EXPOVINA AG: Urbaner Weinfrühling im PULS 5

Nachricht vom 30.03.2017 (www.4investors.de) -





EQS Group-Media / 30.03.2017 / 14:00

 

expovinaPRIMAVERA 2017

Zürich, 30. März 2017 - Heute beginnt in der alten Giessereihalle im Zürcher PULS 5 der Weinfrühling! Während 8 Tagen lädt die expovinaPRIMAVERA Weinfreundinnen und Weinfreunde zu unvergleichlichen Wein-Erlebnissen ein.

Urbaner Weinfrühling im PULS 5

Auf die Herbstausstellung auf dem Wyschiff folgt die kleine Schwester im Frühling, die expovinaPRIMAVERA. Bis zum 6. April bieten rund 90 Winzer und Weinfachhändler mehr als 2000 Weine aus allen bedeutenden Anbaugebieten der Welt zur Degustation an. Faszinierend ist die Nähe von Tradition und Moderne im historischen Bau der ehemaligen Giessereihalle. Besucherinnen und Besucher haben die einzigartige Möglichkeit sich dank der klaren Ausstellungsstruktur eine Übersicht zu verschaffen, welche Provenienzen, Rebsorten und Jahrgänge zu favorisieren sind. Mit ihrer modernen Ausstellungs-Architektur in einzigartigem Ambiente hat sich die expovinaPRIMAVERA in den vergangenen Jahren ihre herausragende Rolle unter den Schweizer Weinmessen bestätigt und trägt somit einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Weinkultur bei.

Nationale und internationale Raritäten - zum Beispiel aus Israel

In diesem Jahr kommen neben dem breiten nationalen und internationalen Angebot an Top-Weinen auch einige Neuentdeckungen aus «Nischenregionen» dazu. Zum Beispiel aus Süd- und Osteuropa und dem Balkan. Gefunden werden können unbekannte Tropfen aus Kroatien, Moldawien, Rumänien oder Serbien. Interessant ist auch der wiederholte und ausgebaute Auftritt von Weinen aus Israel, dessen Charakter durch das mediterrane Klima geprägt ist und welches eines der ältesten Anbaugebiete der Welt ist. Neuartige Anbautechniken und eine erhöhte Qualitätsüberwachung haben zu einem Erwachen der Israelischen Weinkultur geführt.

Erweiterung des eigenen Weinwissens

An der expovinaPRIMAVERA 2017 können Weinkenner, aber auch Laien, an den zahlreichen Degustationsständen erfahren, wo die verschiedenen Gewächse angebaut werden und erhalten nebenbei noch fachkundiges Weinwissen zu den komplexen Herstellungsverfahren. Die expovinaPRIMAVERA eignet sich bestens, um sich mit Freunden vor Ort auszutauschen und sich eine Meinung zu den degustierten Kreszenzen zu bilden.

Anfahrt:

Die Giessereihalle im PULS 5 ist nur wenige Gehminuten vom Escher-Wyss-Platz entfernt und in nur 10 Minuten vom Zürcher Hauptbahnhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Tramlinie 4 bis Technopark, Tramlinie 17 bis Förrlibuckstrasse oder S-Bahn bis Zürich Hardbrücke. In unmittelbarer Nähe sind auch etliche Parkhäuser vorhanden.

Öffnungszeiten: Donnerstag, 30. März bis Donnerstag, 6. April 2017

 

Werktage: 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Samstag: 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Sonntag: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Eintrittspreis: CHF 25.- inklusive Katalog

Mehr Informationen: www.expovina.ch

 

Fotos zur honorarfreien Veröffentlichung: www.expovina.ch/medien

 

 

Pressekontakt:

Barino Consulting Siro Barino / Paulo Zenz

Kantonsstrasse 79 - 8807 Freienbach (SZ)

E-Mail: info@barino.ch

Tel.: +41 44 390 42 42

www.barino.ch



Emittent/Herausgeber: EXPOVINA AG
Schlagwort(e): Sonderthemen
Ende der Medienmitteilung

560163  30.03.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR