DGAP-News: Huber, Reuss & Kollegen als beste bankenunabhängige Vermögensverwaltung in Südost-Deutschland ausgezeichnet

Nachricht vom 22.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges

Huber, Reuss & Kollegen als beste bankenunabhängige Vermögensverwaltung in Südost-Deutschland ausgezeichnet
22.06.2017 / 10:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung München, 20.6.2017

Huber, Reuss & Kollegen als beste bankenunabhängige Vermögensverwaltung in Südost-Deutschland ausgezeichnet.

 

München, 20.6.2017. Huber, Reuss & Kollegen ist von dem Magazin "Private-Banker" als beste bankenunabhängige Vermögensverwaltung in Südost-Deutschland ausgezeichnet worden. Die Münchner Vermögensverwaltung erhielt das Prädikat "Primus" und belegte in einer Empfehlungsliste somit den ersten Platz unter allen getesteten Vermögensverwaltungen im Südosten Deutschlands. "Private-Banker" bezieht in seine Bewertung, neben einer eignen Einschätzung, bereits vorhandene Ratings und Auszeichnungen mit ein. Wo Huber, Reuss & Kollegen neben einer überdurchschnittlichen Beratungsqualität, vor allem durch die hohe Sozialkompetenz und auch hervorragenden Performance-Zahlen hervorgehoben wird. "HRK gehört in jedem Fall zur Exzellenzgruppe der von uns begutachteten Vermögensverwaltungen und wurde als Primus gekürt, weil die Kombination aus Kompetenz bei Beratung, Service und Asset-Management gerade im Bereich größerer Vermögen und Stiftungen sehr spezifisch ist und für ein Unternehmen mit herausragenden Qualitäten spricht. Vor allem wenn Sie größere Geldsummen anlegen möchten, können wir daher empfehlen, bei der Suche nach Vermögensverwaltern HRK in die engste Auswahl zu ziehen" so das Private-Banker-Magazin.

Michael Reuss, geschäftsführender Gesellschafter von Huber, Reuss & Kollegen, sieht die Strategie seines Hauses, als konservative und vor allem bankenunabhängige Vermögensverwaltung, bestätigt. "Wir verkaufen unseren Mandanten nichts, sondern wir beraten. Im Prinzip sind wir für unsere Kunden das, was früher der klassische Privatbankier geleistet hat." In diesem Zusammenhang freut Reuss besonders, dass die Jury die überdurchschnittliche Beratungsqualität und hohe Fachkompetenz hervorgehoben hat. "Wir wollen uns nicht selbst verwirklichen und uns ist sehr wichtig, dass wir genau auf die Wünsche und Bedürfnisse der Mandanten eingehen. Nur deshalb konnte in den vergangenen Jahren solch ein intensives Vertrauensverhältnis zwischen uns und unseren Mandanten aufgebaut werden."

Über Huber, Reuss & Kollegen
Die bankenunabhängige Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen wurde im Jahr 2000 gegründet, um vermögende Personen, Familien, Stiftungen und institutionelle Investoren unabhängig und individuell zu betreuen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen in München, Ingolstadt und Schonungen 27 Mitarbeiter, davon 18 Portfoliomanager. Das verwaltete Vermögen der rund 750 privaten und institutionellen Kunden beläuft sich auf mehr als 2,1 Milliarden Euro. Eine individuelle Vermögensverwaltung mit Einzelwerten ist ab 500.000 Euro möglich, unterhalb dieser Summe wird eine Verwaltung über ausgesuchte Publikumsfonds und ETF's angeboten. Mit seinem hauseigenen Family Office steht Huber, Reuss & Kollegen auch bei Fragestellungen, die über die Verwaltung des liquiden Vermögens hinausgehen, seinen Mandanten hilfreich zur Seite. Dabei kooperiert die Vermögensverwaltung mit einem Netzwerk von Immobilienexperten, Steuerberatern, Notaren und anderen Spezialisten. So können die Münchner Finanzexperten ihre Mandanten bei Immobilienkäufen, Steuerfragen, geplanten Stiftungsgründungen und anderen Themen professionell unterstützen.Kontakt:
Christian Fischl
Geschäftsführer
Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH

Steinsdorfstraße 13
D-80538 München

Internet: www.hrkvv.de
Mail: Info@hrkvv.de
Tel: +4989216686-0
Fax: +4989216686-66











22.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



585269  22.06.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR