PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: AURELIUS übernimmt dänische 'Do-It-Yourself'-Einzelhandelskette Silvan

Nachricht vom 10.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Firmenübernahme

AURELIUS übernimmt dänische 'Do-It-Yourself'-Einzelhandelskette Silvan
10.07.2017 / 08:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
AURELIUS übernimmt dänische "Do-It-Yourself"-Einzelhandelskette Silvan

- Eine der größten "Do-It-Yourself"-Einzelhandelsketten in Nordeuropa

- Positionierung von AURELIUS als Experte für Konzernabspaltungen und komplexe Carve-out-Situationen bestätigt

- Präsenz von AURELIUS in Skandinavien zahlt sich aus

 

München / Kopenhagen,10. Juli 2017 - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8) erwirbt die Einzelhandelskette Silvan von der dänischen Stark Group A/S (Umsätze rund EUR 2,5 Mrd. in 2016), einer Konzerntochter der Wolseley plc. Silvan mit Sitz in Aarhus, Dänemark, ist die führende "Do-It-Yourself"-Einzelhandelskette (DIY) in Dänemark und erzielte mit rund 1.400 Mitarbeitern 9 Prozent der Konzernumsätze von Stark. Die Transaktion soll im dritten Quartal 2017 vollzogen werden.

Silvan wurde 1968 gegründet und ist eine dänische DIY-Einzelhandelskette mit einem gut sortierten Produktportfolio für Installation, Reparatur und Instandhaltungsbedarf für Heimwerker. Silvan betreibt 42 DIY-Warenhäuser und einen Online-Shop in Dänemark und ist damit eine der größten DIY-Einzelhandelsketten in Nordeuropa. Die Silvan-Standorte liegen strategisch günstig in der Nähe von größeren Städten und bieten sowohl Baumaterialien als auch Gartenbedarf an. Silvan hat eine große Markenbekanntheit und ist die führende Marke unter DIY-Kunden in Dänemark.

In den Monaten nach Closing der Transaktion wird Silvan aus der Stark-Gruppe ausgegliedert und alle Anforderungen und Funktionen an ein eigenständiges Unternehmen implementiert. Silvan wird sich zukünftig weiter darauf konzentrieren, vom wachsenden DIY-Markt in Dänemark zu profitieren und sein Online-Geschäft weiter auszubauen und zu professionalisieren.

"Ich freue mich sehr über diese weitere erfolgreiche Transaktion in Nordeuropa, die unsere starke Positionierung in dieser Region untermauert. Wir konnten zudem erneut zeigen, dass wir ein bevorzugter Partner für Konzernabspaltungen sind", so Donatus Albrecht, Mitglied des Vorstands der AURELIUS Equity Opportunities. "Silvan ist in Dänemark eine beliebte Marke in einem gesunden Markt. Als Nicht-Kerngeschäft innerhalb der Stark-Gruppe wird Silvan von der erhöhten Aufmerksamkeit, die es als AURELIUS Konzerntochter zukünftig erfährt, profitieren. Unsere Task Force wird das Unternehmen und sein Management bei einem schnellen Carve-out unterstützen und dabei helfen, moderne Einzelhandelsstandards bei Silvan einzuführen."

ÜBER AURELIUS
Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 21 Konzernunternehmen mit rund 20.500 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 4 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,5 Milliarden Euro (Juli 2017).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de

 










10.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

Ludwig-Ganghofer-Straße 6

82031 Grünwald


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 544 799-0
Fax:
+49 (0)89 544 799-55
E-Mail:
info@aureliusinvest.de
Internet:
www.aureliusinvest.de
ISIN:
DE000A0JK2A8
WKN:
A0JK2A
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




590937  10.07.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.04.2018 - Eyemaxx holt sich 20 Millionen Euro per Anleihe
24.04.2018 - Osram: Gewinnwarnung für 2018
24.04.2018 - Deutsche Börse will drei neue Vorstände berufen
24.04.2018 - PNE Wind: Anleihe voll platziert
24.04.2018 - NFON: Heiße IPO-Phase beginnt - Aktien kosten 15,60 Euro bis 19,60 Euro
24.04.2018 - sleepz: Zahlen verfehlen die Erwartungen
24.04.2018 - Beiersdorf holt Nestle-Managerin
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - Deutsche Industrie REIT: Zukauf in Ronnenberg
24.04.2018 - Deutsche Bank: Neues aus dem Management - Aktie mit Ausbruch?


Chartanalysen

24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!
24.04.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Nimmt der Aktienkurs Fahrt auf?
24.04.2018 - E.On Aktie: Hier könnte etwas passieren!
24.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Das sieht interessant aus!
24.04.2018 - Formycon Aktie: Auffällige Entwicklungen!
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Achtung, sehr interessante News!
23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?


Analystenschätzungen

24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie
24.04.2018 - Volkswagen: Gibt es eine positive Überraschung?


Kolumnen

24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne
24.04.2018 - DAX: Dreieck spitzt sich zu - 12.651 im Fokus - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR