DGAP-News: medical columbus AG: Kapitalerhöhung 2017 - Erläuterung

Nachricht vom 29.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: medical columbus AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

medical columbus AG: Kapitalerhöhung 2017 - Erläuterung
29.03.2017 / 12:03


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Nach einer intensiven Planungsphase hat die medical columbus AG in den letzten 24 Monaten erhebliche Zukunftsinvestitionen angestoßen, um die Gesellschaft auch für zukünftige Marktentwicklungen optimal zu positionieren. Hierbei werden insbesondere zwei Zielrichtungen verfolgt:
1. Erneuerung und Flexibilisierung der bestehenden IT-Infrastruktur

Die Gesellschaft plant bis Ende 2017 eine leistungsstarke IT-technische Infrastruktur zu erstellen, die ein rasches und gut skalierbares Wachstum ermöglicht. Hierzu wurde das Projekt MedCol 2.0 initiiert. Im Kern wird die gesamte bestehende IT-Infrastruktur komplett erneuert und auf einer modernen Architektur neu aufgesetzt. Nach Abschluss dieser Umstellung wird die medical columbus AG von diversen prozessualen Vorteilen profitieren und darüber hinaus deutlich flexibler auf Kundenwünsche reagieren können.

2. Aufbau umfangreicher Kompetenz im Bereich Business-Intelligence (BI)

Mit signifikanten Investitionen in die Beteiligung an der MEDIQON Medical Columbus GmbH baut die Gesellschaft aktuell ein Kompetenzzentrum für die Datenanalyse auf. Hierbei steht insbesondere die Unterstützung von Entscheidern im Krankenhausmarkt im Fokus. Aus der Normierung von Daten und der Kombination der gewonnenen Information entstehen bei dem Unternehmen umfassende BI-Lösungen, die bei der Medizinstrategie von Krankenhäusern wertvolle Entscheidungshilfen liefern können. Komplexe Zusammenhänge werden zudem so visualisiert, dass sie schnell und einfach zu erfassen sind.

Nach ersten Markterfolgen gilt es nun, den Marktanteil zügig auszubauen und die Profitabilitätsgrenze zu erreichen.

Es ist absehbar, dass sich die Informationen zur Beschaffung von Produkten aus dem Kerngeschäft der Medical Columbus AG sinnvoll mit den Daten zur Leistungsplanung aus dem Geschäft der MEDIQON Medical Columbus GmbH kombinieren lassen.

Aufgrund der genannten Vorhaben sowie einer wachsenden Zahl von Kundenanforderungen wurde zudem entschieden die IT-Kapazitäten des Unternehmens zu erhöhen.
In diesem Zusammenhang hat die Gesellschaft eine Betriebsstätte in Koblenz eröffnet, die als IT-Entwicklungsstandort der Gesellschaft fungieren wird. Im Dezember 2016 wurden für den Standort die ersten beiden Software-Entwickler rekrutiert. Zum 01.04.2017 werden 2 weitere IT-Experten das Team ergänzen.

Mit den Mitteln aus der Kapitalerhöhung soll dieser Umbau und Ausbau insgesamt weiter forciert und abgesichert werden.

 

medical columbus AG
medical columbus ist der Pionier für elektronische Beschaffungsprozesse im Gesundheitswesen. Die Transaktionsplattform des Unternehmens synchronisiert die verschiedenen IT-Systeme und Katalogdaten von Anbietern der medizin-technischen und pharmazeutischen Industrie sowie von Abnehmern auf Seiten von Krankenhäusern. Durch die Normierung von Daten und Prozessen werden Fehler vermieden, Bearbeitungszeiten verkürzt und Kosten bei der Versorgung von Krankenhäusern und damit der Patienten deutlich gesenkt. Die Produkte von medical columbus sind zentraler Bestandteil moderner Supply Chain Lösungen im Gesundheitswesen.

Kontakt:
medical columbus AG Dirk Isenberg, Vorstand / Andrea Dudde, Prokuristin
Herzog-Adolph-Straße 7 Tel. +49 (0) 6174-9617-18 oder 9617-25
D-61462 Königstein Fax +49 (0) 6174-9617-44
www.medicalcolumbus.de E-Mail: info@medicalcolumbus.de











29.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
medical columbus AG

Herzog-Adolph-Strasse 7

61462 Königstein im Taunus


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 6174-9617-18
Fax:
+49 (0) 6174-9617-44
E-Mail:
isenberg@medicalcolumbus.de
Internet:
www.medicalcolumbus.de
ISIN:
DE0006618309
WKN:
661830
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Stuttgart; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




559559  29.03.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR