DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: Dr. Rüdiger Grube neuer Vorsitzender des HHLA-Aufsichtsrates

Nachricht vom 21.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG / Schlagwort(e): Personalie

Hamburger Hafen und Logistik AG: Dr. Rüdiger Grube neuer Vorsitzender des HHLA-Aufsichtsrates
21.06.2017 / 17:50


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hamburg, 21. Juni 2017

AufsichtsratswahlDr. Rüdiger Grube neuer Vorsitzender des HHLA-Aufsichtsrates

Auf seiner konstituierenden Sitzung am 21. Juni 2017 hat der Aufsichtsrat der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) Dr. Rüdiger Grube zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Dr. Grube folgt damit auf Prof. Dr. Peer Witten, der altersbedingt aus dem Aufsichtsrat ausschied. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte das Gremium Berthold Bose, Leiter ver.di-Landesbezirk Hamburg.

Nach der Wahl der Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter in der vergangenen Woche und der Wahl durch die Anteilseigner auf der Hauptversammlung am 21. Juni 2017 setzt sich der neue Aufsichtsrat der HHLA wie folgt zusammen:

- Dr. Rüdiger Grube, Vorsitzender, ehemaliger Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bahn AG

- Berthold Bose, stellvertretender Vorsitzender, Leiter ver.di-Landesbezirk Hamburg

- Petra Bödeker-Schoemann, Geschäftsführerin der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH

- Dr. Rolf Bösinger, Staatsrat der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

- Dr. Norbert Kloppenburg, Vorstandsmitglied der KfW-Bankengruppe

- Thomas Lütje, Direktor Vertrieb der HHLA

- Thomas Mendrzik, Vorsitzender des Betriebsrates von CTA

- Norbert Paulsen, Vorsitzender des Gemeinschaftsbetriebsrates der HHLA

- Sonja Petersen, Kaufmännische Angestellte am CTB

- Dr. Sibylle Roggencamp, Leiterin des Amtes für Vermögens- und Beteiligungsmanagement in der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

- Maya Schwiegershausen-Güth, Gewerkschaftssekretärin, ver.di Bund

- Michael Westhagemann, CEO Region Nord der Siemens AG

 

Dr. Rüdiger Grube
Rüdiger Grube wurde 1951 in Hamburg geboren und wuchs im Stadtteil Moorburg auf. Nach seiner Ausbildung zum Metallflugzeugbauer studierte er Fahrzeugbau und Flugtechnik in Hamburg. Danach absolvierte er ebenfalls in Hamburg ein Studium der Berufs- und Wirtschaftspädagogik und promovierte 1986 an der Universität Kassel.

Seinen beruflichen Werdegang begann Dr. Grube bei der Messerschmitt-Bölkow-Blohm GmbH. Anschließend wechselte er zur Deutschen Airbus GmbH. Von 1992 bis 1996 bekleidete Dr. Grube verantwortliche Führungspositionen bei der Deutschen Aerospace AG, die 1995 in Daimler-Benz Aerospace AG umbenannt wurde. Bis auf eine kurze Unterbrechung blieb Dr. Grube bis 2009 beim Daimler-Konzern. Zunächst war er als Senior Vice President und Leiter Konzernstrategie tätig. 2001 wurde er in den Vorstand berufen und verantwortete dort die Bereiche Konzernentwicklung, Mergers & Acquisitions, Informationstechnologie sowie Beteiligungen. Seit 2004 war er außerdem für die Nordasien-Aktivitäten des Konzerns verantwortlich.

Von 2009 bis Januar 2017 war Dr. Grube Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG.

Dr. Grube lebt in Hamburg.

Kontakt:
Heiko Hoffmann
Investor Relations
HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
Bei St. Annen 1, D-20457 Hamburg, www.hhla.de
Tel: +49-40-3088-3397
Fax: +49-40-3088-55-3397
E-Mail: investor-relations@hhla.de










21.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Hamburger Hafen und Logistik AG

Bei St. Annen 1

20457 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)40-3088-0
Fax:
+49 (0)40-3088-3355
E-Mail:
info@hhla.de
Internet:
www.hhla.de
ISIN:
DE000A0S8488
WKN:
A0S848
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




585167  21.06.2017 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2019 - FinLab: Neue Millionen für Beteiligung Iconiq
22.01.2019 - DEAG kauft Axel Springer bei myticket heraus
22.01.2019 - Nordex: innogy-Partnerschaft nimmt Fahrt auf
22.01.2019 - Francotyp-Postalia geht neue IoT-Beteiligung ein
22.01.2019 - PNE AG: Operativ „sehr erfreulich entwickelt”
22.01.2019 - Steinhoff International: Neuigkeiten zur Sanierung - Tochtergesellschaft verkauft
22.01.2019 - Shop Apotheke Europe steigert Umsatz deutlich
22.01.2019 - Heidelberg Pharma: Geld aus China
22.01.2019 - SFC Energy: Neuer Millionenauftrag von der Bundeswehr
22.01.2019 - Siltronic Aktie: Breakversuch erneut gescheitert?


Chartanalysen

22.01.2019 - Siltronic Aktie: Breakversuch erneut gescheitert?
22.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Kessel brodelt
22.01.2019 - Wirecard Aktie: Das war die Trendwende, oder…?
22.01.2019 - Dialog Semiconductor Aktie: Warnzeichen in der technischen Analyse
22.01.2019 - Geely und BYD: Das könnte böse Folgen für die Aktien haben!
21.01.2019 - Aumann Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
21.01.2019 - Steinhoff Aktie: Neue Woche, neue Signale!
21.01.2019 - Evotec Aktie: Hier liegt was in der Luft…
21.01.2019 - Medigene Aktie: Starke Zeichen zum Wochenstart
21.01.2019 - RIB Software Aktie: Nächste Kaufsignale voraus?


Analystenschätzungen

22.01.2019 - Wirecard: Vorschau auf die Zahlen – Starker Wachstumstrend
22.01.2019 - K+S: Klares Kaufvotum für die Kali-Aktie
22.01.2019 - Aixtron: Aktie im Minus
22.01.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gute Kursentwicklung sorgt für Abstufung der Aktie
22.01.2019 - E.On: Innogy als Impulsgeber
22.01.2019 - Lufthansa:Aktie wird hochgestuft
22.01.2019 - Henkel: Zweifache Abstufung der Aktie
22.01.2019 - Siemens: Vor den Quartalszahlen
21.01.2019 - Henkel: Druck hält an
21.01.2019 - Deutsche Bank. Ein weiteres Minus


Kolumnen

22.01.2019 - ZEW-Umfrage - Brexit-Chaos und Chinas Konjunkturflaute lasten auf Stimmung - Nord LB Kolumne
22.01.2019 - S&P 500: Bullen konnten überzeugen - UBS Kolumne
22.01.2019 - DAX: Bullen am Drücker - UBS Kolumne
22.01.2019 - Osram, VW & Co.: Autokonjunktur noch relativ robust, aber „Dunkle Wolken” - Commerzbank Kolumne
22.01.2019 - Brexit: Plan B! … Was für ein Plan B? - VP Bank Kolumne
22.01.2019 - DAX: Januar-Rally schon wieder beendet? - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2019 - China: Talsohle noch nicht erreicht! - Nord LB Kolumne
21.01.2019 - DAX: Nix is fix (!) - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2019 - Amazon Aktie: Zurück zu alter Stärke - UBS Kolumne
21.01.2019 - DAX: Anstieg mit neuen Schwung - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR