet, sodass ein Liefersystem ("delivery system") resultiert, das sicher, konsistent und effektiv ist.

Im Namen vom Aufsichtsrat von Lifestyle Delivery Systems Inc.

Brad Eckenweiler
CEO & Direktor
Lifestyle Delivery Systems Inc.

Suite 820, 1130 W. Pender St.
Vancouver BC, V6E 4A4
Telefon: +1 866 347 5058
Fax: +1 604 648 0517

CSE : LDS

OTCQB : LDSYF

Frankfurt: LD6, WKN: A14XHT

www.lifestyledeliverysystem.com
FÜR WEITERE INFORMATIONEN KONTAKTIEREN SIE BITTE:investor.relations@lifestyledeliverysystem.com
Telefon: +1 866 347 5058

Und
Skanderbeg Capital Advisors
+1 604 687 7130
mario@skanderbegcapital.com

Hinweis: Dies ist lediglich eine freie Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. Die originale Pressemitteilung kann auf der Webseite von Lifestyle Delivery Systems Inc. eingesehen werden: www.lifestyledeliverysystem.com

Original-Hinweis vom Unternehmen:Cautionary Disclaimer Statement:

The Canadian Securities Exchange has not reviewed and does not accept responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Information set forth in this news release contains forward-looking statements that are based on assumptions as of the date of this news release. These statements reflect management's current estimates, beliefs, intentions and expectations. They are not guarantees of future performance. The Company cautions that all forward looking statements are inherently uncertain and that actual performance may be affected by a number of material factors, many of which are beyond the Company's control. Such factors include, among other things: risks and uncertainties relating to the Company's limited operating history and the need to comply with environmental and governmental regulations. Accordingly, actual and future events, conditions and results may differ materially from the estimates, beliefs, intentions and expectations expressed or implied in the forward looking information. Except as required under applicable securities legislation, The Company undertakes no obligation to publicly update or revise forward-looking information.











29.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



596943  29.07.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Scout24 übernimmt finanzcheck.de
17.07.2018 - TLG Immobilien: Neue Vorstände
17.07.2018 - Eyemaxx: Neue Beteiligung
17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Wirecard: Deutlich über dem Kursziel
17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019


Kolumnen

17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR