DGAP-Adhoc: Alexanderwerk AG: Jahresabschluss 2016

Nachricht vom 13.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Alexanderwerk AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Alexanderwerk AG: Jahresabschluss 2016
13.04.2017 / 11:23 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Insiderinformation gem. Art. 17 MAR

Alexanderwerk AG, Remscheid
ISIN DE0005032007

Jahresabschluss 2016

 

Der Vorstand der Alexanderwerk AG hat den Jahresabschluss und den Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2016 aufgestellt. Der Aufsichtsrat hat diese soeben gebilligt; die Jahresabschlüsse sind damit festgestellt. Alle Jahres- und Konzernjahresabschlüsse sind vom Abschlussprüfer mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen.

Für das Geschäftsjahr 2016 ergibt sich ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von EUR 1,30 Mio. und ein Jahresüberschuss - auf der Basis der HGB - Rechnungslegung in Höhe von EUR 0,92 Mio. Auf dieser Basis ergibt sich ein negatives handelsbilanzielles Eigenkapital der Alexanderwerk AG zum 31. Dezember 2016 in Höhe von EUR 1,33 Mio.

Auf Konzernebene ergeben sich für das Geschäftsjahr 2016 folgende Kennzahlen nach IFRS:
Die Gesamtleistung (Konzern) betrug EUR 24,60 Mio. (2015: EUR 22,24 Mio.).
Das Betriebsergebnis (EBIT) im Konzern beträgt EUR 4,16 Mio. (2015: EUR 1,68 Mio.).
Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit beträgt EUR 3,85 Mio. (2015: 1,11 Mio.).
Der Konzern-Jahresüberschuss beträgt EUR 2,73 Mio. (2015: EUR 0,54 Mio.).
Das Ergebnis je Aktie beträgt demnach EUR 1,52 (2015: EUR 0,30).

Remscheid, den 13. April 2017

Alexanderwerk AG

Der Vorstand

Kontakt:
Dr. Alexander Schmidt, Vorstand der Alexanderwerk AG, Kippdorfstrasse 6-24, 42857 Remscheid,
Tel. (0) 2191 795-205, Email: IR@alexanderwerk.com






13.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Alexanderwerk AG

Kippdorfstraße 6 - 24

42857 Remscheid


Deutschland
Telefon:
02191 / 795 - 0
Fax:
02191 / 795 - 202
E-Mail:
IR@alexanderwerk.com
Internet:
www.alexanderwerk.com
ISIN:
DE0005032007
WKN:
503200
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



564821  13.04.2017 CET/CEST








(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.09.2018 - E.On und Microsoft kündigen neue Smart-Home-Software an
25.09.2018 - FinLab-Fonds steigt bei Instaffo ein
25.09.2018 - SFC Energy und Oneberry bringen neuen Roboter auf den Markt
25.09.2018 - Grammer: Vorstände kündigen Rücktritt an
25.09.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Trendentscheid!
25.09.2018 - Evotec Aktie in der Bredouille - kommt der Befreiungsschlag?
25.09.2018 - Paion Aktie: Kommt eine neue Erholungsrallye?
25.09.2018 - Geely und BYD: Volle Deckung oder hohes Kurspotenzial bei den Aktien?
25.09.2018 - Commerzbank Aktie: Rückt die Fusion mit der Deutschen Bank näher?
25.09.2018 - Datagroup Aktie: Achtung, Kursrallye voraus?


Chartanalysen

25.09.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Trendentscheid!
25.09.2018 - Evotec Aktie in der Bredouille - kommt der Befreiungsschlag?
25.09.2018 - Paion Aktie: Kommt eine neue Erholungsrallye?
25.09.2018 - Geely und BYD: Volle Deckung oder hohes Kurspotenzial bei den Aktien?
25.09.2018 - Commerzbank Aktie: Rückt die Fusion mit der Deutschen Bank näher?
25.09.2018 - Datagroup Aktie: Achtung, Kursrallye voraus?
24.09.2018 - Commerzbank Aktie: Showdown um den Trend?
24.09.2018 - Singulus Aktie: Großes Kaufsignal voraus?
24.09.2018 - Evotec Aktie: Ein Lichtblick! Aber…
24.09.2018 - Wirecard Aktie: Enttäuschende DAX-Premiere?


Analystenschätzungen

25.09.2018 - Tesla: Eine klare Zurückhaltung
24.09.2018 - Geely: Fast ein Verdoppler
24.09.2018 - BYD: Neue Spekulationen
24.09.2018 - Commerzbank: Keine Phantasie für den Kurs
24.09.2018 - Deutsche Bank: Was für eine Bewertung
24.09.2018 - RWE: Neue Impulse
24.09.2018 - E.On liegt hinter RWE
24.09.2018 - FinLab: Heliad beeinflusst das Modell
24.09.2018 - Softline: Klarer Wachstumskurs
24.09.2018 - M1 Kliniken: Neues Kursziel nach der Kapitalerhöhung


Kolumnen

25.09.2018 - In Deutschland bleibt das Ifo-Geschäftsklima stabil auf hohem Niveau - Commerzbank Kolumne
24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex: Unternehmen bleiben trotz aller Drohkulissen gelassen - Nord LB Kolumne
24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex gibt im September nur marginal nach - VP Bank Kolumne
24.09.2018 - Facebook: Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: Konsolidierung zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
21.09.2018 - Gold: Richtungsentscheidung steht bevor - UBS Kolumne
21.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
21.09.2018 - Türkische Börse nach Zinsentscheid leicht erholt - Commerzbank Kolumne
21.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: EUREX-Verfall kann für Vola sorgen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR