DGAP-News: CANCOM weist mit starken Geschäftszahlen und dem Erreichen der Umsatzmilliarde in 2016 neue Bestmarken aus

Nachricht vom 27.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: CANCOM SE / Schlagwort(e): Jahresergebnis

CANCOM weist mit starken Geschäftszahlen und dem Erreichen der Umsatzmilliarde in 2016 neue Bestmarken aus
27.03.2017 / 10:12


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
CANCOM weist mit starken Geschäftszahlen und dem Erreichen der Umsatzmilliarde in 2016 neue Bestmarken aus

- Konzernumsatz: 1.023,1 Mio. Euro (plus 9,7 Prozent; 2015: 932,8 Mio. Euro)

- Konzern-EBITDA: 72,9 Mio. Euro (plus 15,5 Prozent; 2015: 63,1 Mio. Euro)

- Konzern-EBIT: 51,3 Mio. Euro (plus 24,8 Prozent; 2015: 41,1 Mio. Euro)

München, 27. März 2017 - Die CANCOM Gruppe gibt mit dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht für das Jahr 2016 die vollständigen Ergebnisse fürs abgelaufene Geschäftsjahr bekannt.

Der im TecDAX notierte IT-Konzern steigerte den Konzernumsatz um 9,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1.023,1 Mio. Euro (2015: 932,8 Mio. Euro) und hat damit erstmals die Umsatzmilliarde überschritten.

"Wir spüren eine stabile Nachfrage unserer Kunden nach innovativen und ganzheitlichen IT-Lösungen, die sich in der starken Entwicklung über die gesamte Breite unseres Geschäfts zeigt", sagt CANCOM Vorstand Klaus Weinmann. So sind die beiden Geschäftssegmente des Konzerns IT Solutions und Cloud Solutions mit +8,2 Prozent und +18,4 Prozent jeweils deutlich gewachsen. "Wir konzentrieren uns konsequent auf die Digitalisierungs- und IT-Wachstumsthemen wie zum Beispiel Cloud Computing, IT-Security, Big Data und Analytics oder Mobility. Das bedeutet, wir möchten unser Business in diesen IT-Lösungsbereichen sowie mit Managed und Cloud Services weiter ausbauen", so der CANCOM Vorstand, der den klaren Fokus auf höherwertiges Geschäft als einen wesentlichen Treiber der Ergebnisentwicklung sieht.

Der Konzern-Rohertrag verbesserte sich auf 292,7 Mio. Euro (2015: 274,2 Mio. Euro), das Konzern-EBITDA wuchs erneut zweistellig auf 72,9 Mio. Euro (2015: 63,1 Mio. Euro; +15,5 Prozent) bei einer EBITDA-Marge von 7,1 Prozent gegenüber 6,8 Prozent im Vorjahr. Entsprechend positiv hat sich jeweils das EBITDA in den Geschäftssegmenten auf 49,2 Mio. Euro für IT Solutions und 31,4 Mio. Euro für Cloud Solutions entwickelt.

Das zweistellige Ergebniswachstum setzt sich beim Konzern-EBIT 2016 in Höhe von 51,3 Mio. Euro nach 41,1 Mio. Euro im Vorjahr fort (+24,8 Prozent). Für das Ergebnis je Aktie aus fortzuführenden Geschäftsbereichen kann die CANCOM SE ebenfalls eine neue Bestmarke von 2,11 Euro nach 1,99 Euro in 2015 ausweisen.

In seiner Bilanzsitzung hat der Aufsichtsrat der CANCOM SE zudem die Vertragsverlängerung mit dem Vorstandsvorsitzenden und Unternehmensgründer Klaus Weinmann um weitere fünf Jahre beschlossen.

Kontakt:
Beate Rosenfeld
Manager Corporate Communication & IR
CANCOM SE
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Germany
Phone: +49 (0) 89 / 54054 5193
mail to: beate.rosenfeld@cancom.de
www.cancom.de










27.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CANCOM SE

Erika-Mann-Straße 69

80636 München


Deutschland
Telefon:
+49-(0)89/54054-0
Fax:
+49-(0)89/54054-5119
E-Mail:
info@cancom.de
Internet:
http://www.cancom.de
ISIN:
DE0005419105, DE0005419105
WKN:
541910, 541910
Indizes:
TecDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




558047  27.03.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Sporttotal: Klare Warnung – Deutliche Kursreaktion
22.06.2018 - Ahlers: Es läuft nicht rund
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR