DGAP-Adhoc: Chief Retail Officer Norbert Steinke scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der GERRY WEBER International AG

Nachricht vom 21.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Gerry Weber International AG / Schlagwort(e): Personalie

Chief Retail Officer Norbert Steinke scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der GERRY WEBER International AG
21.06.2017 / 11:44 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Veröffentlichung einer Insiderinformation (Ad-hoc Mitteilung) gemäß Artikel 17 MAR Chief Retail Officer Norbert Steinke scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der GERRY WEBER International AG aus

Halle/Westfalen, 21. Juni 2017: Norbert Steinke (56), Mitglied des Vorstands der GERRY WEBER International AG und verantwortlich für das Retail-Geschäft des Konzerns sowie die Tochtergesellschaft HALLHUBER, hat auf eigenen Wunsch sein Vorstandsmandat mit sofortiger Wirkung aus persönlichen Gründen niedergelegt. Die von Norbert Steinke verantworteten Vorstandsressorts werden interimsweise von den verbleibenden beiden Vorstandsmitgliedern Ralf Weber (CEO) und Dr. David Frink (CFO/COO) übernommen.

Die GERRY WEBER Gruppe bedankt sich bei Norbert Steinke für die gute Zusammenarbeit, seine Unterstützung und erfolgreiche Tätigkeit insbesondere bei der Neuausrichtung der GERRY WEBER Gruppe. Norbert Steinke ist seit 2009 Geschäftsführer des Münchner Modeunternehmens HALLHUBER. Nach Akquisition von HALLHUBER durch GERRY WEBER wurde der ausgewiesene Retail-Experte im Oktober 2015 als Chief Retail Officer in den Vorstand der GERRY WEBER International AG bestellt. Als Chief Retail Officer verantwortete er den Bereich der eigenen Einzelhandelsaktivitäten der GERRY WEBER Gruppe, den Marketing- und Lizenzbereich sowie die Aktivitäten der Tochtergesellschaft HALLHUBER.


Zulassung: Regulierter Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard)
ISIN: DE0003304101
WKN: 330410

GERRY WEBER International AG

Kontakt Investor Relations
Kontakt Presse
Claudia Kellert
Catharina Berndt
Leiterin Investor Relations
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel: +49 (0)5201 185 8422
Tel: +49 (0)5201 185 320
Email: claudia.kellert@gerryweber.com
Email: catharina.berndt@gerryweber.com







21.06.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Gerry Weber International AG

Neulehenstraße 8

33790 Halle/Westfalen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)5201 185-0
Fax:
+49 (0)5201 5857
E-Mail:
c.kellert@gerryweber.de
Internet:
www.gerryweber-ag.de
ISIN:
DE0003304101
WKN:
330410
Indizes:
SDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



584927  21.06.2017 CET/CEST








(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!


Chartanalysen

16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich


Analystenschätzungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR