DGAP-News: EQUITS GmbH: Original-Research Viscom AG von EQUITS GmbH - Kaufen-Empfehlung von EQUITS nach Analystentreffen bestätigt - Spezialmaschinenbauer auch 2017 auf Rekordkurs

Nachricht vom 20.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: EQUITS GmbH / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Research Update

EQUITS GmbH: Original-Research Viscom AG von EQUITS GmbH - Kaufen-Empfehlung von EQUITS nach Analystentreffen bestätigt - Spezialmaschinenbauer auch 2017 auf Rekordkurs
20.04.2017 / 11:19


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Viscom AG bleibt auch 2017 auf Wachstum - 2016 zeigte operative Rekorde
Die Viscom AG (ISIN: DE0007846867), Hersteller von optischen Prüf- und Röntgeninspektionssystemen für die Elektronikindustrie, bleibt nach Meinung der Fachanalysten auf Rekordkurs. Die EQUI.TS-Schätzung für 2017 bleibt gültig, die Anlageempfehlung und der Zielkurs ebenfalls.
Die Nachfrageaussichten sind seit Frühjahr grundsätzlich freundlich und auch die jüngsten Entwicklungen der industriespezifischen Frühindikatoren bestätigen die Sichtweise des Researchhauses. Einschränkend weisen die Experten allerdings auf die politischen Unwägbarkeiten rund um das chinesische Meer hin.
Die kommenden Monate dürften sehr dynamisch verlaufen; der Rekord-Orderzugang in Höhe von EUR 83,5 Mio. und der hohe Arbeitsvorrat (EUR 18 Mio.) geben die Richtung vor. Die Megathemen wie "E-Mobility" bzw. "Connectivity" bekommen eine zunehmende Relevanz. Die Autoelektronikindustrie bleibt im Expansionsmodus und die Bedeutung der Fahrzeugelektronik steigt kontinuierlich. Nach Überzeugung der EQUI.TS-Analysten "stimmen" die Rahmendaten für Viscom also.
Mit den ausgeweiteten Kapazitäten am Stammsitz in Hannover und verstärkten Vertriebsaktivitäten in Asien kann das arrondierte Systemportfolio künftig zusätzliche Marktanteile gewinnen. Ferner bietet die hohe Innovationskraft der Kundenmärkte neue, zusätzliche Betätigungsfelder, die es aus eigener Kraft, oder durch M&A-Aktionen zu besetzen gilt.2016 war ein Rekordjahr und die Erwartungen konnten teils sogar übertroffen werden. Für das laufende Geschäftsjahr gehen die Aktienexperten - ebenso wie das Unternehmen - erneut von einem kräftigen Erlöswachstum aus. Die Viscom-Strategie dürfte auch künftig grundsätzlich auf Marktanteilsgewinne zielen. D.h. das EBIT und das EPS sollten proportional zum Umsatz des Spezialmaschinenbauers wachsen. Die am 22. März 2017 vorgestellte Management-Guidance 2017 wurde als "realistische Zielstellung" qualifiziert und plant einen Jahresumsatz in Höhe von EUR 80 bis EUR 85 Mio. (+1 % bis +10 %). Damit einhergehen soll eine auszuweisende EBIT-Marge von 13 % bis 15 % (Vj. 13,6 %), was einem operativen Ergebnis (EBIT) von bis EUR 12,8 Mio. entsprechen würde.


Die vollständige Analyse zu Viscom sowie weitere Aktienanalysen, Meinungen


und Peer-Vergleiche finden Sie unter www.equits.com

Kontakt:
Thomas J. Schießle
EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 1
60435 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
www.equits.de










20.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



565857  20.04.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR