EQS-News: Re-Targeting Group wächst 2016 erneut stark und erzielt ein Umsatzplus von 92% auf CHF 28.2 Mio. bei einem EBITDA von CHF 4.9 Mio.

Nachricht vom 26.04.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Dynamics Group AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Re-Targeting Group wächst 2016 erneut stark und erzielt ein Umsatzplus von 92% auf CHF 28.2 Mio. bei einem EBITDA von CHF 4.9 Mio.
26.04.2017 / 10:00
Medienmitteilung

Re-Targeting Group wächst 2016 erneut stark und erzielt ein Umsatzplus von 92% auf CHF 28.2 Mio. bei einem EBITDA von CHF 4.9 Mio.

- Re-Targeting Group erzielt Umsatzwachstum von 92% in 2016 auf CHF 28.2 Mio.

- EBITDA auf CHF 4.9 Mio. gesteigert

- Umsatz in 2017 von mehr als CHF 50 Millionen erwartet

Luzern, 26. April 2017 - Nach dem bereits starken Wachstum in 2015 steigerte die Re-Targeting Group im Geschäftsjahr 2016 den Umsatz von CHF 14.7 Mio. auf CHF 28.4 Mio. erneut massiv.

Die Re-Targeting Group mit Sitz in Luzern ist eine Unternehmensgruppe im Bereich Online Marketing. Über ihre Tochtergesellschaften bietet die Gruppe Leistungen in den Segmenten Display-, Mobile-, Video- und Re-targeting Werbung als direkte Kundenleistungen sowie als programmatische Platzierung an. Durch das anhaltend starke Wachstum in diesen Segmenten und die erfolgte Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur konnte das Unternehmen viele Neukunden gewinnen und das Geschäftsvolumen signifikant ausbauen.

Starkes Wachstum in Programmatic, Mobile und Video
Auch in diesem Jahr wächst die Werbung im Internet rasant weiter. 2016 wurde das TV Werbevolumen von CHF 185 Mrd. bereits übertroffen. Das grösste Wachstum findet allen voran in den Segmenten Programmatic, Mobile und Video statt, wo die Gruppe mit eigenen Lösungen bereits hervorragend positioniert ist.

"Wir sind mit der erfolgten konsequenten Weiterentwicklung unserer Ad-Server Technologie optimal für weiteres Wachstum aufgestellt. Durch unseren klaren Fokus auf die stärksten Wachstumssegmente Programmatic, Mobile und Video werden wir weiter überproportional und profitabel wachsen" sagt Roger Baur, Verwaltungsratspräsident der Re-Targeting Group.

Für die weitere Wachstumsfinanzierung begibt die Re-Targeting Group derzeit eine Anleihe mit einer maximalen Laufzeit von 5 Jahren, welche bis Ende Juni gezeichnet werden kann.

Intelligente Technologie entscheidend
Die Vermarktung von Werbung im Internet hat sich zu einem Multi-Milliardengeschäft mit einer Vielzahl von Playern entlang der Wertschöpfungskette entwickelt. Doch der Markt ist durch neue Anwendungen und das wandelnden Nutzerverhalten sehr dynamisch. Wer sich in diesem Markt durchsetzen will braucht vor allem intelligente Systeme, welche den Kunden höchste Effektivität und Sicherheit der platzierten Werbung bieten. Werbende sind heute stark sensibilisiert, wo ihre Werbung platziert wird und ob diese mit dem Image der Marke verträglich ist. Dies zeigt auch der Vorstoss diverser Konzerne, die ihre Werbebudgets auf Youtube teils komplett zurückgefahren haben, da es zu Platzierung auf unpassenden Videoinhalten gekommen ist.

Die Technologie der Re-Targeting Group verbindet hierbei auf intelligente Weise die Angebots- und Bedarfsseite. Dabei werden User Daten mithilfe der eigenentwickelten Fingerprint-Technologie analysiert und die Werbeangebote über die angeschlossenen Publisher Netzwerke dort platziert, wo die Wahrscheinlichkeit eines Interessentens am höchsten ist. Das selbstlernende System analysiert die Daten und Ergebnisse ständig weiter und optimiert damit den Erfolg der Kampagnen.

Durch die Weiterentwicklung der Video Ad-Server Technologie mit eigenem Player, der Produktion von eigenem Video Content sowie die Weiterentwicklung der Re-targeting Technologie für Video, plant die Gruppe sich als führender Anbieter im Bereich Video Marketing zu etablieren.

Für weitere Informationen:
Medienstelle Re-Targeting Group
c/o Dynamics Group AG, Philippe Blangey
Telefon 043 268 32 32
Email ir@re-targeting-group.com













Ende der Medienmitteilung



567539  26.04.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - Einhell: Neue Jahresprognose
21.06.2018 - Semper idem Underberg: Sehr ungewöhnliche Kommunikationspolitik
21.06.2018 - Nanogate erhöht die finanzielle Flexibilität
21.06.2018 - Beiersdorf: Neues von der Vorstandsspitze
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - IBU-tec advanced materials: Neue Prognose nach Zukauf
21.06.2018 - Nabaltec setzt auf die USA
21.06.2018 - Noratis: Zukäufe in drei Städten


Chartanalysen

21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden


Kolumnen

21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR