DGAP-News: InflaRx befördert Othmar Zenker zum Chief Medical Officer

Nachricht vom 21.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: InflaRx GmbH / Schlagwort(e): Personalie

InflaRx befördert Othmar Zenker zum Chief Medical Officer
21.06.2017 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
InflaRx befördert Othmar Zenker zum Chief Medical Officer

Jena, 21. Juni 2017 - InflaRx, das biopharmazeutische Unternehmen, das neuartige Therapien zur Regulierung des Komplementsystems entwickelt, teilte heute mit, dass Othmar Zenker, M.D. zum Chief Medical Officer befördert wurde, einer neu geschaffenen Position im Unternehmen.

Othmar Zenker war seit 2013 Leiter der klinischen Forschung und Entwicklung bei InflaRx. Als Chief Medical Officer wird er weiterhin die klinischen Entwicklungsprogramme des Unternehmens leiten, einschließlich der neuartigen C5a-Inhibitoren. Er arbeitet außerdem maßgeblich an den innovativen strategischen Programmen zur Wirkstoffforschung mit.

"Wir freuen uns sehr, Othmar zum Chief Medical Officer zu befördern. Er vereint eine ausgesprochene Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Medikamenten über klinische Studien bis zur Marktreife mit nachgewiesenen Führungsqualitäten bei der Übertragung unserer innovativen Forschung in die klinische Entwicklung. Dadurch ist er für diese Position bestens geeignet", sagte Prof. Dr. Niels C. Riedemann, Gründer und Chief Executive Officer bei InflaRx. "Für die Zukunft plant das Unternehmen, mehrere Programme in spätere Stadien der klinischen Entwicklung zu überführen. Wir sind davon überzeugt, dass Othmar uns bei diesem Bestreben auch weiterhin maßgeblich voranbringen wird."

Othmar Zenker hat über zwanzig Jahre Erfahrung im Bereich der klinischen Arzneimittelentwicklung bei internationalen Pharmaunternehmen. Vor seinem Eintritt bei InflaRx war er Global Therapeutic Area Head Immunologie bei CSL Behring, wo er von 2000 bis 2013 arbeitete. Während dieser Zeit war er für die klinische Entwicklung mehrerer Produkte für Patienten mit verschiedensten seltenen Erkrankungen im Bereich der Immunologie, Neurologie, Pulmonologie sowie Blutungsstörungen verantwortlich. Zuvor arbeitete er in der klinischen Entwicklung bei Wyeth Pharmaceuticals. Sein Medizinstudium schloss er an der medizinischen Fakultät der Universität Kiel ab.

Über InflaRx: InflaRx ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Therapeutika zur Kontrolle von durch Komplementaktivierung hervorgerufenen Entzündungsreaktionen spezialisiert hat. Der Lead-Kandidat IFX-1 ist ein First-in-Class anti-C5a Antikörper, dem InflaRx bedeutendes Potenzial bei verschiedenen Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen zuschreibt. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen weitere Therapien zur Behandlung chronischer Entzündungen und entzündungsbedingter Erkrankungen. InflaRx wurde 2007 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jena. Das Team besteht aus anerkannten Experten in der klinischen Entwicklung sowie der Komplementforschung. Investoren von InflaRx sind u.a. STS, bm-t Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH, KfW-Bankengruppe sowie verschiedene internationale private und industrielle Investoren.

Kontakte:InflaRx GmbH
Prof. Dr. Niels C. Riedemann - CEO
Email: info[at]inflarx.de
Tel: +49-3641-508180

MC Services AG
Katja Arnold / Dr. Cora Kaiser
Email: inflarx[at]mc-services.eu
Tel: +49-89-210 2280











21.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



584975  21.06.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR