EQS-Adhoc: Pax Anlage AG: Basler Leben AG veröffentlicht nach Ablauf der Nachfrist des öffentlichen Kaufangebots für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Pax Anlage AG das provisorische Endergebnis

Nachricht vom 17.05.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Pax Anlage AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

Pax Anlage AG: Basler Leben AG veröffentlicht nach Ablauf der Nachfrist des öffentlichen Kaufangebots für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Pax Anlage AG das provisorische Endergebnis
17.05.2017 / 07:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

BASEL, 17. Mai 2017
MEDIENMITTEILUNG

Basler Leben AG veröffentlicht nach Ablauf der Nachfrist des öffentlichen Kaufangebots für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Pax Anlage AG das provisorische Endergebnis

Am 10. März 2017 veröffentlichte die Basler Leben AG, Basel ("Anbieterin") den Angebotsprospekt zur öffentlichen Übernahmeofferte ("Angebot" oder "Kaufangebot") für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der Pax Anlage AG, Basel ("Pax Anlage Aktien") zum Angebotspreis von CHF 1'600.00 netto in bar pro Pax Anlage Aktie.

Bis zum Ablauf der Nachfrist am 16. Mai 2017, 16.00 Uhr (MESZ) wurden der Anbieterin im Rahmen des Angebots insgesamt 21'151 Pax Anlage Aktien angedient, entsprechend 11.75 Prozent aller per 16. Mai 2017 kotierten Pax Anlage Aktien bzw. 41.1 Prozent der 51'461 Pax Anlage Aktien, auf die sich das Angebot per Ablauf der Nachfrist bezieht (Erfolgsquote). Unter der Annahme des Vollzugs der Transaktion beträgt die Beteiligung der Basler Leben AG an der Pax Anlage am Ende der Angebotsfrist unter Einbezug der 803 Pax Anlage Aktien, welche die Anbieterin seit dem 10. März 2017 börslich oder ausserbörslich erworben hat, somit insgesamt 149'690 Pax Anlage Aktien, entsprechend 83.16 Prozent der Stimmrechte und des Aktienkapitals der Pax Anlage (Beteiligungsquote).

Das vorliegende Endergebnis ist provisorisch. Die Basler Leben AG wird das definitive Endergebnis sowie allfällige nächste Schritte am 22. Mai 2017 veröffentlichen.

Die provisorische Meldung des Endergebnisses finden Sie auf der Website von Basler Leben AG (https://www.baloise.com).

 

Kontakt Medien
Für Rückfragen: Nadine Blättler, Investorrelations@pax.ch, Tel. +41 61 277 64 96
Weitere Informationen über die Pax Anlage AG sind unter www.paxanlage.ch erhältlich.
Pax Anlage AG, Aeschenplatz 13, 4002 Basel

Über die Pax Anlage AG
Die in Basel domizilierte Pax Anlage AG ist mehrheitlich im Besitz der Basler Leben AG und zu 100 Prozent an der Pax Wohnbauten AG (Basel) beteiligt. Die Pax Anlage AG bildet zusammen mit dieser Beteiligung die «Pax Anlage Gruppe». Die Namenaktien der Pax Anlage AG werden an der Börse SIX Swiss Exchange AG (Immobiliengesellschaften) unter dem Valorensymbol PAXN gehandelt.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Die vorliegende Medienmitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, welche die derzeitigen Ansichten des Managements wiedergeben. Die künftigen tatsächlichen Resultate können wesentlich davon abweichen, namentlich aufgrund von Faktoren wie Marktumfeld, Nachfrage nach den Produkten der Pax Anlage AG, legislatorischen und regulatorischen Entwicklungen, Währungsschwankungen sowie Entwicklungen an den Finanzmärkten (nicht abschliessende Aufzählung). Aussagen zum Wachstum sind keine Gewinnprognosen und dürfen nicht derart interpretiert werden, dass künftige Ergebnisse die hier veröffentlichten Zahlen erreichen oder übertreffen werden. Die Gesellschaften der Pax Anlage Gruppe sind nur dann zur Aktualisierung der hier getroffenen Aussagen verpflichtet, wenn die geltenden Gesetze dies verlangen.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Pax Anlage AG

Aeschenplatz 13

4002 Basel


Schweiz
Telefon:
+41 61 277 64 96
Fax:
+41 61 271 25 13
E-Mail:
investorrelations@pax.ch
Internet:
www.paxanlage.ch
ISIN:
CH0002178348
Valorennummer:
864411
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


574643  17.05.2017 CET/CEST








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Nanogate will Dividende zahlen - Bilanz vorgelegt
26.04.2018 - Wacker Chemie: Gewinnsprung im fortgeführten Geschäft
26.04.2018 - Adva Aktie im Minus - Verlust zum Jahresauftakt
26.04.2018 - Deutsche Rohstoff: News von Salt Creek
26.04.2018 - Berentzen sieht Ziele für 2018 weiter als erreichbar an
26.04.2018 - Steinhoff Aktie: Überraschende News zum Poco-Deal lassen Börse kalt
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
26.04.2018 - Springer Nature setzt IPO-Preisspanne für Aktien fest


Chartanalysen

26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR