PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: nordIX beteiligt sich an Initiative für verantwortliches Investieren 'UN PRI'

Nachricht vom 05.07.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Berenberg Vermögensverwalter Office / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit/Kooperation

nordIX beteiligt sich an Initiative für verantwortliches Investieren 'UN PRI'
05.07.2017 / 10:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Das Berenberg Vermögensverwalter Office betreut Unabhängige Vermögensverwalter sowohl auf der strategischen als auch auf der operativen Seite. Diese Fondsboutiquen setzen ihre innovativen Anlagestrategien vielfach in eigenen Private Label Fonds um, für die Berenberg die Verwahrstellenfunktion ausübt.

In diesem Zusammenhang informiert das Vermögensverwalter Office über eine aktuelle Presseinformation des Kooperationspartners nordIX AG:
---------------------------------------------------------

nordIX beteiligt sich an Initiative für verantwortliches Investieren 'UN PRI'
Nach dem Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen haben das Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und die Übernahme privater Verantwortung für unseren Planeten gerade auch für erwerbswirtschaftliche Unternehmen an Bedeutung gewonnen. Mit diesem Verständnis hat der in Hamburg ansässige Asset Manager nordIX AG sich der in Zusammenarbeit mit der UN tätigen Initiative für verantwortliches Investieren "United Nations Principles for Responsible Investment - UNPRI" angeschlossen und ist als "Signatory" beigetreten.

Die Initiative verbindet Kapitaleigner, Vermögensverwalter und Finanzdienstleister aus allen Kontinenten. Mit der Unterzeichnung verpflichten sich die Unterstützer, die sogenannten ESG Prinzipien (Environmental, Social and Governance) bei Ihren Anlageentscheidungen zu berücksichtigen und im Dialog mit Emittenten von Wertpapieren den Schutz der Umwelt, die Einhaltung sozialer Standards und gute Unternehmensführung zu verlangen.

"Wenn wir bei unseren Analysen und im Portfoliomanagement nicht allein das Risiko und die Rendite beachten, sondern immer auch die ESG-Prinzipien berücksichtigen, leisten wir einen aktiven Beitrag, durch verantwortungsvolle Investments Umweltschutz und das soziale Zusammenleben zu fördern" erläutert Claus Tumbrägel, Vorstand der nordIX AG. "Da die Methode der ,UN PRI' nicht auf starren Ausschlusskriterien beruht, sondern das Engagement-Prinzip anwendet, investieren wir beispielsweise in Anleihen von Firmen, die sich innerhalb ihres Sektors besonders stark um die Umwelt, soziale Standards oder gute Unternehmensführung bemühen" ergänzt Moritz Schildt, ebenfalls Vorstand der nordIX AG.

Die sechs Prinzipien für verantwortliches Investieren werden künftig bei allen Analysen und Portfolioentscheidungen der nordIX zur Anwendung kommen und entsprechend Berücksichtigung finden. nordIX trägt damit der zunehmenden Relevanz von Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsthemen für die Investitionspraxis Rechnung.
---------------------------------------------------------

Nähere Informationen zu der vorstehenden Meldung sind direkt bei der Hamburger nordIX AG verfügbar, die auch für den Inhalt der vorstehenden Informationen verantwortlich zeichnet.

Ansprechpartner: Moritz Schildt, Vorstand
Telefon: 0160 / 973 971 41presse@nord-ix.com











05.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



589671  05.07.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
22.04.2018 - Fresenius Medical Care: Milliardenschwerer Verkauf
21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt


Chartanalysen

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR