Neuer Sozius für das Frankfurter Büro von Dentons

Nachricht vom 03.07.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 03.07.2017 / 16:30

Pressemitteilung
Neuer Sozius für das Frankfurter Büro von Dentons
Dr. Clemens Maschke startet im Frankfurter Büro und berät zu Gesellschaftsrecht/M&A, Private Equity, Venture Capital sowie zu Compliance und Post Merger Integration. Er kommt von Price-waterhouseCoopers Legal.
Frankfurt, 3. Juli 2017 - Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons hat sich zum 1. Juli 2017 mit dem Sozius Dr. Clemens Maschke verstärkt. Maschke startet im Frankfurter Büro der Kanzlei und wird in der Praxisgruppe Gesellschaftsrecht/M&A zukünftig schwerpunktmäßig mit Partner Robert Bastian und Kapitalmarktrechtspartner Robert Michels zusammenarbeiten. Zudem wird sich das Team Mitte Juli mit einem weiteren Senior Associate verstärken.
Maschke kommt von PricewaterhouseCoopers Legal in Frankfurt, wo er seit 2009 im Bereich Gesell-schaftsrecht/M&A tätig war. In dieser Zeit hat er seine Mandanten, insbesondere strategische Investo-ren aus China wie etwa die an der NEEQ gelistete Focuslight Gruppe und Private Equity Investoren, federführend bei mid-cap M&A Transaktionen begleitet und zahlreiche Venture Capital Mandanten be-raten, jüngst etwa die Blockchain Holding Gruppe bei deren Finanzierungsrunden. Ferner hat Maschke die deutsche Company Secretary / EGC (Entity Governance and Compliance) Praxis für Pricewater-houseCoopers Legal aufgebaut und geleitet. Dabei liegt sein Fokus neben der laufenden gesellschafts-rechtlichen Beratung auf der Unterstützung globaler Mandanten bei der Steuerung und Überwachung ihrer weltweiten Beteiligungen sowie der Durchführung weltweiter Compliance Due Diligences und der Umsetzung weltweiter Corporate Changes Maßnahmen. Hierzu gehören unter anderem Post Merger Integration Projekte, die er federführend beispielsweise für die ManpowerGroup und die Aberdeen As-set Management Gruppe durchgeführt hat.
Andreas Ziegenhagen, Germany Managing Partner: "Frankfurt als Finanzmetropole gewinnt immer mehr an Bedeutung, weswegen der Ausbau des Frankfurter Büros mit Experten wie Clemens Maschke unserer Strategie entspricht."
Robert Michels, Office Managing Partner Frankfurt: "Ich kenne Clemens Maschke bereits aus vorheriger Zusammenarbeit und bin mir sicher, dass er mit seiner Expertise eine große Bereicherung für unser Frankfurter Büro darstellen wird."
Dr. Clemens Maschke: "Dentons hat mit der globalen Aufstellung und dem innovativen Ansatz über-zeugt. Diese Argumente sowie der fachliche Zuschnitt passen hervorragend zu den Bedürfnissen mei-ner Mandanten. Zudem kenne ich Teile des Frankfurter Teams schon lange, so dass ich mich sehr auf die Zusammenarbeit freue."
Maschke ist bereits der fünfte Zugang auf Partner- und Sozienebene in diesem Jahr in Frankfurt. Neben Amy Kläsener als Partnerin im Bereich Arbitration und Litigation-Partner Heiko Heppner starteten zudem die Banking & Finance Partner Dr. Arne Klüwer und Mortimer Berlet. Insgesamt wächst das Frankfurter Büro damit auf mehr als 40 Berufsträger an.

Kontakt:
Andreas Ziegenhagen
Germany Managing Partner
T +49 69 45 00 12 144
E andreas.ziegenhagen@dentons.com 
Pressekontakt:
Gerte Holzgraefe
Communications Manager Deutschland
T +49 30 264 73 949
E gerte.holzgraefe@dentons.com
Über Dentons
Dentons ist die weltweit größte Wirtschaftskanzlei. Mandanten schätzen die Qualität und sehen in der globalen Aufstellung einen echten Mehrwert. Dentons gehört zu den Top Kanzleien des Acritas Global Elite Brand Index, ist Preisträger des BTI Client Service 30 Awards und wird in führenden Wirtschafts- und Rechtsmedien für Innovationen im Mandantenservice ausgezeichnet. Dies umfasst auch die Grün-dung von Nextlaw Labs und Nextlaw Global Referral Network. Mit polyzentrischem Ansatz und heraus-ragendem Talent setzt Dentons neue Maßstäbe in der Rechtsberatung. Hiervon profitieren Mandanten überall dort, wo sie leben oder Geschäfte tätigen. www.dentons.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Dentons
Schlagwort(e): Recht
03.07.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

589135  03.07.2017 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR