BDSW-Preis 'Mitarbeiter des Jahres': Beschäftigter von KÖTTER Security, Düsseldorf, ausgezeichnet

Nachricht vom 18.05.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 18.05.2017 / 15:23

-> Fachkraft für Schutz und Sicherheit leitet nach Notruf von älterer Frau rasche Hilfe ein

-> Rettungskräfte finden Anruferin mit erheblichen Verletzungen in ihrer Wohnung vor

-> Bundesverband lobt "Fingerspitzengefühl sowie umsichtiges und motiviertes Handeln"

Düsseldorf/Köln/Berlin (18. Mai 2017). Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) hat heute bei seiner 50. Jahresmitgliederversammlung in Berlin die Auszeichnung "Mitarbeiter des Jahres" verliehen. Der zweite Preis ging an Süren Konakyan, der seit über fünf Jahren in der Niederlassung Köln der KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf, beschäftigt ist und dort aktuell Werkschutzaufgaben bei einem Großkunden übernimmt.

"Dieser Fall ist ein Beispiel dafür, dass ein Mitarbeiter über seine eigentliche Zuständigkeit hinausgehend agiert und durch umsichtiges und emphatisches Verhalten Hilfe leistet", betonte BDSW-Vizepräsident Lutz Kleinfeldt in seiner Laudatio. "Süren Konakyan hat sich mit der Anruferin beschäftigt, ihr zugehört, genau die richtigen Schlüsse gezogen und Aktionen eingeleitet. Sein Handeln hat der Dame möglicherweise das Leben gerettet. Sein Fingerspitzengefühl und sein motiviertes Handeln haben die Jury beeindruckt."

Die Jury würdigte damit das schnelle Eingreifen, mit dem die Fachkraft für Schutz und Sicherheit im vergangenen Oktober während seines Pfortendienstes zum Retter für eine hilflose Anruferin wurde. Die ältere Frau, die sich verwählt hatte, berichtete aufgeregt, dass sie gestürzt sei und angeblich schon über eine halbe Stunde auf den Rettungsdienst warte. Ihre Adresse konnte sie in der Aufregung aber nicht exakt mitteilen.

Sofort alarmierte der 37-Jährige die Polizei, gab die Telefonnummer und ungefähren Adressangaben weiter, auf deren Basis die Polizei den konkreten Aufenthaltsort ermitteln konnte. Die von ihr informierten Rettungskräfte fanden die Frau kurze Zeit später mit erheblichen Verletzungen in ihrer Wohnung vor und brachten sie in ein Krankenhaus.

Den Stellenwert dieses Engagements hob auch Roland vom Brauck, Geschäftsführender Direktor der KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf, hervor: "In kritischen Situationen zu helfen, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Allerdings erlebt jeder von uns im Alltag, dass dies viel zu häufig eben nicht der Fall ist. Deshalb ist unser Familienunternehmen besonders stolz darauf, solch verantwortungsbewusste Mitarbeiter in unseren Reihen zu wissen." Die KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf, hat dieses beispielhafte Verhalten des Mitarbeiters mit einer Prämie honoriert.
 

Die KÖTTER Unternehmensgruppe

Die KÖTTER Unternehmensgruppe ist eine moderne und innovative Firmengruppe mit Stammsitz in Essen, die seit der Gründung im Jahr 1934 in Familienbesitz ist. Seit mehr als 83 Jahren ist sie ein erfahrener und kompetenter Partner im Bereich der Sicherheitslösungen. Als professioneller Anbieter von Systemlösungen bietet die KÖTTER Unternehmensgruppe maßgeschneiderte Sicherheitsdienstleistungen, Sicherheitstechnik, Reinigungs- und Personaldienstleistungen aus einer Hand. Die KÖTTER Unternehmensgruppe erwirtschaftete mit ihren rund 18.900 Mitarbeitern an den mehr als 50 Standorten in Deutschland im letzten Jahr einen Umsatz von 545 Mio. EUR. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.koetter.de .
 

Kontakt:
KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Carsten Gronwald
Pressesprecher
Tel.: (0201) 2788-126Carsten.Gronwald@koetter.de

 



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/koettergmbhverwaltung/575369.htmlBildunterschrift: Gruppenfoto (v. l.): Dirk H. Bürhaus, u. a. Geschäftsführer der zur KÖTTER Unternehmensgruppe gehörenden German Business Protection (GBP); Friedrich P. Kötter, u. a. Verwaltungsrat der KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf; Preisträger Süren Konakyan; R
Emittent/Herausgeber: KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Schlagwort(e): Dienstleistungen
18.05.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

575369  18.05.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Daimler: Schulbusse für Brasilien
19.06.2018 - Volkswagen: Stadler wird zunächst entbunden – Schot übernimmt
19.06.2018 - Ceconomy: Kommt eine Kapitalerhöhung?
19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an
19.06.2018 - IVU: Bordtechnik für die Niederlande
19.06.2018 - SFC Energy: Neuer Auftrag aus Kanada
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen
19.06.2018 - SAP: Beeindruckende Performance
19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung
19.06.2018 - K+S: Gelassenheit nach den Kanada-Problemen
19.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Aktie bleibt unter Druck – Klares Kaufvotum
19.06.2018 - Engie: Belastung aus Belgien


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR