DGAP-News: SYZYGY AG: SYZYGY wächst um 3 Prozent im ersten Quartal und bestätigt Prognose für 2017

Nachricht vom 26.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SYZYGY AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Prognose

SYZYGY AG: SYZYGY wächst um 3 Prozent im ersten Quartal und bestätigt Prognose für 2017
26.04.2017 / 11:48


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
- Umsatzerlöse um 3 Prozent auf EUR 14,8 Mio. gesteigert

- Operatives Ergebnis beträgt EUR 1,0 Mio.

- Konzernergebnis liegt bei EUR 1,1 Mio.

- Ausblick 2017: leichte Steigerungen bei Umsatz und EBIT


Die SYZYGY Gruppe ist weiter auf Wachstumskurs. Mit Umsatzerlösen von EUR 14,8 Mio. im ersten Quartal 2017 hat die Agenturgruppe für digitales Marketing ein Umsatzwachstum von 3 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode erzielt.

Das operative Ergebnis (EBIT) beträgt EUR 1,0 Mio. Restrukturierungskosten bei der Berliner Tochtergesellschaft haben das Ergebnis im ersten Quartal deutlich belastet. Dadurch verringerte sich die EBIT-Marge von 10 auf 7 Prozent. Das Vorsteuerergebnis liegt bei EUR 1,5 Mio. Das Konzernergebnis betrug bei einer Steuerquote von 28% EUR 1,1 Mio.
Hieraus ergibt sich ein Gewinn je Aktie von EUR 0,09 (Vorjahr EUR 0,10).

Die liquiden Mittel und Wertpapiere summierten sich zum Bilanzstichtag auf EUR 19,6 Mio., was einem Cash-Bestand von EUR 1,53 je Aktie entspricht.
 

 
Q1-2017
Q1-2016
Veränd.
Umsatzerlöse (TEUR)
14.795
14.425
+3%
EBIT (TEUR)
1.004
1.475
-32%
EBIT-Marge
7%
10%
-3pp
Finanzergebnis (TEUR)
503
396
+27%
Periodenergebnis vor Steuern (TEUR)
1.507
1.871
-20%
Periodenergebnis (TEUR)
1.071
1.347
-22%
Gewinn/Aktie (EUR)
0,09
0,10
-10%

 

Die SYZYGY Gruppe bestätigt die Jahresprogose 2017 und geht davon aus, die Umsatzerlöse und das operative Ergebnis erneut zu steigern. Aufgrund der Unsicherheiten in Großbritannien durch die noch unklaren Umsetzungsdetails des Austritts aus der EU (Brexit) und der politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten in den USA rechnet SYZYGY mit einer Steigerung der Umsätze im unteren einstelligen Bereich sowie einer leicht überproportionalen Steigerung des operativen Ergebnisses (EBIT).

Der vollständige Quartalsbericht zum 31. März 2017 ist ab dem 5. Mai 2017 unterhttp://ir.syzygy.net abrufbar.

Kontakt:
Susan Wallenborn
Investor & Public Relations Manager
s.wallenborn@syzygy.de










26.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
SYZYGY AG

Im Atzelnest 3

61352 Bad Homburg


Deutschland
Telefon:
06172 9488100
E-Mail:
info@syzygy.de
Internet:
www.syzygy.net
ISIN:
DE0005104806
WKN:
510480
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




567547  26.04.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - ThyssenKrupp: Der nächste Abgang
16.07.2018 - VTG kommentiert Übernahmeversuch: „Angebotspreis nicht angemessen”
16.07.2018 - NorCom und AVL konkretisieren Kooperationsverhandlungen
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Salzgitter will Teile von ArcelorMittal kaufen
16.07.2018 - Linde: Milliardendeal unterzeichnet
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - VTG Aktie mit Kurssprung - Übernahmeangebot steht an
16.07.2018 - Akasol baut Zusammenarbeit mit Daimler aus
16.07.2018 - SAF-Holland: Margenwarnung und eine Achterbahnfahrt der Aktie


Chartanalysen

16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten
16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?


Analystenschätzungen

16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie
16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?
16.07.2018 - Bayer: Ein wenig Geduld
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Hohes Aufwärtspotenzial
16.07.2018 - BASF: Kursziel der Aktie gibt nach
16.07.2018 - Klöckner: Prognose für 2019 sinkt
16.07.2018 - BMW: Die China-Beteiligung


Kolumnen

16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR