EQS-Adhoc: VZ Holding AG: VZ-Aktionäre genehmigen alle Anträge des Verwaltungsrats

Nachricht vom 06.04.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: VZ Holding AG / Schlagwort(e): Generalversammlung/Dividende

VZ Holding AG: VZ-Aktionäre genehmigen alle Anträge des Verwaltungsrats
06.04.2017 / 17:40 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Pressemitteilung

Source: VZ Holding AG / SIX: VZN / ISIN: CH0028200837

VZ-Aktionäre genehmigen alle Anträge des VerwaltungsratsZürich, 6. April 2017 - An der Generalversammlung der VZ Holding AG von heute haben die Aktionärinnen und Aktionäre alle Anträge des Verwaltungsrats genehmigt.
Die Generalversammlung hat den Lagebericht, die Jahresrechnung der VZ Holding AG und die Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2016 genehmigt und den Verwaltungsräten und der Geschäftsleitung Décharge erteilt. Die Dividende von 4.20 Franken pro Namenaktie wird am 12. April 2017 ausbezahlt.

Die Verwaltungsräte Fred Kindle, Roland Iff, Dr. Albrecht Langhart, Roland Ledergerber und Olivier de Perregaux bleiben für ein weiteres Jahr im Amt. Innerhalb des Verwaltungsrats nimmt Fred Kindle erneut das Amt des Verwaltungsratspräsidenten wahr, und im Vergütungsausschuss nehmen weiterhin Fred Kindle und Roland Ledergerber Einsitz. Auf Empfehlung des Verwaltungsrats wurden Andreas G. Keller als unabhängiger Stimmrechtsvertreter und PricewaterhouseCoopers AG als Revisionsstelle gewählt.

Die maximale Vergütung des Verwaltungsrats für das Amtsjahr 2017/18, die maximale fixe Vergütung der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2017 sowie die variable Vergütung der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2016 wurden genehmigt.

Ansprechpartner
Adriano Pavone
Leiter Medienarbeit
Telefon: 044 207 25 22
E-Mail: adriano.pavone@vzch.com 
www.vzch.com/medien 
Petra Märk
Head Investor Relations
Telefon: 044 207 26 32
E-Mail: petra.maerk@vzch.com
www.vzch.com/investor-relationsZum VZ
Das VZ ist ein unabhängiger Schweizer Finanzdienstleister, und die Aktien der VZ Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Pensionierungs- und Nachlassberatung und Vermögensverwaltung für Privatpersonen und die Verwaltung von Versicherungen und Pensionskassen für Unternehmen sind die wichtigsten Dienstleistungen der VZ Gruppe. Der Hauptsitz der VZ Holding AG befindet sich in Zürich, und das VZ ist an 30 weiteren Standorten in der ganzen Schweiz und in Deutschland präsent. Ende 2016 beschäftigte die VZ Gruppe 900 Mitarbeitende.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die in die Zukunft gerichtet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse hängen von bekannten und unbekannten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten ab. Darum können sie von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen impliziert sind. Vor diesem Hintergrund darf sich niemand auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die VZ Gruppe übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=VHNPBCIUHGDokumenttitel: Pressemitteilung 06.04.2017Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
VZ Holding AG

Beethovenstrasse 24

8002 Zürich


Schweiz
Telefon:
+41 44 207 27 27
Fax:
+41 44 207 27 28
E-Mail:
ir@vzch.com
Internet:
www.vzch.com
ISIN:
CH0028200837
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


560709  06.04.2017 CET/CEST








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.04.2018 - Bayer: Milliardendeal mit BASF für Monsanto-Kauf
26.04.2018 - Mologen: Aktionäre sollen über Kapitalherabsetzung entscheiden
26.04.2018 - Singulus erhält weitere Millionen
26.04.2018 - mic AG: Empl verlängert
26.04.2018 - Steinhoff Aktie stürzt ab: Neuer Ärger - Christo Wiese fordert Milliarden
26.04.2018 - Volkswagen Aktie: Kaufempfehlungen nach den Quartalszahlen
26.04.2018 - Siemens Gamesa: Neuer Großauftrag aus Asien
26.04.2018 - Lufthansa bleibt in den roten Zahlen - Aktie rutscht in die Tiefe
26.04.2018 - Deutsche Bank: Kann Sewing das Ruder herumreißen?
26.04.2018 - Nokia Aktie: Heftig, heftig!


Chartanalysen

26.04.2018 - Nordex Aktie: Wohin bricht der Aktienkurs aus?
26.04.2018 - Evotec Aktie: Ausverkaufspreise? Vorsicht!
26.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Alle Hoffnungen schon wieder begraben
26.04.2018 - LPKF Laser Aktie: Übler Absturz, aber…
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!


Analystenschätzungen

26.04.2018 - Wirecard Aktie: Das sagen jetzt die Experten
26.04.2018 - Aixtron Aktie: Analysten „killen” die Bullen
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung


Kolumnen

26.04.2018 - EZB agiert mit ruhiger Hand: Mario Draghi spielt Wachstumssorgen herunter - Nord LB Kolumne
26.04.2018 - DAX: Zinsentscheid und Death-Cross - Donner + Reuschel Kolumne
26.04.2018 - Führende Öl- und Gaskonzerne setzen verstärkt auf saubere Energie - Commerzbank Kolumne
26.04.2018 - Infineon Aktie: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
26.04.2018 - DAX: Rücksetzer beendet kurzfristigen Aufwärtstrend - UBS Kolumne
25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR