DGAP-News: mybet Holding SE: mybet neuer Co-Sponsor und offizieller, exklusiver Sportwetten-Partner von Borussia Mönchengladbach

Nachricht vom 26.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: mybet Holding SE / Schlagwort(e): Vertrag

mybet Holding SE: mybet neuer Co-Sponsor und offizieller, exklusiver Sportwetten-Partner von Borussia Mönchengladbach
26.07.2017 / 16:41


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
mybet Holding SE: mybet neuer Co-Sponsor und offizieller, exklusiver Sportwetten-Partner von Borussia Mönchengladbach

Berlin, 26. Juli 2017. Die mybet Gruppe unterstützt als neuer Co-Sponsor Borussia Mönchengladbach in den kommenden zwei Spielzeiten der Fußball-Bundesliga. Der Verein und der Sportwetten-Anbieter unterzeichneten einen entsprechenden Sponsoring-Vertrag.

Als offizieller Co-Sponsor von Borussia Mönchengladbach und exklusiver Sportwetten-Partner wird mybet zukünftig in vielfältiger Weise im Stadion und in der Außenkommunikation der Borussia präsent sein. Zum Sponsoring-Paket zählen unter anderem Bandenwerbung im Stadion und die Präsenz des mybet-Logos auf dem Mannschaftsbus, aber auch Werbemaßnahmen in den vereinseigenen Online-, Print- und Social Media-Kanälen, im Club.TV- und Radio-Angebot sowie Promotion-Optionen mit Spielern der Bundesligamannschaft.

"Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit mybet, einem Unternehmen, das seit rund 15 Jahren im Sportwettenmarkt etabliert ist", sagte Guido Uhle, Direktor Sponsoring, Catering und Events bei Borussia Mönchengladbach.

Aus der Sicht von mybet zeigt sich der Traditionsverein Borussia Mönchengladbach heute als moderner, am internationalen Fußballgeschäft ausgerichteter Club, der trotzdem seine sympathische Bodenständigkeit und Nähe zu den Fans nicht verliert. Für mybet war die Entscheidung Borussia Mönchengladbach zu unterstützen deshalb aufgrund der hohen Übereinstimmung der Markeninhalte sowie des großen Bekanntheitsgrads der Borussia leicht.

"Fußball ist die mit Abstand wichtigste Sportart, wenn es um Sportwetten geht. Nachdem unsere neu entwickelte Online-Produktplattform nun in Betrieb ist, war es für mybet deshalb an der Zeit, wieder sichtbar im Fußball-Bundesligabetrieb vertreten zu sein. In Borussia aus Mönchengladbach unterstützen wir einen Verein, dessen Image und Entwicklung in den vergangenen Jahren wie maßgeschneidert zu unseren Zielen passt", sagte Markus Peuler, Vorstand der mybet Holding SE.

mybet Holding SE
Die mybet Gruppe ist ein in mehreren europäischen Ländern lizenzierter Anbieter von Sportwetten und Online-Casinospielen mit Sitz in Berlin und Standorten in Köln und in Malta. mybet bietet ihre Wett- und Gaming-Produkte über die Internet-Plattform mybet.com sowie per Franchise-System auch in stationären mybet-Wettshops an. Zudem beliefert die Unternehmensgruppe als B2B-Dienstleister regionale Wettanbieter in Europa und Afrika.
Die mybet Holding SE ist die Muttergesellschaft der mybet Gruppe. Die Aktien der mybet Holding SE (ISIN DE000A0JRU67) sind an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.
Weitere Informationen unter www.mybet-se.com | www.mybet.com | www.mybet-shop.com

Kontakt
mybet Holding SE
Sebastian Bucher
Investor & Public Relations

tel +49 30 22 90 83-161
fax +49 30 22 90 83-150
e-mail sebastian.bucher@mybet.com











26.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
mybet Holding SE

Karl-Liebknecht-Straße 32

10178 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 30 22 90 83 0
Fax:
+49 30 22 90 83 150
E-Mail:
ir@mybet.com
Internet:
www.mybet-se.com
ISIN:
DE000A0JRU67
WKN:
A0JRU6
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




595967  26.07.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2018 - Medigene Aktie unter Druck - Kapitalerhöhung angekündigt
24.05.2018 - Sporttotal: China, Indien und die Kryptowährung
24.05.2018 - Senvion: Neuer Großauftrag
24.05.2018 - paragon: 500 Millionen Euro als ferne Zielmarke
24.05.2018 - Nanogate: Eine deutliche Bestätigung
24.05.2018 - InTiCa Systems: Erwartungen bestätigen sich
24.05.2018 - JDC Group bestätigt Ausblick und erwartet neue Wachstumsimpulse
24.05.2018 - IBU-tec: Fortschritte in Bitterfeld
24.05.2018 - Nabaltec: „Die Markttreiber sind intakt”
24.05.2018 - Encavis leidet unter dem Wetter - Prognose bestätigt


Chartanalysen

24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?
24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen
24.05.2018 - Evotec Aktie: Das sieht nicht mehr so gut aus!
23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?


Analystenschätzungen

24.05.2018 - Siemens Healthineers: Fast auf einer Höhe
24.05.2018 - Deutsche Bank: Kursziel sinkt
24.05.2018 - Deutsche Telekom: Zwei Kaufempfehlungen
24.05.2018 - Commerzbank: Aktie wird doppelt abgestuft
24.05.2018 - K+S: Die 5 Euro sind Vergangenheit
24.05.2018 - Deutsche Bank: Es bleiben Zweifel
24.05.2018 - Tesla: Eine extreme Wette auf die Zukunft
24.05.2018 - ProSiebenSat.1: Neue Verkaufsempfehlung für die Aktie
24.05.2018 - Wirecard: Plus 47 Euro
23.05.2018 - ProSiebenSat.1: Abwärtstrend


Kolumnen

24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne
24.05.2018 - DAX: Lange erwartete Korrektur könnte begonnen haben - UBS Kolumne
23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR