PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-Adhoc: DIC Asset unterstützt öffentliches Übernahmeangebot der TLG Immobilien AG für Aktien der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz -AG und verpflichtet sich das Übernahmeangebot für ihre WCM-Aktien im Tausch gegen TLG Immobilien-Aktien anzunehmen

Nachricht vom 10.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

DIC Asset unterstützt öffentliches Übernahmeangebot der TLG Immobilien AG für Aktien der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz -AG und verpflichtet sich das Übernahmeangebot für ihre WCM-Aktien im Tausch gegen TLG Immobilien-Aktien anzunehmen
10.05.2017 / 20:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

DIC Asset unterstützt öffentliches Übernahmeangebot der TLG Immobilien AG für Aktien der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz -AG und verpflichtet sich das Übernahmeangebot für ihre WCM-Aktien im Tausch gegen TLG ImmobilienAktien anzunehmen

Frankfurt am Main, 10. Mai 2017 - Die DIC Asset Gruppe hat heute mit der TLG Immobilien AG, Berlin, ("TLG Immobilien") Vereinbarungen (sog. Tender Agreements) geschlossen, mit denen sie sich vorbehaltlich bestimmter Bedingungen sowie Kündigungsrechte verpflichtet hat, das beabsichtigte öffentliche Übernahmeangebot der TLG Immobilien in Form eines Tauschangebots ("Angebot") an die Aktionäre der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ("WCM") für das von ihnen gehaltene Aktienpaket an WCM in Höhe von rund 25,95 % des Grundkapitals der WCM anzunehmen. TLG Immobilien beabsichtigt, vorbehaltlich der endgültigen Bestimmung der Mindestpreise und der endgültigen Festlegungen in der Angebotsunterlage, im Tausch gegen je 5,75 eingereichte Aktien der WCM als Gegenleistung eine neue, auf den Inhaber lautende Stückaktie der TLG Immobilien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital der TLG Immobilien von je EUR 1,00 anzubieten. Die neuen Aktien der TLG Immobilien werden mit einer Dividendenberechtigung ab dem 1. Januar 2017 ausgestattet sein. Das Umtauschverhältnis des Angebots bewertet jede Aktie der WCM auf Basis des gewichteten Durchschnittskurses der Aktie der TLG Immobilien innerhalb der letzten drei Monate vor dem Tag der Bekanntgabe des Angebots mit EUR 3,15, entsprechend einer Prämie von 4,1 % auf den gewichteten Durchschnittskurs der Aktien der WCM innerhalb der letzten drei Monate vor dem Tag der Bekanntgabe des Übernahmeangebots. Basierend auf dem Schlusskurs der TLG Immobilien-Aktie vor der Ankündigung des Angebots ergibt sich ein Angebotspreis von EUR 3,36 pro Aktie der WCM und entspricht damit einer Prämie von 17,8 % auf WCM's Pro-forma EPRA NAV in Höhe von EUR 2,85 pro Aktie wie von WCM kommuniziert. Im Zusammenhang mit dem Angebot haben TLG Immobilien und WCM eine Grundsatzvereinbarung (Business Combination Agreement) abgeschlossen. WCM hat mitgeteilt, das Angebot auf Grundlage des Business Combination Agreement zu unterstützen und - nach Prüfung der Angebotsunterlage - ihren Aktionären die Annahme zu empfehlen.

Das Angebot der TLG erfolgt zu den in der Angebotsunterlage darzulegenden Bedingungen, insbesondere einer Mindestannahmequote von 50 % plus einer Aktie der WCM. TLG Immobilien hat mitgeteilt, mit weiteren Aktionären der WCM, darunter dem Vorstandsvorsitzenden der WCM, Herrn Stavros Efremidis, und dem Mitglied des Aufsichtsrats der WCM, Herrn Karl Ehlerding, ebenfalls Tender Agreements geschlossen zu haben, die die Einreichung von insgesamt rund 50,0 % der Aktien und der Stimmrechte an der WCM auf voll verwässerter Basis in das Angebot sicherstellen.

Der Vorstand

DIC Asset AG


Kontakt:
Nina Wittkopf
Leiterin Investor Relations
Neue Mainzer Straße 20 * MainTor
60311 Frankfurt am Main
T +49 69 9454858-1462
F +49 69 9454858-9399
N.Wittkopf@dic-asset.de








10.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
DIC Asset AG

Neue Mainzer Straße 20 * MainTor

60311 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 69 9454858-1462
Fax:
+49 69 9454858-9399
E-Mail:
ir@dic-asset.de
Internet:
www.dic-asset.de
ISIN:
DE000A1X3XX4, DE000A1TNJ22, DE000A12T648
WKN:
A1X3XX, A1TNJ2, A12T64
Indizes:
S-DAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



572177  10.05.2017 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Cleen Energy: Es wird eng
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
19.04.2018 - Telekom Austria bekommt einen neuen Chef
19.04.2018 - Sto: Sonderbonus steigt deutlich an
19.04.2018 - The Grounds Real Estate Development verfehlt die Prognose
19.04.2018 - More + More: In den schwarzen Zahlen
19.04.2018 - Beate Uhse: Wichtige Zustimmung
19.04.2018 - Borussia Dortmund: Grünes Licht von der DFL
19.04.2018 - Nanogate: Neue Aufträge aus den USA und Asien
19.04.2018 - Eterna: Verlust steigt an


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR