DGAP-News: Delivery Hero AG: Stabilisierungsmitteilung

Nachricht vom 28.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Delivery Hero AG / Schlagwort(e): Börsengang

Delivery Hero AG: Stabilisierungsmitteilung
28.07.2017 / 18:43


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe innerhalb der oder in die Vereinigten Staaten oder einer anderen Jurisdiktion, in der solch eine Weitergabe unrechtmäßig wäre.

Mitteilung in Bezug auf Stabilisierungstransaktionen gemäß Art. 5 Abs. 4 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 sowie Art. 6 Abs. 2 und 3 sowie Art. 8 der delegierten Verordnung der Kommission (EU) 2016/1052) vom 8. März 2016.

Delivery Hero AG

Stabilisierungsmitteilung

28. Juli 2017

Goldman Sachs International, welche im Zusammenhang mit dem Börsengang der Delivery Hero AG ("Delivery Hero") die Funktion des Stabilisierungsmanagers wahrgenommen hat, teilte Delivery Hero heute mit, dass während des Stabilisierungszeitraums vom 30. Juni 2017 bis zum 28. Juli 2017 die folgenden Stabilisierungsmaßnahmen in Bezug auf die seit dem 30. Juni 2017 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelten Stammaktien von Delivery Hero (ISIN DE000A2E4K43; WKN A2E4K4) durchgeführt wurden:

Ausführungstag
Kursspanne in EUR
Handelsplatz
30. Juni 2017
25,285 - 25,50
Xetra
5. Juli 2017
25,50
Xetra

 

Außerdem wurde Delivery Hero mitgeteilt, dass der Stabilisierungsmanager am 28. Juli 2017 die von einem veräußernden Aktionär (Global Online Takeaway Group S.A.) im Zusammenhang mit Mehrzuteilungen eingeräumte Greenshoe Option im Umfang von 4.834.408 nennwertlosen, auf den Inhaber lautenden Stammaktien der Delivery Hero ausübte. Nach Ausübung der Greenshoe Option wurden ca. 22,5% des Grundkapitals von Delivery Hero (nach dem Börsengang) im Rahmen des Börsengangs platziert.

Disclaimer

Diese Mitteilung dient nur zu Informationszwecken und stellt kein Angebot oder eine Einladung zur Übernahme, Zeichnung oder zum sonstigen Erwerb oder Veräußerung von Wertpapieren oder eine Anlageberatung in irgendeiner Jurisdiktion dar, in der solch ein Angebot oder eine Aufforderung ein Angebot abzugeben unrechtmäßig wäre, inklusive, aber ohne Beschränkung hierauf, die Vereinigten Staaten, Australien, Kanada oder Japan. Jeglicher Verstoß gegen diese Beschränkungen kann eine Verletzung der Wertpapiergesetze dieser Jurisdiktionen begründen.

Diese Mitteilung und die hierin enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika (inklusive ihrer Territorien und Besitzungen, alle Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Distrikt Columbia) (die "Vereinigten Staaten") dar und ist nicht zur, direkten oder indirekten, Übermittlung, Veröffentlichung oder Verteilung in den Vereinigten Staaten bestimmt. Die angebotenen Wertpapiere sind nicht und werden nicht gemäß dem US Securities Act von 1933 in seiner jeweils geltenden Fassung (der "Securities Act") oder gemäß anderen anwendbaren Wertpapiergesetzen eines anderen Bundesstaates oder einer anderen Jurisdiktion der Vereinigten Staaten registriert. Die angebotenen Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten, verkauft, wieder verkauft, übertragen oder ausgehändigt werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Securities Act registriert oder unterfallen einem Ausnahmetatbestand von solchen Registrierungserfordernissen, oder sind Gegenstand einer Transaktion, die nicht Gegenstand von solchen Registrierungserfordernissen ist, soweit dies in Übereinstimmung mit den anwendbaren Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates oder Jurisdiktion der Vereinigten Staaten erfolgt. Es wird kein öffentliches Angebot der hierin genannten Wertpapiere in den Vereinigten Staaten durchgeführt.











28.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Delivery Hero AG

Oranienburger Straße 70

10117 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0)30 5444 59 000
Fax:
+49 (0)30 5444 59 024
E-Mail:
info@deliveryhero.com
Internet:
www.deliveryhero.com
ISIN:
DE000A2E4K43
WKN:
A2E4K4
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




596915  28.07.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.09.2018 - elexxion kündigt Kapitalerhöhung an
22.09.2018 - Mutares: Comeback gestartet? - Aktie der Woche
22.09.2018 - Gerry Weber: Krise eskaliert weiter
22.09.2018 - Sixt Leasing: Vertragszahlen bleiben hinter Erwartungen zurück
21.09.2018 - mic AG: micdata vor Zukäufen und Umbenennung
21.09.2018 - Geely Aktie mit Befreiungsschlag: Die Bullen feiern
21.09.2018 - BYD Aktie: Ein ganz starkes Signal
21.09.2018 - Bayer: News aus Japan
21.09.2018 - RIB Software: Wieder ein iTWO-Auftrag
21.09.2018 - Medigene Aktie: Kaufsignal, doch Vorsicht!


Chartanalysen

22.09.2018 - Mutares: Comeback gestartet? - Aktie der Woche
21.09.2018 - Geely Aktie mit Befreiungsschlag: Die Bullen feiern
21.09.2018 - BYD Aktie: Ein ganz starkes Signal
21.09.2018 - Medigene Aktie: Kaufsignal, doch Vorsicht!
21.09.2018 - Commerzbank Aktie: Fusions- und Trendwendephantasie!
21.09.2018 - Siltronic Aktie: Gelingt der Sprung aus dem Keller?
21.09.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es sehr spannend!
20.09.2018 - Nemetschek Aktie: Der nächste Börsenliebling stürzt
20.09.2018 - Wirecard Aktie: Sturz nach dem Evotec-Vorbild?
20.09.2018 - Steinhoff Aktie - Gläubigertreffen: Was bringt der Tag?


Analystenschätzungen

21.09.2018 - FinTech Group: Wichtiger Meilenstein
21.09.2018 - NFON: Gute Aussichten
21.09.2018 - Südzucker: Klare Reaktion der Analysten
21.09.2018 - Osram: Hohe Erwartungen
21.09.2018 - E.On: Neues von den Analysten
21.09.2018 - SAP: Der Blick in die Zukunft
21.09.2018 - Hugo Boss: Der heiße Sommer
21.09.2018 - Rocket Internet: Kaum Impulse durch Westwing-IPO
21.09.2018 - Südzucker: Mit den Prognosen geht es nach unten
21.09.2018 - Volkswagen: Ein Plus von 12 Euro


Kolumnen

21.09.2018 - Gold: Richtungsentscheidung steht bevor - UBS Kolumne
21.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
21.09.2018 - Türkische Börse nach Zinsentscheid leicht erholt - Commerzbank Kolumne
21.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: EUREX-Verfall kann für Vola sorgen - Donner + Reuschel Kolumne
20.09.2018 - SNB bleibt hinsichtlich der Franken-Aufwertung besorgt - VP Bank Kolumne
20.09.2018 - Konjunkturzyklus ohne Boom am US-Immobilienmarkt - Commerzbank Kolumne
20.09.2018 - Newmont Mining: Ausverkauf vorerst beendet? - UBS Kolumne
20.09.2018 - DAX: Gegenbewegung gewinnt an Fahrt - UBS Kolumne
20.09.2018 - DAX: Der Knoten scheint geplatzt zu sein - Donner + Reuschel Kolumne
19.09.2018 - EUR/USD: Euro scheint sich einzuigeln - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR