DGAP-News: windeln.de SE: Zusätzliche Zahlungsmethode China UnionPay (CUP) für chinesische Kunden

Nachricht vom 08.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: windeln.de SE / Schlagwort(e): Sonstiges

windeln.de SE: Zusätzliche Zahlungsmethode China UnionPay (CUP) für chinesische Kunden
08.05.2017 / 10:49


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Zusätzliche Zahlungsmethode China UnionPay (CUP) für chinesische Kunden

- windeln.de erhöht Service für chinesische Kunden durch Einführung der Zahlungsmethode China UnionPay (CUP)

- Kooperation mit ChinaPay gestaltet Einkauf auf windeln.com.cn für chinesische Kunden noch einfacher und verbreitert Kundenzugang

München, 8. Mai 2017: windeln.de, einer der führenden Onlinehändler für Baby- und Kleinkinderprodukte in Europa und für Kunden in China, hat sein Angebot für chinesische Kunden mit der Einführung der Zahlungsmethode China UnionPay verbessert. China UnionPay ist eine beliebte Zahlart in China mit hoher Akzeptanz in ganz Asien. Das umfangreiche Service-Netzwerk und die hohe Anzahl an Kunden ermöglichen, dass sich China UnionPay als einer der führenden Anbieter für grenzüberschreitende Zahlung etabliert hat.

Kooperation mit ChinaPay

windeln.de ist eine Partnerschaft mit ChinaPay, der Tochtergesellschaft der chinesischen Bankkarten-Organisation China UnionPay, eingegangen, um chinesischen Kunden ab sofort sichere und bequeme Online-Zahlungsdienste ohne Online-Banking Zugang zu ermöglichen.

Die wichtigsten Vorteile der neuen Zahlungsmethode:

- Einfache grenzüberschreitende Zahlungen - International anerkannte, sehr beliebte, sichere und bargeldlose Zahlungsmethode

- Auswahl an Zahlungsmethoden - Zusätzliche Zahlungsmethode für Bestellungen und dadurch Verbesserungen des Angebots für den Kunden

- Keine Währungsumrechnungsgebühren - grenzüberschreitende Zahlungen werden ohne zusätzliche Kosten direkt in RMB abgewickelt, so dass es für die Nutzer wirtschaftlich ist

Julia-Caroline Schmidt, Leiterin des China Geschäfts bei windeln.de, über die neue Kooperation: "Die neue Zahlungsmethode China UnionPay führt zu einer Verbesserung im Einkaufsprozess für unsere chinesischen Kunden. China UnionPay ist eine der beliebtesten Zahlungsmethoden in Asien. Daher bietet diese Methode auch ein großes Potenzial um zusätzliche Kunden zu gewinnen, welche die bisher vorhandenen Zahlungsmethoden nicht nutzen konnten. Die Partnerschaft mit ChinaPay fördert die Entwicklung unseres grenzüberschreitenden E-Commerce-Geschäfts nach China in besonderem Maße."

Corporate Communications
Judith Buchholz
Telefon: +49 (89) 41 61 71 52 75
Email: presse@windeln.de

Über windeln.de
windeln.de ist einer der führenden Online-Händler für Baby und Kleinkinderprodukte in Europa. Die windeln.de-Shops sind lokal auf die Bedürfnisse der Kunden in 10 europäischen Ländern zugeschnitten: Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien, Polen, Slowakei, Spanien, Portugal, Frankreich und Italien. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen ein erfolgreiches E-Commerce Geschäft mit Baby- und Kleinkinderprodukten für Kunden in China. Das breite Produktsortiment reicht von Windeln und Babynahrung über Kindermöbel, Spielzeug und Kleidung bis hin zu Kinderwagen und Autokindersitzen. windeln.de wurde im Oktober 2010 gegründet und beschäftigt aktuell mehr als 500 Mitarbeiter in Deutschland und im Ausland. Seit dem 6. Mai 2015 ist windeln.de im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://corporate.windeln.de

windeln.de Shops: www.windeln.de, www.nakiki.de, www.windeln.ch, www.kindertraum.ch, www.toys.ch, www.pannolini.it, www.feedo.cz, www.feedo.sk, www.feedo.pl, www.bebitus.es, www.bebitus.pt, www.bebitus.fr, www.windeln.com.cn











08.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
windeln.de SE

Hofmannstr.51

81379 München


Deutschland
Telefon:
089 / 416 17 15-0
Fax:
089 / 416 17 15-11
E-Mail:
investor.relations@windeln.de
Internet:
www.windeln.de
ISIN:
DE000WNDL110
WKN:
WNDL11
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




570839  08.05.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
19.06.2018 - Vonovia: Erfolg in Schweden
19.06.2018 - Wacker Neuson: Verkauf beim Olympiapark
19.06.2018 - capsensixx: Zuteilung am untersten Ende der Spanne
18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR