DGAP-Adhoc: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions: Gläubigerversammlung und Amtsgericht stimmen Restrukturierungsplan für deutsches Tochterunternehmen zu

Nachricht vom 06.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

3W Power S.A. / AEG Power Solutions: Gläubigerversammlung und Amtsgericht stimmen Restrukturierungsplan für deutsches Tochterunternehmen zu
06.04.2017 / 17:35 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung) 6. April 2017, Luxemburg / Zwanenburg, Niederlande. 3W Power S.A. (ISIN LU1072910919, 3W9K), die Holding-Gesellschaft der AEG Power Solutions Gruppe, hat bekanntgegeben, dass die Gläubigerversammlung der deutschen Tochtergesellschaft AEG Power Solutions GmbH dem Plan zur Restrukturierung des Tochterunternehmens heute in Arnsberg einstimmig zugestimmt hat. Das Amtsgericht Arnsberg hat den Plan in Folge ebenfalls heute bestätigt. Nach Rechtskraft dieser Bestätigung wird das Verfahren in Eigenverwaltung über die AEG Power Solutions GmbH aufgehoben. Die Aufhebung wird im Laufe des April 2017 erwartet.

Im Rahmen des Plans und wie im Beschluss der Anleihegläubiger auf der Anleihegläubigerversammlung im Januar 2017 genehmigt, wird die von der AEG Power Solutions GmbH für die 3W Power 2014/2019 Anleihe (ISIN DE000A1ZJZB9) bereitgestellte Garantie (Eventualverbindlichkeit) auf einen Garantiebetrag von insgesamt 6.553.251,72 Euro begrenzt. Durch diese quotale Reduktion wird der auf eine Schuldverschreibung mit dem Nominalbetrag von EUR 500,00 bezogene Garantiebetrag auf einen Höchstbetrag von EUR 72,36 begrenzt.

3W Power S.A. plant infolge der Zustimmung zum Restrukturierungsplan der deutschen Tochtergesellschaft ihren Geschäftsbericht 2016 bis Ende April 2017 zu veröffentlichen. Die Hauptversammlung der 3W Power S.A. ist für den 28. Juni 2017 in Luxemburg vorgesehen.
-- Ende der Mitteilung --Über 3W Power:
3W Power S.A. (WKN A114Z9 / ISIN LU1072910919) mit Sitz in Luxemburg ist die Holding der AEG Power Solutions Group. Die Unternehmensgruppe hat ihre Zentrale in Zwanenburg, Niederlande. Die 3W Power-Aktien sind an der Frankfurter Börse zum Handel zugelassen (Aktiensymbol 3W9K).
Für weitere Informationen: www.aegps.com
AEG Power Solutions ist ein führender Anbieter von unterbrechungsfreien Stromversorgungssystemen (USV) und Lösungen für industrielle, kommerzielle, erneuerbare und dezentrale Energiemärkte weltweit. Das Unternehmen verfügt über Hauptproduktionsstandorte in Frankreich, Spanien, Deutschland, Singapur und China sowie Vertriebs- und Servicestandorte in 14 Ländern.

Pressekontakt:
Tobias Eberle / Thomas Katzensteiner
Charles Barker Corporate Communications GmbH
Phone: +49 69 79 40 90 24 / +49 69 79 40 90 25
Email: Tobias.Eberle@charlesbarker.de / Thomas.Katzensteiner@charlesbarker.de

Investor Relations Kontakt:
Christian Hillermann
Hillermann Consulting
Phone: +49 40 320 279 10
Email: investors@aegps.comThis communication does not constitute an offer or the solicitation of an offer to buy, sell or exchange any securities of 3W Power. This communication contains forward-looking statements which include, inter alia, statements expressing our expectations, intentions, projections, estimates, and assumptions. These forward-looking statements are based on the reasonable evaluation and opinion of the management but are subject to risks and uncertainties which are beyond the control of 3W Power and, as a general rule, difficult to predict. The management and the company cannot and do not, under any circumstances, guarantee future results or performance of 3W Power and the actual results of 3W Power may materially differ from the information expressed or implied in the forward-looking statements. As a result, investors are cautioned against relying on the forward-looking statements contained herein as a basis for their investment decisions regarding 3W Power.
3W Power undertakes no obligation to update or revise any forward-looking statement contained herein.







06.04.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
3W Power S.A. / AEG Power Solutions

19, rue Eugène Ruppert

L-2453 Luxemburg


Großherzogtum Luxemburg
Telefon:
+31 20 4077 800
Fax:
+31 20 4077 801
E-Mail:
janine.rechel@aegps.com
Internet:
www.aegps.com
ISIN:
LU1072910919, DE000A1A29T7,
WKN:
A114Z9 , A1A29T,
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



562987  06.04.2017 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Bayer: Neues Geld für die Monsanto-Übernahme
19.06.2018 - Daimler: Schulbusse für Brasilien
19.06.2018 - Volkswagen: Stadler wird zunächst entbunden – Schot übernimmt
19.06.2018 - Ceconomy: Kommt eine Kapitalerhöhung?
19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an
19.06.2018 - IVU: Bordtechnik für die Niederlande
19.06.2018 - SFC Energy: Neuer Auftrag aus Kanada


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen
19.06.2018 - SAP: Beeindruckende Performance
19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung
19.06.2018 - K+S: Gelassenheit nach den Kanada-Problemen
19.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Aktie bleibt unter Druck – Klares Kaufvotum


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR