DGAP-Adhoc: Petro Welt Technologies AG: Aufsichtsrat nimmt Konzernabschluss 2016 der Petro Welt Technologies AG zustimmend zur Kenntnis

Nachricht vom 24.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Petro Welt Technologies AG / Schlagwort(e): Dividende/Jahresergebnis

Petro Welt Technologies AG: Aufsichtsrat nimmt Konzernabschluss 2016 der Petro Welt Technologies AG zustimmend zur Kenntnis
24.04.2017 / 14:30 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Aufsichtsrat nimmt Konzernabschluss 2016 der Petro Welt Technologies AG zustimmend zur Kenntnis

- Umsatzrückgang in Euro um 5,6 % auf 304,4 Mio. EUR

- EBITDA mit 81,5 Mio. EUR auf dem Niveau des Vorjahres

- Jahresu?berschuss für 2016 beträgt 25,5 Mio. EUR

- Verzicht auf Dividende zur Stärkung der Bilanzstruktur

Wien/Moskau, am 24. April 2017

Der Aufsichtsrat der Petro Welt Technologies AG, Wien, hat den Jahresabschluss der Gesellschaft für das Jahr 2016 diskutiert und gebilligt. Die Petro Welt Technologies AG, eines der führenden Unternehmen im Bereich von Öl- und Gasfelddienstleistungen in Russland, konnte seine prominente Marktposition behaupten und den Umsatz in russischen Rubel um 3,4 % erhöhen. In Euro ging der konsolidierte Konzernumsatz auf 304,4 Mio. EUR zurück, und das EBITDA blieb mit 81,5 Mio. EUR stabil auf Vorjahresniveau, wobei die entsprechende Marge nach wie vor zufriedenstellende 26,8 % beträgt. Der konsolidierte Jahresu?berschuss beträgt für das Jahr 2016 25,5 Mio. EUR, ein Anstieg um 25,6 %.

Neben der internationalen Expansion ist es notwendig, die Position des Unternehmens in seinen Kernmärkten in Russland durch Investitionen in Technologie, Infrastruktur, Software und Personalschulungen zu stärken. Nur so kann die Reputation des Unternehmens als Technologiefu?hrer aufrechterhalten werden. Deshalb und um die starke Bilanzstruktur zu erhalten, schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung vor, den gesamten Gewinn auf das Jahr 2017 vorzutragen und für 2016 keine Dividende auszuschütten.

Der Konzerngeschäftsbericht 2016 wird am 25. April 2017 auf der Website des Unternehmens unter www.pewete.com veröffentlicht.

Rückfragen:
Dirk Moser-Delarami (Grayling Austria GmbH)
IR-Kontakt
T: +43 1 524 4300 34 | M: +43 664 605 08 801dirk.moser-delarami@grayling.com







24.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Petro Welt Technologies AG

Kärntner Ring 11-13

1010 Wien


Österreich
Telefon:
+43 1 535 23 20 - 0
Fax:
+43 1 535 23 20 - 20
E-Mail:
ir@pewete.com
Internet:
www.pewete.com
ISIN:
AT0000A00Y78
WKN:
A0JKWU
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



566657  24.04.2017 CET/CEST








(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.07.2018 - Berentzen: Lizenzdeal für Vecchio Amaro del Capo
18.07.2018 - Deutsche Rohstoff: Sutton und Bunz sollen neue Öl-Tochter führen
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Grammer: Jiye Auto Parts senkt Hürde für Übernahmeangebot
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - Adler Modemärkte: Operativ wieder in der Gewinnzone
18.07.2018 - PNE: Neues aus Frankreich
18.07.2018 - Corestate: HFS steigert Fondsvolumen
18.07.2018 - Hypoport: Europace wächst schneller als der Markt


Chartanalysen

18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!
18.07.2018 - Commerzbank Aktie: Große Chancen auf eine Neubewertung, wenn...
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?


Analystenschätzungen

18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu
18.07.2018 - ad pepper media: Intakte Wachstumsstory
18.07.2018 - Rio Tinto: Auf Kurs
18.07.2018 - Hella: Über dem Konsens
18.07.2018 - Biofrontera: Auf einem guten Weg
18.07.2018 - Evonik: Steigende Erwartungen
18.07.2018 - Deutsche Post: Viel Lob
18.07.2018 - Aixtron: Kaufvotum vor den Zahlen
18.07.2018 - Innogy: Weiterer Preisanstieg


Kolumnen

18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR