DGAP-News: SYZYGY AG: SYZYGY hat sich mehrheitlich am Performance-Marketing-Spezialisten Catbird Seat beteiligt

Nachricht vom 01.06.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SYZYGY AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

SYZYGY AG: SYZYGY hat sich mehrheitlich am Performance-Marketing-Spezialisten Catbird Seat beteiligt
01.06.2017 / 16:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Die SYZYGY Gruppe hat 51 Prozent der Anteile an der Catbird Seat GmbH erworben. Der digitale Performance Marketing Dienstleister mit Standorten in München und Berlin ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Analytics, SEO, SEA, RTA, Content Marketing sowie Social Media Marketing und wurde als beste SEO-Agentur 2016 ausgezeichnet. Gerade wurde Catbird Seat bei den Criteo Performance Marketing Awards zur besten Performance-Marketing Agentur des Jahres 2017 gekürt. Die Inhaber Dr. Sepita Ansari, Matthias Weth, Frank Hohenleitner und Axel Landschoof bleiben Gesellschafter und führen weiterhin die Geschäfte. Zu den Kunden von Catbird Seat gehören Unternehmen wie AutoScout24, STIHL, Disney, Fressnapf, ADAC und L'Oréal.

Catbird Seat wurde 2009 von Dr. Sepita Ansari und Matthias Weth gegründet und beschäftigt mehr als 60 Mitarbeiter. Catbird Seat gehört zu den am schnellsten wachsenden Performance Marketing Agenturen Deutschlands. Dr. Sepita Ansari beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit Online-Marketing und doziert an mehreren Hochschulen. Co-Gründer Matthias Weth ist ein ausgewiesener Digital-Advertising Spezialist und referiert u.a. bei Google. Mit Catbird Seat verstärkt die SYZYGY Gruppe ihr Know-how im Bereich Performance Marketing, Analytics und SEO als essentiellem Bestandteil der digitalen Wertschöpfungskette. Zusammen mit den Kollegen von SYZYGY Hamburg (vormals uniquedigital) gehört die SYZYGY Gruppe jetzt zu den Top 3 Agenturen für Performance Marketing und ist an den Standorten Berlin, Hamburg und München vertreten.

"Mit Catbird Seat konnten wir einen der renommiertesten Player im Performance Marketing für SYZYGY gewinnen. Durch ihre vielfach ausgezeichnete Arbeit und das schnelle Wachstum passt die Agentur ausgezeichnet zu unserer dynamischen Unternehmenskultur und ergänzt hervorragend unser Portfolio als Bindeglied zwischen Media, Technology und Kreation", kommentiert Lars Lehne, Vorstandsvorsitzender der SYZYGY AG.

"Wir haben uns bewusst für SYZYGY entschieden, da wir ein gleiches Verständnis für Werte, Philosophie und Zukunft einer Agentur haben. Im digitalen Marketing ist Technologie ein elementarer Baustein - die enge Zusammenarbeit mit dem Top-Management der SYZYGY ermöglicht es uns, gemeinsam bessere technische Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln", so Dr. Sepita Ansari, Geschäftsführer bei Catbird Seat.

Der Erwerb erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden.

 

Über die SYZYGY Gruppe
Als Technologie-, Kreativ- und Media-Dienstleister rund um digitales Marketing beschäftigt die 1995 gegründete SYZYGY Gruppe rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist mit Niederlassungen in Bad Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, London, New York und Warschau vertreten. Zur Agenturgruppe gehören neben der Hauptmarke SYZYGY die Berliner Digitalagentur Hi-ReS!, das polnische Designstudio Ars Thanea sowie die auf Customer Experience spezialisierte Beratung USEEDS . Zu den Kunden gehören renommierte Marken wie BMW, comdirekt bank, Commerzbank, Daimler, Deutsche Bank, KfW Bank, Mazda, miles and more, L'Oréal, o2, die Techniker Krankenkasse und Wempe.

 
Kontakt:
Susan Wallenborn
Investor & Public Relations Manager
s.wallenborn@syzygy.de










01.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
SYZYGY AG

Im Atzelnest 3

61352 Bad Homburg


Deutschland
Telefon:
06172 9488100
E-Mail:
info@syzygy.de
Internet:
www.syzygy.net
ISIN:
DE0005104806
WKN:
510480
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




579487  01.06.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.09.2018 - elexxion kündigt Kapitalerhöhung an
22.09.2018 - Mutares: Comeback gestartet? - Aktie der Woche
22.09.2018 - Gerry Weber: Krise eskaliert weiter
22.09.2018 - Sixt Leasing: Vertragszahlen bleiben hinter Erwartungen zurück
21.09.2018 - mic AG: micdata vor Zukäufen und Umbenennung
21.09.2018 - Geely Aktie mit Befreiungsschlag: Die Bullen feiern
21.09.2018 - BYD Aktie: Ein ganz starkes Signal
21.09.2018 - Bayer: News aus Japan
21.09.2018 - RIB Software: Wieder ein iTWO-Auftrag
21.09.2018 - Medigene Aktie: Kaufsignal, doch Vorsicht!


Chartanalysen

22.09.2018 - Mutares: Comeback gestartet? - Aktie der Woche
21.09.2018 - Geely Aktie mit Befreiungsschlag: Die Bullen feiern
21.09.2018 - BYD Aktie: Ein ganz starkes Signal
21.09.2018 - Medigene Aktie: Kaufsignal, doch Vorsicht!
21.09.2018 - Commerzbank Aktie: Fusions- und Trendwendephantasie!
21.09.2018 - Siltronic Aktie: Gelingt der Sprung aus dem Keller?
21.09.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es sehr spannend!
20.09.2018 - Nemetschek Aktie: Der nächste Börsenliebling stürzt
20.09.2018 - Wirecard Aktie: Sturz nach dem Evotec-Vorbild?
20.09.2018 - Steinhoff Aktie - Gläubigertreffen: Was bringt der Tag?


Analystenschätzungen

21.09.2018 - FinTech Group: Wichtiger Meilenstein
21.09.2018 - NFON: Gute Aussichten
21.09.2018 - Südzucker: Klare Reaktion der Analysten
21.09.2018 - Osram: Hohe Erwartungen
21.09.2018 - E.On: Neues von den Analysten
21.09.2018 - SAP: Der Blick in die Zukunft
21.09.2018 - Hugo Boss: Der heiße Sommer
21.09.2018 - Rocket Internet: Kaum Impulse durch Westwing-IPO
21.09.2018 - Südzucker: Mit den Prognosen geht es nach unten
21.09.2018 - Volkswagen: Ein Plus von 12 Euro


Kolumnen

21.09.2018 - Gold: Richtungsentscheidung steht bevor - UBS Kolumne
21.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
21.09.2018 - Türkische Börse nach Zinsentscheid leicht erholt - Commerzbank Kolumne
21.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: EUREX-Verfall kann für Vola sorgen - Donner + Reuschel Kolumne
20.09.2018 - SNB bleibt hinsichtlich der Franken-Aufwertung besorgt - VP Bank Kolumne
20.09.2018 - Konjunkturzyklus ohne Boom am US-Immobilienmarkt - Commerzbank Kolumne
20.09.2018 - Newmont Mining: Ausverkauf vorerst beendet? - UBS Kolumne
20.09.2018 - DAX: Gegenbewegung gewinnt an Fahrt - UBS Kolumne
20.09.2018 - DAX: Der Knoten scheint geplatzt zu sein - Donner + Reuschel Kolumne
19.09.2018 - EUR/USD: Euro scheint sich einzuigeln - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR