DGAP-News: VAXIMM kündigt Präsentationen bei Konferenzen und wissenschaftlichen Kongressen an

Nachricht vom 03.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: VAXIMM AG / Schlagwort(e): Konferenz

VAXIMM kündigt Präsentationen bei Konferenzen und wissenschaftlichen Kongressen an
03.05.2017 / 15:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
VAXIMM kündigt Präsentationen bei Konferenzen und wissenschaftlichen Kongressen an

- Teilnahme an mehreren Partnering- und Investorenkonferenzen sowie wissenschaftlichen und medizinischen Kongressen

- Vorstellung erster klinischer Daten der oralen T-Zell-Immuntherapie VXM01 im Glioblastom beim ASCO Annual Meeting

Basel (Schweiz) und Mannheim (Deutschland), 3. Mai 2017 - Die VAXIMM AG, ein schweizerisch/deutsches Biotechnologieunternehmen, das auf die Entwicklung oraler T-Zell-Immuntherapien spezialisiert ist, gab heute bekannt, dass das Unternehmen im Mai und Juni auf mehreren Veranstaltungen vertreten sein wird.

Swiss Biotech Day 2017
4. Mai 2017
Basel, Schweiz

Der Swiss Biotech Day wird gemeinsam von Swiss Biotech, der Swiss Biotech Association und der BIOCOM AG organisiert und ist eine der wichtigsten jährlichen Zusammenkünfte der Schweizer Biotechnologiebranche. Klicken Sie hier für weitere Informationen zur Veranstaltung. Dr. Matthias Schroff, Chief Executive Officer von VAXIMM, wird an dieser Veranstaltung teilnehmen.

American Society of Gene and Cell Therapy (ASGCT) 20th Annual Meeting
10.-13. Mai 2017
Washington, D.C., USA

Das Poster mit dem Titel "Non-Clinical Safety, Immunogenicity and Antitumor Efficacy of Live Attenuated Salmonella Typhimurium-Based Oral T-Cell Vaccines VXM01m, VXM04m and VXM06m" wird von Dr. Sébastien Wieckowski, Senior Scientist bei VAXIMM, während einer Postersession am Samstag, den 13. Mai 2017 von 10:15-10:30 Uhr im Marriott Wardman Park Hotel, Raum Maryland ABC präsentiert. Das Abstract ist hier abrufbar.

BioEquity Europe
22.-23. Mai 2017
Paris, Frankreich

Dr. Matthias Schroff wird am Dienstag, den 23. Mai 2017 um 14:00 Uhr eine Unternehmenspräsentation geben. Die BioEquity wird von BioCentury organisiert und ist in Europa eine wichtige Veranstaltung für Entscheidungsträger und Investoren der Life Science- und Finanzbranche. Sie gibt Unternehmen die Möglichkeit, sich in diesem Rahmen zu positionieren, um Kapital zu werben und mit potenziellen Lizenzinteressenten der Pharmaindustrie zu sprechen. Weitere Informationen zur Konferenz sind hier verfügbar.

American Society of Clinical Oncology (ASCO) Annual Meeting
2.-6. Juni 2017
Chicago, IL, USA

Das Poster "VXM01 phase I study in patients with operable progression of a glioblastoma" wird klinische Daten von VAXIMMs oraler T-Zell-Immuntherapie VXM01 im Glioblastom vorstellen. Dieses wird während einer Session zum Thema "Central Nervous System Tumors", die am Sonntag, den 5. Juni 2017 von 13:15-16:45 Uhr stattfindet, präsentiert. Das Abstract ist ab 17. Mai 2017, 17:00 Uhr EDT unter http://abstracts.asco.org verfügbar.BIO International Convention
19.-22. Juni 2017
San Diego, CA, USA

VAXIMM wird im Rahmen dieser Veranstaltung für One-on-one-Meetings zur Verfügung stehen. Dieser Kongress wird von der Biotechnology Innovation Organization (BIO) organisiert und ist eine wichtige Netzwerk- und Bildungsveranstaltung mit über 1.500 Sessions und mehr als 16.000 Teilnehmern aus 76 Ländern. Weitere Informationen über das Event finden Sie hier.

Über VAXIMM:

Die VAXIMM AG ist ein privates, schweizerisch/deutsches Biotechnologie-Unternehmen, das orale T-Zell-Vakzine als aktive Immuntherapien für Krebspatienten entwickelt. VAXIMMs Impfstoff-Plattform basiert auf abgeschwächten, sicheren und oral verabreichten Bakterien, die modifiziert zur Stimulation der patienteneigenen zytotoxischen T-Zellen eingesetzt werden, um tumor-spezifische Strukturen gezielt anzugreifen. Der am weitesten fortgeschrittene Produktkandidat VXM01 aktiviert Killerzellen, die sich gegen das tumor-spezifische Gefäßsystem und bestimmte, die Immunantwort unterdrückende Zellen richten, und erhöht damit die Infiltration von Immunzellen in soliden Tumoren. VXM01 befindet sich in der klinischen Entwicklung für die Behandlung verschiedener Tumorarten, wie Bauchspeicheldrüsenkrebs, Darmkrebs und Hirntumoren. Zur Pipeline von VAXIMM gehören weitere ergänzende Produktkandidaten, die sich auf verschiedene Tumorstrukturen richten. Zu den Investoren von VAXIMM gehören BB Biotech Ventures, Merck Ventures, Sunstone Capital und BioMed Partners. Die VAXIMM AG hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft VAXIMM GmbH mit Sitz in Mannheim ist für die operative Durchführung der klinischen Entwicklung verantwortlich. Für weitere Information besuchen Sie bitte: www.vaximm.com.

Kontakt:

VAXIMM AG
Dr. Matthias Schroff
Tel.: +49 621 8359 687 0
E-Mail: info@vaximm.com

Medienanfragen:

MC Services AG
Katja Arnold
Tel: +49 89 210228 0
E-Mail: vaximm@mc-services.eu











03.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



569795  03.05.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.07.2018 - The Grounds Real Estate Development: Veränderung an der Spitze
23.07.2018 - SHS Viveon: AR-Chef wird bestätigt
23.07.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag
23.07.2018 - German Startups: Buchwert einer Beteiligung steigt
23.07.2018 - Steinhoff Aktie fällt deutlich: Von neuer Zuversicht aktuell nur wenig zu sehen
23.07.2018 - CeoTronics: In Rödermark wird Kurzarbeit eingeführt
23.07.2018 - PVA Tepla: Übernahme
23.07.2018 - Deutsche Industrie REIT: Die nächsten Zukäufe
23.07.2018 - Mensch und Maschine bestätigt Dividenden- und Gewinnprognose
23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung


Chartanalysen

23.07.2018 - Geely Aktie: Zartes Pflänzchen der Hoffnung
23.07.2018 - BYD Aktie: Die Lage bleibt heiß
23.07.2018 - Evotec Aktie: Heute wird ein wichtiger Tag!
23.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Traut die Börse dem Braten nicht?
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?


Analystenschätzungen

23.07.2018 - Adyen: Zu wenig Luft für ein Kaufrating
23.07.2018 - Deutsche Bank: Verfehlte Erwartungen
23.07.2018 - Freenet: Vielfältige Unsicherheiten
23.07.2018 - Xing: Mehr Zuversicht
23.07.2018 - Lufthansa: Neues Kursziel vor den Quartalszahlen
23.07.2018 - Adyen: Analysten beobachten den Wirecard-Mitbewerber
23.07.2018 - Wirecard: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
23.07.2018 - Deutsche Bank: Klares Schlusslicht
20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt


Kolumnen

23.07.2018 - DAX: „Aus 200 mach 21“ - 200-Tage-Linie bleibt Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
23.07.2018 - Allianz Aktie: Abverkauf sorgt für Sorgenfalten - UBS Kolumne
23.07.2018 - DAX: Beginnt der nächste Abwärtstrend jetzt? - UBS Kolumne
20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR