DGAP-Adhoc: Rational AG erhöht Wachstumsprognose

Nachricht vom 11.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: RATIONAL AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

Rational AG erhöht Wachstumsprognose
11.07.2017 / 07:30 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
RATIONAL AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
11.07.2017

Rational erhöht Wachstumsprognose

Landsberg a. Lech, 11. Juli 2017 - Die Rational AG erhöht den Zielwert für das Geschäftswachstum im Konzernjahr 2017 auf 11-13% im Vergleich zum Vorjahr. An der bisherigen Ergebnisprognose einer EBIT-Marge zwischen 26% und 27% wird festgehalten.

Nach einem guten Start ins Geschäftsjahr schon im ersten Quartal, ist das Management-Team bei der Aufstellung des Halbjahresabschlusses zum 30. Juni 2017 zur Erkenntnis gelangt, dass bei Absatz und Umsatz die bisher gegebene Prognose für das Geschäftsjahr 2017 wahrscheinlich leicht übertroffen wird. Getragen wird dies von guten Rahmenbedingungen insgesamt, einem soliden Geschäftsverlauf in den meisten Regionen und einigen Großaufträgen insbesondere aus Nordamerika.

Details zum zweiten Quartal werden wie ursprünglich geplant am 8. August 2017 veröffentlicht. Zusätzlich wird am Nachmittag des gleichen Tages noch eine Telefonkonferenz für Analysten stattfinden, zu der noch separat eingeladen wird.

Redaktionshinweis:
Die Rational-Gruppe ist der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen. Das 1973 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter, davon mehr als 900 in Deutschland. Seit dem IPO im Jahr 2000 ist Rational im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und heute im MDAX vertreten. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden stets den höchstmöglichen Nutzen zu bieten. Nach innen fühlt sich Rational dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet, was seinen Ausdruck in den Grundsätzen für Umweltschutz, Führung, Arbeitssicherheit und sozialer Verantwortung findet. Zahlreiche internationale Auszeichnungen belegen Jahr für Jahr die hohe Qualität der von Rational geleisteten Arbeit.Für Rückfragen:
Stefan Arnold, Investor Relations; Axel Kaufmann, CFO
Telefon +49 8191 327 2209; ir@rational-online.com







11.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
RATIONAL AG

Iglinger Straße 62

86899 Landsberg a. Lech


Deutschland
Telefon:
0049 8191 327 2209
Fax:
0049 8191 327 722209
E-Mail:
ir@rational-online.com
Internet:
www.rational-online.com
ISIN:
DE0007010803
WKN:
701080
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



591381  11.07.2017 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2018 - DEAG: Offerte endet am Mittag
23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Nordex Aktie: Neuer Großauftrag, kein Befreiungsschlag
23.10.2018 - wallstreet:online capital: Ehrgeizige Pläne des Finanzvermittlers
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt
23.10.2018 - BYD Aktie: Keine Panik, wichtige Supports intakt
23.10.2018 - Commerzbank Aktie: Wechselbad der Gefühle
23.10.2018 - Geely Aktie schickt Trader in die Zitterpartie
23.10.2018 - Bayer: Blaues Auge wegen Glyphosat


Chartanalysen

23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt
23.10.2018 - BYD Aktie: Keine Panik, wichtige Supports intakt
23.10.2018 - Commerzbank Aktie: Wechselbad der Gefühle
23.10.2018 - Geely Aktie schickt Trader in die Zitterpartie
22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ein Kaufsignal geben…
22.10.2018 - Bayer Aktie: Trendentscheidung voraus - kommen wichtige Impulse?
22.10.2018 - Gazprom Aktie: Das wird interessant
22.10.2018 - Baumot Aktie: Politisches Wechselbad der Gefühle


Analystenschätzungen

23.10.2018 - Geely: Ein heftiger Absturz
23.10.2018 - Bayer: Eine deutliche Kursreaktion auf das Urteil
23.10.2018 - Gerry Weber: Die Skepsis bleibt
23.10.2018 - BASF: Zweifache Abstufung
23.10.2018 - Leoni: Abwärtstrend setzt sich fort
22.10.2018 - Tom Tailor: Prognose in Gefahr
22.10.2018 - ProSiebenSat.1: Minus 12 Prozent
22.10.2018 - Daimler: Die Sorgen werden nicht geringer
22.10.2018 - Daimler: Eine Frage des Vertrauens
22.10.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Ein deutlicher Einschnitt


Kolumnen

23.10.2018 - DAX: Test der Tiefs, Abwärtsdynamik möglich - Donner + Reuschel Kolumne
23.10.2018 - Krisenbarometer Renminbi: Neue Abwertungsrunde wohl kaum zu vermeiden - Commerzbank Kolumne
23.10.2018 - S&P 500: Aufwärtstrend unter Druck - UBS Kolumne
23.10.2018 - DAX: Zwischenerholung bereits beendet? - UBS Kolumne
22.10.2018 - SKS weiterhin aktiv: DAX etwas fester in die neue Woche - Donner + Reuschel Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
22.10.2018 - DAX: Verkaufsdruck lässt nicht nach - UBS Kolumne
19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR