PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: Metalcorp Group B.V.: Metalcorp Group verlängert das Rückkaufangebot im Volumen von 22 Mio. Euro an die bestehenden Inhaber der Anleihe 2013/2018 und mandatiert Dienstleister für die Abwicklung

Nachricht vom 11.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Metalcorp Group B.V. / Schlagwort(e): Anleihe

Metalcorp Group B.V.: Metalcorp Group verlängert das Rückkaufangebot im Volumen von 22 Mio. Euro an die bestehenden Inhaber der Anleihe 2013/2018 und mandatiert Dienstleister für die Abwicklung
11.07.2017 / 14:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Metalcorp Group verlängert das Rückkaufangebot im Volumen von 22 Mio. Euro an die bestehenden Inhaber der Anleihe 2013/2018 und mandatiert Dienstleister für die Abwicklung
Amsterdam, 11. Juli 2017. Die Geschäftsführung der Metalcorp Group hat im nächsten Schritt zu der am 15. Juni 2017 erfolgten Ankündigung eines ein öffentlichen Rückkaufangebots für die Anleihe 2013/2018 (ISIN DE000A1HLTD2) Arctic Securities als Abwicklungsdienstleister für das Rückkaufangebot mandatiert und die Annahmefrist gleichzeitig auf den 28. Juli 2017 verlängert.
Inhaber der Anleihe, die das Angebot annehmen wollen, und ihre jeweiligen Depotbanken sind aufgerufen, sich direct an Arctic Securities (settlement@arctic.com / +47 21 01 30 40) zu wenden.
Der Angebotspreis wird 1.000 Euro (d. h. 100%) je Anleiheanteil zuzüglich der vom 27. Juni 2017 (einschließlich) bis zum Erfüllungstag aufgelaufenen Zinsen betragen. Die Annahmefrist wird am 28. Juli 2017 enden. Erfüllungstag wird voraussichtlich der 3. August 2017 sein. Die angedienten Anleiheanteile 2013/18 werden entwertet.
Die geänderte Angebotsunterlage mit den vollständigen Konditionen des Rückkaufangebots wird heute auf der Website der Metalcorp Group veröffentlicht.
Weitere Informationen zum Anleiherückkauf erhalten Sie bei Arctic Securities:
Anders Eideanders.eide@arctic.com+47 48 40 32 60
Kristian Pande Hornkph@arctic.com+47 48 40 32 74
Thomas Alexander Hasnerth@arctic.com+47 48 40 31 98

Über die Metalcorp Group B.V.:
Die Metalcorp Group konzentriert sich in den Segmenten Handel von Stahl und NE-Metallen sowie Produktion von Sekundäraluminium auf sogenannte Back-to-Back-Geschäfte ohne eigene Lagerhaltung, so dass das operative Geschäft weitgehend unabhängig von der aktuellen Preisentwicklung der internationalen Rohstoffmärkte ist. Das Unternehmen verfügt über ein internationales Handelsnetzwerk mit eigenen Büros im Eisen- und NE-Metall-Bereich sowie 4 Produktionsstätten in Europa. Die Unternehmensanleihe 2013/2018 (ISIN: DE000A1HLTD2) der Metalcorp Group B.V. notiert im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) im Segment Basic Board.Für weitere Informationen:
Frank Ostermair/Linh Chung
Better Orange IR & HV AG
+49 (0)89 8896906-25
metalcorp@better-orange.de

Metalcorp Group B.V.
Ricardo Phielix (CFO)
+31 (0) 20 890 89 00
rphielix@metalcorpgroup.com











11.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Metalcorp Group B.V.

Crystal Tower, Orlyplein 10

1043 DP Amsterdam


Niederlande
ISIN:
DE000A1HLTD2
WKN:
A1HLTD
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




591617  11.07.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt
20.04.2018 - Williams Grand Prix Holdings: Operatives Ergebnis sinkt
20.04.2018 - Schweizer Electronic: China-Engagement drückt Dividende
20.04.2018 - Syzygy: Gewinn geht zurück


Chartanalysen

20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR