DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Bitcoin Group-Konzern steigert Umsatz und Gewinn deutlich im ersten Halbjahr 2017

Nachricht vom 25.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Bitcoin Group SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Bitcoin Group SE: Bitcoin Group-Konzern steigert Umsatz und Gewinn deutlich im ersten Halbjahr 2017
25.07.2017 / 15:27 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Bitcoin Group-Konzern steigert Umsatz und Gewinn deutlich im ersten Halbjahr 2017
Herford, 25. Juli 2017
Der Bitcoin Group-Konzern vermerkte im ersten Halbjahr 2017 einen Umsatz TEUR 1.770, was einer Steigerung von 128,32% im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum (1. Hlbj. 2016: TEUR 775) entspricht. Das Ergebnis konnte um 240,16% vor Steuern gesteigert werden; das entspricht TEUR 1.220 im 1. Hlbj. 2017 im Vergleich zu TEUR 359 im 1. Hlbj. 2016.
Das Halbjahres-Ergebnis resultierte aus der signifikanten Steigerung des Umsatzes und des Gewinns der 100 %-Tochtergesellschaft der Bitcoin Group SE, der Bitcoin Deutschland AG.Über die Bitcoin Group SE:
Die Bitcoin Group SE ist eine Unternehmensbeteiligungsgesellschaft. Sie legt ihren
Schwerpunkt auf innovative Business-Konzepte und Technologien aus den Bereichen
Kryptowährungen und Blockchain. Eine Beteiligung der Bitcoin Group SE ist die Bitcoin
Deutschland AG, die Deutschlands einzigen regulierten Handelsplatz für die Währung
Bitcoin unter https://www.bitcoin.de/ betreibt.
Die Gesellschaft fokussiert sich auf den Erwerb, den Verkauf und die Verwaltung von
Beteiligungen an Unternehmen, sowie die Übernahme der strategischen Führung,
Steuerung und Koordinierung dieser Unternehmen.
Die Bitcoin Group SE ist seit Mai 2013 im Primärmarkt der Börse Düsseldorf und an der
Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (Börsenkürzel: ADE, ISIN: DE000A1TNV91, WKN:
A1TNV9). Mehr Informationen zur Bitcoin Group SE erhalten Sie unterhttp://www.bitcoingroup.com
Kontakt:
Bitcoin Group SE
Michael Nowak
Nordstraße 14
32051 Herford
E-mail: info2017@bitcoingroup.com
Telefon: +49.5221.69435.20
Telefax: +49.5221.69435.25http://www.bitcoingroup.com/
WKN A1TNV9 / ISIN DE000A1TNV91 / Börsenkürzel ADE
 

 







25.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Bitcoin Group SE

Nordstr. 14

32051 Herford


Deutschland
Telefon:
+49.5221.69435.20
Fax:
+49.5221.69435.25
E-Mail:
info2016@bitcoingroup.com
Internet:
www.bitcoingroup.com
ISIN:
DE000A1TNV91
WKN:
A1TNV9
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



595511  25.07.2017 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.06.2018 - Delticom: Gedankenspiele in den USA
25.06.2018 - FCR Immobilien: Vorsteuergewinn weicht von vorläufigen Zahlen ab
25.06.2018 - ElringKlinger erwartet geringere Gewinnspanne
25.06.2018 - More + More: Planmäßige Rückzahlung
25.06.2018 - UET kündigt Kapitalerhöhung an
25.06.2018 - GEA zieht Aktien ein
25.06.2018 - Lumaland: Aktie wechselt den Börsenplatz
25.06.2018 - GoingPublic Media: Der Verlust wächst
25.06.2018 - ZhongDe Waste: Aktie steigt ab
25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?


Chartanalysen

25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Geely Aktie: Kommt der nächste Absturz?
25.06.2018 - BYD Aktie: Keine guten News!
25.06.2018 - H+R Aktie: Was ist hier los?
25.06.2018 - Evotec Aktie: Gute News zum Wochenstart
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Analystenschätzungen

25.06.2018 - Volkswagen: Ein Analysten-Favorit
25.06.2018 - Daimler: Minus 10 Prozent
25.06.2018 - ElringKlinger: Erste Reaktion auf die Warnung
25.06.2018 - Wirecard: Druck auf den Kurs – Aussichten weiter gut
25.06.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Ein Platz in der Mitte
25.06.2018 - Aareal Bank: Nur die Credit Suisse liegt dahinter
25.06.2018 - Noratis: Akquisitionen passen zur Strategie
25.06.2018 - Commerzbank: 11 Euro als Ziel
25.06.2018 - Deutsche Bank: Eine kleine Dividende
25.06.2018 - Porsche: Neubewertung bei VW


Kolumnen

25.06.2018 - Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - USA eskalieren Handelskrieg weiter, PBOC reagiert mit Liquidität - Nord LB Kolumne
25.06.2018 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt weiter - Zolldiskussion belastet - VP Bank Kolumne
25.06.2018 - DAX: Abprall an W-Formation - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - Alphabet Aktie: Allzeithoch im Blick - UBS Kolumne
25.06.2018 - DAX: Der Ritt auf der Rasierklinge - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR