DGAP-News: Muehlhan AG: Neue Service-Gesellschaft für Windkraftanlagen - Muehlhan Gruppe baut Leistungsangebot für Windenergiebranche aus

Nachricht vom 12.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Muehlhan AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Muehlhan AG: Neue Service-Gesellschaft für Windkraftanlagen - Muehlhan Gruppe baut Leistungsangebot für Windenergiebranche aus
12.05.2017 / 08:39


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG

Neue Service-Gesellschaft für Windkraftanlagen:Muehlhan Gruppe baut Leistungsangebot für Windenergiebranche aus
Hamburg, 12. Mai 2017 - Die Muehlhan Gruppe gründet in Middelfart, Dänemark, gemeinsam mit erfahrenen Spezialisten der Branche ein Unternehmen für Servicearbeiten an Offshore Windkraftanlagen. Die Muehlhan Wind Service A/S ist zu 51 Prozent in Besitz der Muehlhan Gruppe. Die übrigen Anteile hält das Management-Team der neu gegründeten Gesellschaft.

Muehlhan Wind Service A/S bietet der Windenergiebranche sämtliche Serviceleistungen aus einer Hand: von der Oberflächenbearbeitung, über die Vorinstallation und -montage im Hafen sowie die Installation Offshore bis hin zum laufenden Service der Anlagen vor der Küste. Auch die Außerbetriebnahme einer Anlage übernimmt die Muehlhan Wind Service A/S.

"Mit Muehlhan Wind Service stärken wir unsere Position in der Windenergiebranche", betont Stefan Müller-Arends, Vorstandsvorsitzender der Muehlhan AG. "Mit der Spezialisierung sprechen wir die Unternehmen des Windmarktes direkt an und bieten uns als Partner in der gesamten Bandbreite der Services an. In vielem, was die Windenergiebranche Offshore braucht, weisen wir aus anderen Branchen mehrere Jahrzehnte lange Erfahrung auf", so Müller-Arends.

Diese exzellenten Dienstleistungen können wir nun auch den Ausrüstern oder Betreibern von Windparks über die gesamte Wertschöpfungskette anbieten", bekräftigt Jens Mørk, Vorstandsvorsitzender der Muehlhan Wind Services A/S.

Innerhalb der Muehlhan Gruppe entstehen mit der neu gegründeten Gesellschaft Synergieeffekte. "Wir verfügen in der neuen Gesellschaft über Offshore-Know-how, dass wir auch in anderen Bereichen nutzen können und umgekehrt. Muehlhan Wind Service A/S wird von Expertenwissen aus anderen Bereichen profitieren", erklärt Müller-Arends die Vorzüge dieses Wachstumsschritts.

Muehlhan Wind Service A/S konzentriert sich zunächst auf den europäischen Markt. Den Schritt in Wachstumsmärkte wie Asien und USA strebt Muehlhan Wind Service A/S mittelfristig an.

Die Muehlhan Gruppe ist weltweit ein zuverlässiger Partner für Industriedienstleistungen und hochwertigen Oberflächenschutz. Als einer der wenigen Full-Service-Anbieter bieten wir unseren Kunden ein diversifiziertes Leistungsspektrum mit einem industriell-professionellen Qualitätsanspruch. Unsere Kunden profitieren von unserem hohen Organisationsgrad, unserer Termintreue, einem differenzierten technischen Know-how und mehr als 130 Jahren Erfahrung. Wir operieren im Markt in den vier Geschäftsfeldern Schiff, Renewables, Öl & Gas und Industrie/Infrastruktur. Die Muehlhan AG ist börsennotiert und wird im Open Market unter der ISIN DE000A0KD0F7 gehandelt.

Kontakt:
Muehlhan AG
Telefon: +49 40 75271-150
E-Mail: investorrelations@muehlhan.com
www.muehlhan.com











12.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Muehlhan AG

Schlinckstrasse 3

21107 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 40 75271 0
Fax:
+49 40 75271 130
E-Mail:
investorrelations@muehlhan.com
Internet:
www.muehlhan.com
ISIN:
DE000A0KD0F7
WKN:
A0KD0F
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




572987  12.05.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR