DGAP-News: AMSilks Qualitätsmanagement erhält Zertifizierung nach der internationalen Medizinprodukte-Norm DIN EN ISO 13485:2016

Nachricht vom 21.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: AMSilk GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges

AMSilks Qualitätsmanagement erhält Zertifizierung nach der internationalen Medizinprodukte-Norm DIN EN ISO 13485:2016
21.06.2017 / 10:49


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
AMSilks Qualitätsmanagement erhält Zertifizierung nach der internationalen Medizinprodukte-Norm DIN EN ISO 13485:2016Planegg, 21. Juni 2017 - Das Qualitätsmanagementsystem der AMSilk GmbH, weltweit erster Hersteller industriell hergestellter Seiden-Biopolymere, hat vom TÜV Süd erstmalig die Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485:2016 erhalten. Diese internationale Norm beschreibt die speziellen Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme für Medizinproduktehersteller und deren Lieferanten. Mit dem Zertifikat bestätigt der TÜV Süd, dass AMSilk als qualifizierter Zulieferer für Medizinproduktehersteller die hohen Normvorgaben bezüglich Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit seiner Produkte sowie die erforderlichen Risikomanagementverfahren konsequent umsetzt.
Darüber hinaus bescheinigte der TÜV Süd AMSilk erneut die Konformität mit dem internationalen Standard ISO 9001:2015.
Jens Klein, CEO von AMSilk, begrüßte die Zertifizierungen als Wertschätzung von AMSilks langjährigem Engagement im Bereich Qualitätsmanagement: "Wir freuen uns sehr, dass unsere hohen Ansprüche an die Sicherheit und Qualität unserer Produkte durch die TÜV-Zertifizierungen erneut bestätigt wurden. Da AMSilk den Bereich Medizintechnik künftig noch weiter verstärken und ausbauen möchte, ist insbesondere die Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485:2016 ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg der Entwicklung von Best-in-Class-Produkten."Über AMSilk
Die AMSilk GmbH mit Sitz in Planegg bei München ist der weltweit erste industrielle Hersteller synthetischer Seiden-Biopolymere. Die mit einem patentierten biotechnologischen Verfahren nachhaltig produzierten AMSilk-Hochleistungsbiopolymere besitzen die einzigartigen funktionalen Eigenschaften des natürlichen Vorbilds. Das organische Hochleistungsmaterial ist flexibel einsetzbar - sowohl als medizinischer oder technischer Werkstoff als auch als kosmetischer Inhaltsstoff. AMSilk-Hochleistungsbiopolymere verleihen herkömmlichen Produkten wertvolle Alleinstellungsmerkmale. Sie sind unter anderem biokompatibel, atmungsaktiv sowie besonders robust.
AMSilk-Hochleistungsbiopolymere werden in Form von Silkbeads (Mikropartikel), Silkgel (Hydrogel) oder als Biosteel(R) Fasern vertrieben und gegenwärtig zur Beschichtung von Medizintechnikprodukten, in der Textilindustrie sowie als Inhaltsstoff für Kosmetikprodukte eingesetzt.http://www.amsilk.comFür weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:AMSilk GmbH
Anja Mayer
Tel: +49 (0)89 57 95 393-0
E-Mail: pr@amsilk.comKirchhoff Consult AG
Anja Ben Lekhal
Tel: +49 (0)40 60 91 86-55
E-Mail: anja.benlekhal@kirchhoff.de











21.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



584907  21.06.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - Consus Real Estate: Aktionäre zeigen wenig Interesse
23.07.2018 - The Naga Group wird HSV-Sponsor
23.07.2018 - Eckert + Ziegler: Neue Gewinnprognose
23.07.2018 - The Grounds Real Estate Development: Veränderung an der Spitze
23.07.2018 - SHS Viveon: AR-Chef wird bestätigt
23.07.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag
23.07.2018 - German Startups: Buchwert einer Beteiligung steigt
23.07.2018 - Steinhoff Aktie fällt deutlich: Von neuer Zuversicht aktuell nur wenig zu sehen
23.07.2018 - CeoTronics: In Rödermark wird Kurzarbeit eingeführt
23.07.2018 - PVA Tepla: Übernahme


Chartanalysen

23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung
23.07.2018 - BYD Aktie: Die Lage bleibt heiß
23.07.2018 - Evotec Aktie: Heute wird ein wichtiger Tag!
23.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Traut die Börse dem Braten nicht?
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?


Analystenschätzungen

23.07.2018 - Vollkswagen: Unsicherheiten steigen an
23.07.2018 - Nordex: Kaum Aufwärtspotenzial
23.07.2018 - Adyen: Zu wenig Luft für ein Kaufrating
23.07.2018 - Deutsche Bank: Verfehlte Erwartungen
23.07.2018 - Freenet: Vielfältige Unsicherheiten
23.07.2018 - Xing: Mehr Zuversicht
23.07.2018 - Lufthansa: Neues Kursziel vor den Quartalszahlen
23.07.2018 - Adyen: Analysten beobachten den Wirecard-Mitbewerber
23.07.2018 - Wirecard: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
23.07.2018 - Deutsche Bank: Klares Schlusslicht


Kolumnen

23.07.2018 - DAX: „Aus 200 mach 21“ - 200-Tage-Linie bleibt Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
23.07.2018 - Allianz Aktie: Abverkauf sorgt für Sorgenfalten - UBS Kolumne
23.07.2018 - DAX: Beginnt der nächste Abwärtstrend jetzt? - UBS Kolumne
20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR