PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: Hauptversammlung der VIB Vermögen AG stimmt Dividendenerhöhung auf 0,55 EUR je Aktie zu

Nachricht vom 30.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

Hauptversammlung der VIB Vermögen AG stimmt Dividendenerhöhung auf 0,55 EUR je Aktie zu
30.06.2017 / 07:27


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hauptversammlung der VIB Vermögen AG stimmt Dividendenerhöhung auf 0,55 EUR je Aktie zu

Neuburg/Donau, 30. Juni 2017 - Auf der gestrigen Hauptversammlung des Gewerbeimmobilienspezialisten VIB Vermögen AG berichtete der Vorstand der Gesellschaft seinen Aktionären ausführlich über den erfolgreichen Geschäftsverlauf im vergangenen Jahr sowie die zukünftige Wachstumsstrategie des Unternehmens. Im Mittelpunkt der Hauptversammlung standen dabei insbesondere die geplanten Eigenentwicklungen an den Standorten im Interpark in Kösching, Schwarzenbruck und Gersthofen, sowie die gesunde Finanzierungsstruktur der VIB Vermögen AG.

"Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Aktionären ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 präsentieren können und sie mit der gestiegenen Dividende auch unmittelbar an diesem Erfolg beteiligen können", sagte Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen. "Aufgrund der stabilen wirtschaftlichen Lage und der wachsenden Immobilienbranche in Deutschland sehen wir gerade bei der Assetklasse Logistikimmobilien weiterhin eine hohe Nachfrage. Von diesem Trend wollen wir auch zukünftig durch Eigenentwicklungen und gezielte Zukäufe profitieren", so Pfandzelter weiter.

Dividende von 0,55 Euro beschlossen
Die Aktionäre stimmten dem Vorschlag, von Vorstand und Aufsichtsrat, der Ausschüttung einer gestiegenen Dividende von 0,55 Euro je Aktie zu (Vorjahr: 0,51 Euro je Aktie). Auf Basis des Aktienkurses vom 31. Dezember 2016 entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,8 Prozent. Für die insgesamt 27.579.779 dividendenberechtigten Aktien schüttet die Gesellschaft damit rund 15,2 Millionen Euro aus. Damit zahlte die VIB kontinuierlich seit der Gründung eine Dividende aus und hat diese nunmehr zum achten Mal in Folge erhöht.

Insgesamt waren auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der VIB Vermögen AG 52,59 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals vertreten. Die Mitglieder des Vorstands sowie des Aufsichtsrats des Unternehmens wurden jeweils mit großer Mehrheit von der Versammlung entlastet. Allen anderen Tagesordnungspunkten der Hauptversammlung, darunter unter anderem auch die Wahl des Abschlussprüfers, wurde ebenfalls jeweils mit einer deutlichen Mehrheit der Aktionäre zugestimmt.

Holger Pilgenröther, Finanzvorstand der VIB Vermögen: "Wir sind zuversichtlich, dass sich unsere Geschäftsergebnisse auch weiterhin positiv entwickeln werden. Darüber hinaus werden wir auf der Finanzierungsseite das anhaltend niedrige Zinsumfeld nutzen und bei der Verhandlung auslaufender Zinsbindungen die durchschnittliche Verzinsung unserer Darlehen weiter senken."

Die Ergebnisse sowie alle weiteren relevanten Unterlagen zur Hauptversammlung der VIB Vermögen AG können auf der Internetseite der Gesellschaft unter https://www.vib-ag.de/investor-relations/hauptversammlung.html eingesehen werden.

Kontakt
Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Tel: + 49 (0)8431 9077-952
Fax: + 49 (0)8431 9077-973
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de

Profil der VIB Vermögen AG
Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr über 20 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.











30.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
VIB Vermögen AG

Luitpoldstraße C 70

86633 Neuburg/Donau


Deutschland
Telefon:
+49 (0)8431 / 504-952
Fax:
+49 (0)8431 / 504-973
E-Mail:
petra.riechert@vib-ag.de
Internet:
www.vib-ag.de
ISIN:
DE0002457512
WKN:
245751
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




587973  30.06.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
22.04.2018 - Fresenius Medical Care: Milliardenschwerer Verkauf
21.04.2018 - Mologen: Söhngen kündigt Abschied an
20.04.2018 - Steinhoff: Ein massiver Schuldenberg
20.04.2018 - German Startups Group startet Aktienrückkauf
20.04.2018 - wallstreet:online: Prognose explodiert
20.04.2018 - Bio-Gate rutscht in die Verlustzone
20.04.2018 - Metro: Umsatz- und Gewinnwarnung
20.04.2018 - Mologen: Fortschritte bei der Oncologie-Zusammenarbeit
20.04.2018 - Villeroy + Boch: Positiver Jahresauftakt


Chartanalysen

22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt
20.04.2018 - Deutsche Bank: Ein kleines Minus
19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen


Kolumnen

20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR