DGAP-News: Rudolf Wöhrl AG: Versammlung der Anleihegläubiger am 24. April 2017 ist abgesagt

Nachricht vom 21.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Rudolf Wöhrl AG / Schlagwort(e): Anleihe

Rudolf Wöhrl AG: Versammlung der Anleihegläubiger am 24. April 2017 ist abgesagt
21.04.2017 / 13:42


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News
Rudolf Wöhrl AG
ISIN DE000A1R0YA4 / WKN A1R0YA

Rudolf Wöhrl AG: Versammlung der Anleihegläubiger am 24. April 2017 ist abgesagtNürnberg, 21. April 2017 - Die Rudolf Wöhrl AG sagt, die für den kommenden Montag, den 24. April 2017 einberufene Versammlung der Anleihegläubiger der Unternehmensanleihe 2013/2018 (ISIN: DE000A1R0YA4/ WKN A1R0YA) ab.

Nach jetzigem Stand kurz vor Ablauf der Anmeldefrist heute um 24.00 Uhr haben sich für die Anleihegläubigerversammlung am 24. April 2017, bisher lediglich 6,36 % der ausstehenden Unternehmensanleihe 2013/2018 angemeldet. Mit der aktuell zu erwartenden Präsenz wird das für die Abstimmung notwendige Quorum für die Beschlussfähigkeit der Versammlung von 25% deutlich verfehlt. Die Anleihegläubigerversammlung wird daher voraussichtlich erneut nicht beschlussfähig sein. Darüber hinaus ist durch diese sehr niedrige Präsenz ein für alle Anleihegläubiger repräsentatives Stimmungsbild nicht gewährleistet.

Die Durchführung einer zweiten Anleihegläubigerversammlung erscheint vor dem Hintergrund der Entscheidung der weit überwiegenden Mehrheit aller Anleihegläubiger, an der Anleihegläubigerversammlung nicht teilzunehmen, unter Abwägung der damit verbundenen Kosten und Aufwendungen nicht gerechtfertigt.

Daher hat sich die Rudolf Wöhrl AG entschlossen, die Anleihegläubigerversammlung am Montag, den 24. April in Nürnberg abzusagen. Die Anleihegläubigerversammlung wird daher nicht stattfinden und den Anleihegläubigern wird empfohlen von einer Anreise abzusehen.

Im Auftrag der Rudolf Wöhrl AG:

Markus Held
One Square Advisors GmbH
Tel: 0049 - (0) 89 - 20 00 70 670woehrl@onesquareadvisors.com

Kontakt für Medien:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: 0049 - (0) 89 - 99 24 96 30
Mail: office@elsner-kommunikation.de

Kontakt für Anleihegläubiger:
One Square Advisors GmbH
Tel: 0049 - (0) 89 - 20 00 70 670.Woehrl@onesquareadvisors.com

Unternehmen: Rudolf Wöhrl AG
Lina-Ammon-Straße 10
90471 Nürnberg
Telefon: 0911 - 8121-0
Fax: 0911 - 8121-100
E-Mail: info@woehrl.de
Internet: www.woehrl.de
ISIN: DE000A1R0YA4
Börsen: Open Market für Anleihen (Frankfurter Wertpapierbörse)











21.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Rudolf Wöhrl AG

Lina-Ammon-Straße 10

90471 Nürnberg


Deutschland
Telefon:
0911 8121 0
E-Mail:
info@woehrl.de
Internet:
www.woehrl.de
ISIN:
DE000A1R0YA4
WKN:
A1R0YA
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




566267  21.04.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - Nabaltec setzt auf die USA
21.06.2018 - Noratis: Zukäufe in drei Städten
21.06.2018 - Daimler: Gewinnwarnung – Kurs unter Druck
21.06.2018 - Wirecard: Der nächste Deal!
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Turbulenzen zu erwarten!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Aumann: 300 Millionen Euro im Fokus


Chartanalysen

21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent


Kolumnen

21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR