Dirk Alexander Lude übernimmt die globale Kommunikation der Bionorica SE

Nachricht vom 02.05.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 02.05.2017 / 15:01

Pressemitteilung

Neumarkt i.d.OPf., 2. Mai 2017 - Der langjährige Radio- und Fernsehjournalist Dirk Alexander Lude setzt neue Impulse beim Hersteller pflanzlicher Arzneimittel Bionorica SE. Seit Anfang Mai hat der 48-Jährige die Leitung der Stabsstelle Global Corporate Communications in der Unternehmenszentrale in Neumarkt in der Oberpfalz übernommen.

Bei Bionorica leitet Lude fortan ein sechsköpfiges Team, das sich um die interne und externe Unternehmenskommunikation der Bionorica-Gruppe kümmert. Seine Position ist direkt dem Inhaber und Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens, Prof. Dr. Michael A. Popp, angegliedert. "Ich freue mich sehr, gemeinsam mit meinem Team das Pharmaunternehmen Bionorica auf seinem erfolgreichen und innovativen Weg im Sinne der Vision von Prof. Popp zu unterstützen", so Lude. Mit der Leitung des Kommunikationsteams übernimmt der gebürtige Frankfurter auch die Aufgabe des Pressesprechers der Bionorica SE.

Dirk Alexander Lude hatte nach Abschluss seines Jura-Studiums an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main eine journalistische Laufbahn eingeschlagen. Fast 25 Jahre sammelte er zahlreiche journalistische Erfahrungen als Mitarbeiter bei diversen Redaktionen von Printmedien und Radiosendern. Bei der RPR Unternehmensgruppe war er dabei mit verschiedenen Aufgaben betraut: unter anderem als landespolitischer Korrespondent, Chefredakteur und Programmdirektor. Seit 1997 ist der Vater einer Tochter zudem Kommentator beim TV-Sender Eurosport.

Unternehmensprofil
Patienten wünschen sich wirksame und verträgliche Medikamente. Pflanzliche Arzneimittel sind hier erste Wahl. Bionorica, mit Sitz in Neumarkt in der Oberpfalz, ist einer der weltweit führenden Hersteller wissenschaftlich erforschter pflanzlicher Arzneimittel. Ärzte, Apotheker und Patienten in über 50 Ländern vertrauen den wirkungsvollen und nebenwirkungsarmen Produkten. 2016 erzielte die Bionorica SE einen Netto-Umsatz von 253,7 Mio. Euro. Die Eigenkapitalquote des Unternehmens beträgt rund 77 Prozent. Über 1.500 Mitarbeiter an weltweit 17 Bionorica-Standorten arbeiten jeden Tag für die Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte, die vor mehr als 80 Jahren in Nürnberg begann.
Bionorica entschlüsselt auf Basis der "Phytoneering"-Strategie das große Wirkstoffpotenzial von Pflanzen (phytos) durch den Einsatz modernster Forschung und Technologien (engineering). Das Ergebnis: hochwirksame und nebenwirkungsarme Medikamente. Die Forschungs- und Indikationsschwerpunkte liegen in den Bereichen Atemwege, Harnwege, Frauengesundheit und Immunsystem. Produkte in den Bereichen Leber, Rheuma und Schlaf runden das Portfolio ab.

Pressekontakt
Dirk Alexander Lude
Kerschensteinerstraße 11-15
92318 Neumarkt, Deutschland
Telefon +49/(0)9181/231-7289
Telefax +49/(0)9181/231-67289
E-Mail: dirk.lude@bionorica.dehttp://bionorica.de/fuer-journalisten.html



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/bionorica/569325.htmlBildunterschrift: Dirk Alexander Lude ist neuer Kommunikationsleiter bei Bionorica
Emittent/Herausgeber: Bionorica SE
Schlagwort(e): Unternehmen
02.05.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

569325  02.05.2017 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR